FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2016, 17:05 
Offline
Sichtflieger

Registriert: So 4. Jan 2015, 01:13
Beiträge: 88
Wohnort: Berlin
Name: Markus
Hi,

täuscht der Eindruck oder gibt HK gerade sein Euro-Warehouse auf? Ich finde jedenfalls kaum noch Produkte dort, und ich habe das Gefühl, dass es mit dem "Relaunch" der Seite vor ein paar Tagen noch schlimmer geworden ist. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder bin ich hysterisch? :?

Grüße, Markus

PS: Hat schon mal jemand von UK-Warehouse bestellt? Sind da die Versandkosten erträglich? Noch sind die Briten ja immerhin in der EU...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2016, 17:08 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 358
Wohnort: Duisburg
Nach dem Relaunch habe ich in UK bestellt, 13,xx€ Versand Der 5% Gutschein hat es erträglich gemacht. Tracking funktioniert nicht. Allerdings war UK das günstigste Warehouse. EU backorder...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2016, 17:21 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 21. Okt 2014, 19:03
Beiträge: 505
Wohnort: Schwarzach 94374
Name: Andreas
der " alte " laden hat mir besser gefallen..

vieleicht müssen die noch einiges aktualisieren, aber trotzdem ..

LG

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 08:36 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 13:19
Beiträge: 118
Name: Markus
Weis jemand wie man es auf rein eu Warehouse umstellt so wie bei der alten Seite?
Denn so muss man ja in jeden Artikel hinein und auf die Flagge klicken um zu sehen ob es das im eu Warehouse überhaupt gibt...

Gruß Markus

_________________
No 1 & F3@INAV
Zackcombat 10cm blunt & FY41AP lite
Bashy & FY41AP lite
Reptile sky shadow S800 & F3@INAV
Lisam 210 & F4@Betaflight
QX95@Cleanflight
Talon Mini & breeze
Ritewing Mini Drak & Arkbird 2.0 ->build


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 09:18 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:05
Beiträge: 1427
Gibt es wohl nicht mehr, die Funktion.
Begründet wurde das damit, dass man jetzt den WK aus verschiedenen WH füllen kann und es dann eben ggf mehrere Sendungen werden. Dass wir hier 80% der Artikel GAR NICHT bestellen können und darunter die Übersicht extrem leidet, daran hat wohl niemand gedacht.

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 09:26 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Das wird sicherlich wieder schnell angepasst, weil die Umsätze darunter leiden ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 09:48 
Offline
Sichtflieger

Registriert: So 4. Jan 2015, 01:13
Beiträge: 88
Wohnort: Berlin
Name: Markus
Target0815 hat geschrieben:
Das wird sicherlich wieder schnell angepasst, weil die Umsätze darunter leiden ...

Das hoffe ich mal. Weiß nicht, wie wichtig den Chinesen der Markt hier noch ist...

Jedenfalls lohnt es sich in meinem Fall nicht, im UK warehouse zu bestellen. Kostet insgesamt mehr, als direkt in China zu ordern... :x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 09:48 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 21. Okt 2014, 19:03
Beiträge: 505
Wohnort: Schwarzach 94374
Name: Andreas
Hoffen wir es.

LG

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 10:46 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:05
Beiträge: 1427
Auf Facebook gibt es eine lange Liste von User-Beschwerden mit allerlei dingen, die nicht mehr funktionieren und HK beteuert, mit großem Aufwand daran zu arbeiten. Das mit den Warenhäusern ist nur ein Punkt von vielen...

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 13:37 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Hauptsache, die bringen die Suche wieder auf Vordermann ... Nervig, wenn die überhaupt nicht funktioniert.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 13:58 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Return/RMA Seite geht auch nicht, is natürlich auch ne Möglichkeit Umtausch auszuschließen...

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 16:49 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Ich glaub nicht, dass die irgendetwas ausschließen wollen, sondern haben eher Schwierigkeiten mit der neuen Software. Bezogen auf den alten Stand hing da 'ne Menge dran und für mich sieht es so aus, als müssten die einiges neu implementieren. Ich mach öfter solche Software-Projekte im kaufm. Bereich, aber sowas holperiges habe ich auch noch nicht gesehen ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 18:35 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 15:14
Beiträge: 200
Wohnort: Heidelberg
Name: Jonathan
grad auf der "Battery Warranty" Seite gelesen:

Zitat:
To help ensure the greatest peace of mind for our European customers, we are now very pleased to offer a unique warranty service for Dead-On-Arrival (brand new, unused) Lipoly batteries.
All European customers who find their battery to be zero voltage, or puffed upon receiving their parcel, can now send the battery back to our German warehouse for exchange to a store credit if the claim is made on the same day.

Batteries which are thought to be faulty after the date of arrival must be sent back to our Hong Kong warehouse.


Klingt danach, dass es bald ein Warehouse in Deutschland gibt????? :?

Das wäre ja gut für uns... arme Hobbykasse :shock:

_________________
MiniRaceWing | YouTube- jones


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 20:01 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1193
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Gab es hier in Hamburg ja schonmal. Da konnte man seine Bestellungen sogar direkt abholen.

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Do 3. Nov 2016, 16:10 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 13. Nov 2015, 07:05
Beiträge: 39
Name: Frank
Hallo alle zusammen,

wollte eben einige Luftschrauben bestellen, aber das EU - Warenhaus ist nicht mehr erreichbar.
Nun ist auch gar nicht mehr ersichtlich, wo mann bestellt.
Da ich mit Zoll und den ganzen Rennereien nichts zu tun haben will, hab ich es nun gelassen.
Das Risiko war mir nun doch zu groß, zumal wenn mann ich China bestellt dann noch nachträglich zusätzlich erhebliche Transport -Gebühren anfallen.
Werde mir nun einen anderen Händler suchen müssen.
HK macht offensichtlich in EU nun ganz dicht.

Schade.

Mit herzlichem Glück Auf!

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Do 3. Nov 2016, 16:16 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Im Warenkorb kannst du für die Artikel das Warehouse aussuchen

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Do 3. Nov 2016, 18:57 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 1938
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Die haben ihr Website Update mit peinlich heißer Nadel gestrickt, da passt gar nichts. Vielleicht sollte man mit Bestellungen einfach ein paar Monate warten.

Man kann beispielsweise Lipos nicht mehr nach Zellenzahl sortieren wie früher, so dauert die Auswahl ewig. Bei manchen Akkus sieht man in der Liste die möglichen Warenhäuser, bei anderen nicht, vorhanden sind sie trotzdem. Hat man den Artikel ausgewählt, kann man das Warenhaus wechseln über das Anklicken der Fahne rechts oben. Nach Auswahl ist man aber wieder auf der Hauptseite und der Artikel ist weg. Geht man im Browser zurück, ist der Artikel, oh Wunder, mit richtigem Warenhaus wieder da. Will man in der Warenkorbansicht die Anzahl ändern, kann man diese nur markieren und überschreiben, nicht wie üblich per Backtaste löschen. usw. usw. Wie kann der weltweit größte Modellbauhändler nur so schusselig sein, ich versteh die Chinesen einfach nicht.

Ich könnte mir vorstellen, dass sie das etliche Kunden kostet.

Gruß Jörg

PS: Ich glaube den Preis der am schlechtesten programmierten Händlerseite muß der geniale Kabelshop Nessel-Elektronik nun wohl leider an Hobbyking abgeben :lachen:

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Do 3. Nov 2016, 19:03 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1193
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Ey, Nessel, deren HP und das Familienwappen sind mittlerweile Kult! Das dürfen die auf keinen Fall ändern... [FACE WITH STUCK-OUT TONGUE AND WINKING EYE]

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 12:16 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 16:11
Beiträge: 773
Wohnort: Regensburg
Name: Florian
Nessel ist für mich der lebende Beweis dass man auch ohne Baukastensystem eine schlimme Homepage zustande bekommt :lachen: . Dafür stimmen die Preise aber wieder.


Ende des Monats sollte ja wieder der HK Cybersale losgehen. Ich hab letztes Jahr schon über das verbuggte Shopsystem geflucht, aber dieses Jahr wirds echt ganz schlimm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit Hobbyking los?
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 18:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6947
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Schlimm ist es wenn man am Sonntag eine Brille normal kauft und diese dann am Montag im Cybersale ist. Habe noch eine gekauft und wollte die teure canceln, geht angeblich nicht weil die Versanddokumente schon gedruckt sind.

Ich könnte kotzen, später nochmal probieren, neuer Mitarbeiter neues Glück.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de