FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 23:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 14:09 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3090
Name: Kaffi
So schnell geht's, die EV100 ist schon out.
Ma sehen was nach den vollmundigen Ankündigungen in der Realität übrig bleibt.
https://www.banggood.com/Eachine-EV200D ... B2ugumfVci

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 14:16 
Online
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 879
Die EV200 ist von den Leistungsdaten und auch vom Preis her weit oberhalb der EV100 angesiedelt. Die EV200 wird wohl eher als Fatshark-Konkurrenz angesehen. Ob sie das ist, wird man wohl demnächst irgendwo lesen/sehen können.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 15:32 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 157
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Hallo
Nun all das was bei der EV100 bei den Usern kritisiert wurde, ist hier so wie es aussieht verbessert worden.
Von den Dioptrien Gläsern hin zu diversity scheint hier alles eingeflossen, oder die lag schon zusammen mit der EV100 im Lager :lol:
Eins muss man Eachine lassen, die haben keine Angst alles zu kopieren, denn die EV200D sieht immer mehr nach einer Fat shark aus.
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 16:37 
Online
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 879
Charly Brown hat geschrieben:

Eins muss man Eachine lassen, die haben keine Angst alles zu kopieren [...]

Das ist die asiatische Mentalität und sozusagen die "Verbeugung" gegenüber dem Original. Guck mal bei dieser "Kopie" ... ;)

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Es gibt auch noch weitere
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 22:30 
Offline
Pilot

Registriert: So 27. Apr 2014, 23:24
Beiträge: 221
Also erst mal viewtopic.php?f=47&t=8973#p135136 :mrgreen:
Ich hätte ja gehofft, dass wenigstens dieses Forum ohne ein extra Thema für diesen Eachine-Hype auskommt.

Daher hier noch paar Konkurrenzmodelle:
https://www.rcgroups.com/forums/showthr ... oming-Soon
https://www.jerolac.com/kaptain-spec

Erstere wird wohl noch teurer als die EV200 und die zweite leider auch mit 16:9.
Charly Brown hat geschrieben:
Nun all das was bei der EV100 bei den Usern kritisiert wurde, ist hier so wie es aussieht verbessert worden.
Leider nicht. Die Verschiebung des Displayabstands (bzw. der Objektive) wurde nicht wieder eingebaut und was 16:9 angeht, kenne ich niemanden, der das in der FPV-Brille haben will. AutoScan-Funktion scheint auch zu fehlen. Ob das Bildfeld wirklich größer ausfällt, muss sich erst noch zeigen. Bei der EV100 soll es ja wesentlich kleiner sein als das von Fatsharkbrillen mit ähnlicher Bildfeldangabe.
Charly Brown hat geschrieben:
Eins muss man Eachine lassen, die haben keine Angst alles zu kopieren, denn die EV200D sieht immer mehr nach einer Fat shark aus.
Gruß
Kopie würde ich es jetzt nicht nennen. Es ist nunmal die bisher optimalste Form.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 22:40 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3090
Name: Kaffi
Ich will 16:9. Ich hab keinen Bock auf das Tunnelblick TV vor 20 Jahren Bild.
Hype ist hier keiner. Die Beiträge sind - soweit ich das sehe - ganz entspannt und durchaus kritisch.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 23:37 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1355
Kaffiflight hat geschrieben:
Ich will 16:9.


+1 :up:
mit der richtigen Cam einfach klasse, aber selbst 4:3 gestreckt ist mir lieber als 4:3 in der Brille :x

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: TOPSKY F7X
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 20:44 
Offline
Pilot

Registriert: So 27. Apr 2014, 23:24
Beiträge: 221
https://www.banggood.com/TOPSKY-F7X-2D- ... rehouse=CN

Noch ein weiteres Modell. Bin gespannt, was da in nächster Zeit kommt. Leider wird der Zeitraum zwischen Ankündigung und Verfügbarkeit bei den Chinesen auch immer länger. Früher waren nur Tabe bis wenige Wochen, nun sind bei Chinaprodukten auch schon Monate üblich.

Bis auf die SKY03 scheinen alle neuen Modelle ein ähnliches oder identisches Display verbaut zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 22:35 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 133
Name: Wolkenloser
Die neunen Brillen können ja scheinbar alle Resolution 1280*720 und HDMI.
Das wäre dann vielleicht auch das richtige Für FPV.Blue (720p).

Ich hab noch eine Cinemizer die hätte dann ausgedient 800*570.
Allerdings war die Cinemizer immer meine Lieblingsbrille vom Bild her, trotz 16:9.
Bessere Farben hab ich nirgens gesehen.

Die Headplay hab ich ja auch, aber ich mag den Klotz vorm Gesicht nicht so gerne.

Am Liebsten wäre mir ein Nachfolger der Epson BT-300. Falls den Epson Leute endlich mal ein Licht aufgeht und die einfach einen HDMI in bzw analog einbauen würden.

_________________
abzugeben: Bei Interesse -> PN
- Skywalker X6 Bausatz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 04:01 
Offline
Pilot

Registriert: So 27. Apr 2014, 23:24
Beiträge: 221
wolkenloser hat geschrieben:
Die neunen Brillen können ja scheinbar alle Resolution 1280*720 und HDMI.
Das wäre dann vielleicht auch das richtige Für FPV.Blue (720p).
Ja bis auf die Sky03. Als Eingangssignal wird die sicherlich auch 720p können aber man hat dann nicht die volle Auflösung. Die ist dann wohl eher etwas für die Racerpiloten, die noch volles 4:3 haben wollen. Natürlich bleibt dann aber noch die Frage, wie gut die Optik ist und wie gut die Displays sind. Gut möglich, dass die neuen trotz 720p ein schlechteres Bild liefern.
wolkenloser hat geschrieben:
Am Liebsten wäre mir ein Nachfolger der Epson BT-300. Falls den Epson Leute endlich mal ein Licht aufgeht und die einfach einen HDMI in bzw analog einbauen würden.

Interessant, sieht man da bei so einer transparenten Brille ausreichend etwas zum fliegen oder ist das eher etwas zur groben Überprüfung des passenden Bildausschnitts bei Luftaufnahmen? Schon getestet? Ich kann mir das nur schwer vorstellen. Eine meiner selbstgebauten Brillen ist ja nach unten hin offen. Wenn ich mal bei Sonnenschein fliege, reicht die reflektierte Helligkeit von unten schon aus, dass das Bild zum fliegen nicht mehr ausreichend kontrastreich ist. Dann stülpe ich mir noch einen Überzug über die Brille, damit die komplett dicht ist. Daher kann ich es mir schwer vorstellen, mit einer transparenten Brille zu fliegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 10:38 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 133
Name: Wolkenloser
Ich kenne das Bilt von der BT200,
das war schon Grandios, zumindest fürs Kopterfliegen.
Ein Bastler hat dafür einen HDMI Adapter gebastelt den er für (ich glaube) 1000€ verkauft hat.
Alles in allem also viel zu teuer.
Aber das Bild war wirklich super (getestet mit DJI INSPIRE via Miracast)

Nur Ohne Analog/DIGITAL Input direkt an mehreren Märkten vorbei produziert.
Bei der BT-300 bestand Hoffnung das Epson sowas realisiert, aber nix da.
Sonnst hätte ich mir die gekauft.
Aber so, völlig uninteressant.

_________________
abzugeben: Bei Interesse -> PN
- Skywalker X6 Bausatz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 07:23 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Nov 2017, 05:54
Beiträge: 2
Von der Topsky F7X gab es ja schon einen ersten Batch, hat die jemand hier schon in der Hand, bzw. auf den Augen gehabt? Die EV200D gibt es ja noch nicht, oder?

-Patrick-

_________________
Lizard95 | Furibee x215 | Fatshark Dominator v3 camo | don't click here!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine EV200D
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 21:15 
Offline
Pilot

Registriert: So 27. Apr 2014, 23:24
Beiträge: 221
Die FX7 aus der ersten Charge ist laut Herstellerangaben nicht mit der zweiten zu vergleichen. Für die zweite Charge soll sich einiges geändert haben. Bei der ersten gab es ja sehr schlechte Bewertungen in einigen YT-Videos. Alles hier nachzulesen: https://www.rcgroups.com/forums/showthr ... PV-Goggles

Ja, die EV200 gibt es noch nicht.

Ich hab von paar Kollegen nochmal die Videobrillen getestet und bin damit geflogen. Das geringste, womit ich klar kam, war eine HD3. In den anderen hatte ich zu sehr einen Tunnelblick, das Bild war einfach zu klein. Bin trotz Kaputten Pixeln besser mit meinem Selbstbau klargekommen.
Kaffiflight hat geschrieben:
Ich will 16:9. Ich hab keinen Bock auf das Tunnelblick TV vor 20 Jahren Bild.

Der Tunnelblick hängt ja überwiegend vom Bildfeld ab und weniger vom Format.

Edit: Die EV200D soll ab 16. Dezember erhältlich sein. Unterm Weihnachtsbaum dürfte sie bei den meisten dann wohl nicht mehr liegen. Die F7X soll auch so um den dreh wieder erhältlich sein, jedoch gibt es keinen genauen Infos vom Hersteller.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de