FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1026 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2018, 10:19 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1192
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Das PDF wird bitte auswendig gelernt!

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2018, 13:11 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 17:17
Beiträge: 1432
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
da kann ich auch "weiter" helfen :bier:
auch mit Anleitungen zum "auswendig lernen"
http://www.antenna-theory.com/basics/po ... larization

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 06:16 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2012, 20:52
Beiträge: 1137
voda hat geschrieben:
Das PDF wird bitte auswendig gelernt!


:lachen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 13:23 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 18:26
Beiträge: 305
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
War gestern im Wissen das es heute Regnet eine Runde fliegen, am abend wollte ich schauen was die Logs die vom PixLite aufgezeichnet wurden auslesen, komisch da war aber kein Log? Da ich schon mal gelesen hatte das es u. U. an der SD Karte liegen kann, aber die hat ja vorher alles aufgezeichnet was sie sollte, plötzlicher Kartentot, oder gibt es noch andere Umstände die ein Aufzeichnen ohne ein zutun von mir vorkommen können?
Gruß
PS :bier:
Da haben wir den Salat
Achtung: Nur 3752 von 3831 MByte getestet.
Der Datenträger ist wahrscheinlich defekt.
15,7 MByte OK (32192 Sektoren)
3,6 GByte DATEN VERLOREN (7651904 Sektoren)
Details:
3,8 MByte überschrieben (7888 Sektoren)
0 KByte leicht verfälscht (< 8 Bit/Sektor, 0 Sektoren)
3,6 GByte mit Datenmüll (7644016 Sektoren)
3,8 MByte mehrfach genutzt (7888 Sektoren)
Erster Fehler bei Offset: 0x0000000000100000
Soll: 0x0000000000100000
Ist: 0x5555555555555555
H2testw Version 1.3
Schreibrate: 4,43 MByte/s
Leserate: 11,5 MByte/s
H2testw v1.4


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 17:00 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 18:26
Beiträge: 305
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
Kingston soll es sein :lol: war mit dem PixLite dabei, 4 GB Class 4
War FAT 32, jetzt ist das Ding, was wohl eine Fälschung sein könnte im Mülleimer!
Hab da nun 16GB Class 10 rein gesteckt, fliegen ist aber erst mal nicht mehr, Wetter gibt den Rest vom Winter her mit Regen vermischtem Schnee.........


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 21:51 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1185
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Ja. Durch 1000 teilen, um Volt oder Ampere zu erhalten.

Hatte auch bei irgendeiner MP-Version und Arduversion mV/mA. Aktuell zeig´t mein MP im LOG wieder Volt und Ampere an. Find das jetzt aber keine große Verwechselungsgefahr, "Verbrauch" wird in allen Versionen mit mAh angezeigt.

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2018, 13:27 
Offline
Pilot

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 17:50
Beiträge: 213
Name: Daniel
Weiß einer zufällig woher ich für den MFD AAt Driver V4 die Software und die Frimware bekomme?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2018, 18:51 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3774
Name: Thorsten
Vom Hersteller ???

Google ist Dein Freund ...

http://www.myflydream.com/index.php?mai ... anguage=en


Grad gesehen ... das ist die V4 gar nicht mehr dabei, weil kaum einer noch mit Audio-Modem fliegt ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 09:46 
Offline
Pilot

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 17:50
Beiträge: 213
Name: Daniel
Landflieger hat geschrieben:
Vom Hersteller ???

Google ist Dein Freund ...

http://www.myflydream.com/index.php?mai ... anguage=en


Grad gesehen ... das ist die V4 gar nicht mehr dabei, weil kaum einer noch mit Audio-Modem fliegt ...
genau das ist das problem, hat jemand noch den v4 driver günstig abzugeben ?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 20:54 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9207
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Sepp? du bist doch Myflydreamer!?!?

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 20:57 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6939
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
habe V5

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 21:16 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jun 2016, 09:49
Beiträge: 190
Wohnort: Vohburg
Name: Daniel
Habe leider auch nichts mehr dazu. Bin auf V5

Auch die bekannten Quellen im RCGroups Forum nichts zu finden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 05:29 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6939
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
maile die mal an und sage dass Du ein altes V4 updaten möchtest, die senden Dir die Firmware bestimmt zu.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 08:46 
Offline
Pilot

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 17:50
Beiträge: 213
Name: Daniel
Geht leider nochimmer nicht, irgendwas ist an dem kaputt,
es kommt auch nur 5v aus dem aat driver ist das normal? Oder muss da 12v kommen.

Könnte man überbrücken und schauen ob es funzt, steht leider nix in der Anleitung wie viel Volt der Tracker bekommt, nur aat driver.
Der Tracker geht nicht mehr an, nur der aat driver blinkt immer beide gleichzeitig.




Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 18:59 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3774
Name: Thorsten
Abhängig vom Pin muss beides rauskommen ... an einem Pin (weiß grad nicht welchen) kommen 5V, an einem anderen 12V, die werden dann zum Crx durchgeschleift ... aber Achtung auf keiner Leitung darf mehr als 2A fließen, dass bruzzelt die entsprechende Spur am Schleifring ...
ich hatte bei einer Verpolung einen Kanal geröstet, mit dem Ergebnis, dass der Tracker nicht funktionierte ...
das solltest Du sicher stellen, dass das nicht der Fall ist ... sonst suchst Du noch an der falschen Stelle ...

Edit: Ich mess heute oder morgen abend mal durch ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 09:23 
Offline
Pilot

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 17:50
Beiträge: 213
Name: Daniel
OK das wusste ich nicht, ich glaube wo 12v rauskommen muss da ist Iwo was weggebruzzelt, also wollte es mal überbrücken vom Akku direkt aber darf ja nicht mehr als 2a sein,

und ich weiß auch nicht welcher pin das ist

könnte es das Orange kabel sein wo Ctrl steht ?

ist oben rechts bei den pin Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 19:51 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3774
Name: Thorsten
bexten11 hat geschrieben:
OK das wusste ich nicht, ich glaube wo 12v rauskommen muss da ist Iwo was weggebruzzelt, also wollte es mal überbrücken vom Akku direkt aber darf ja nicht mehr als 2a sein,

und ich weiß auch nicht welcher pin das ist

könnte es das Orange kabel sein wo Ctrl steht ?

ist oben rechts bei den pin Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Bild


Also, ich hab noch mal geschaut und gemessen ...
Ich lag mit den 5V definitiv falsch, es wird nur die Eingangsspannung an die Trackereinheit weitergereicht ...

Der mit "Ctrl" bezeichnete Kanal ist die serielle Schnittstelle, die die Kommandos vom Driver an die Trackereinheit überträgt ...

Video und Audio sind selbst erklärend (kommt vom Vrx über den Schleifring in den Driver)
Da wo du 5V eingezeichnet hast, sollte eigentlich die Eingangsspannung anliegen ... evtl. mal auf der Rückseite schauen, die Leiterbahnen der Driver-Platine sind recht empfindlich gegen Überspannung und Kurzschlüsse (hat mich auch schon mal einen Treiber gekostet ..)


zu dem möglicherweise weggebruzzelten müsstet du mal die Elektroniker hier befragen ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 22:24 
Offline
Pilot

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 17:50
Beiträge: 213
Name: Daniel
Landflieger hat geschrieben:
bexten11 hat geschrieben:
OK das wusste ich nicht, ich glaube wo 12v rauskommen muss da ist Iwo was weggebruzzelt, also wollte es mal überbrücken vom Akku direkt aber darf ja nicht mehr als 2a sein,

und ich weiß auch nicht welcher pin das ist

könnte es das Orange kabel sein wo Ctrl steht ?

ist oben rechts bei den pin Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Bild


Also, ich hab noch mal geschaut und gemessen ...
Ich lag mit den 5V definitiv falsch, es wird nur die Eingangsspannung an die Trackereinheit weitergereicht ...

Der mit "Ctrl" bezeichnete Kanal ist die serielle Schnittstelle, die die Kommandos vom Driver an die Trackereinheit überträgt ...

Video und Audio sind selbst erklärend (kommt vom Vrx über den Schleifring in den Driver)
Da wo du 5V eingezeichnet hast, sollte eigentlich die Eingangsspannung anliegen ... evtl. mal auf der Rückseite schauen, die Leiterbahnen der Driver-Platine sind recht empfindlich gegen Überspannung und Kurzschlüsse (hat mich auch schon mal einen Treiber gekostet ..)


zu dem möglicherweise weggebruzzelten müsstet du mal die Elektroniker hier befragen ...
ok, also wo ich die 5volt eingezeichnet habe müssen 12v sein also Eingangsspannung

Danke das du dir zeit genommen hast.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 21:55 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1685
Ich hab den RSSI-Wert eines RX auf der Taranis. Wie bekomme ich diesen auf Kanal X (S-BUS), damit ich eine FC / OSD damit füttern kann?

Edit: schon gefunden ... http://www.kaldicopter.de/technik/rssi- ... opentx-2-1

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 22:03 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:53
Beiträge: 419
Das steht in der anleitung des Empfängers, in welcher Form und an welchem Pin das rssi rauskommt. Zumindest beim x8r ist es so.

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1026 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de