FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 02:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skyzone goggles und ein paar Fragen.
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 18:38 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
;) Wenn es schon ein Skyzonegoogle Thread gibt sorry.

Habe eben meine SKyzonegoogle(nicht 3d) bekommen und finde den FOV und die Auflösung echt klasse!Was mich jedoch stört:Die Gummiringe für die Augen sind nicht gerade angenhem und danach hat man immer "Augenringe :lol: ".Hat jemand eine Idee ob ich mir eine Faceplate "selbstbasteln" kann?Habe kein 3D Drucker und möchte möglichst nicht wieder auf eine Bestellung warten..

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Zuletzt geändert von jreise am So 1. Mai 2016, 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
Titel korrigiert. Google und goggles sind schon was anderes ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 12:35 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2982
Name: Kaffi
Schau mal bei thingiverse.com. Ich glaube ich habe da eine gesehen, die für Fatshark und auch die Skyzone passen soll. An die habe ich auch schon gedacht, aus Komfortgründen.
Ich habe mit den Augengummis eigentlich kein Problem, nur die Aussparung an der Nase liegt bei mir etwas unbequem auf dem Nasenrücken auf. Ich habe mir da ein kleines Stück Moosgummi aufgeklebt, was es besser macht.
Berichte mal.
EDIT: Achso, jetzt habe ich nochmal genauer gelesen Du hast KEINEN Drucker. Hm, dann weiß ich auch nicht. Hm, Thorsten/Landflieger hat sich glaube ich auch eine geholt, er hat ja jetzt auch einen Drucker, vielleicht will er das mal ausprobieren und einen gewinnbringenden Versandhalndel starten :mrgreen:

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 12:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Nov 2012, 14:17
Beiträge: 1915
Wohnort: CH
Name: Björn
BeiThingiverse gibt's paar Sachen dazu.

_________________
Gruss Björn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 18:21 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3072
Name: Thorsten
Meine skyzone hat mittlerweile Maren :) ... Sie wollte sie gerne mal testen und ist dann gleich dabei geblieben... Und ich hab mich entschieden, dass mir eine Brille reicht... Im Alter gewöhnt man sich nicht mehr so schnell um :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 18:24 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3072
Name: Thorsten
Danke, Thorsten! ;)
Jau... Ich hab nen Drucker und würde für dich, Leca, auch nen Schüler Rabatt einrechnen... ;)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 19:58 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
Danke für das Angebot, Landflieger :) Bin eben das erstemal auf meinem Minifeld um die Ecke mit meinem Racer geflogen und mir gefällt die Brille echtgut.Durfte auch gleich bekanntschaft mit "FoggyGoogles" machen obwohl 6°.Jedoch war das Bild erstaunlich unstabil.Zwar fliege ich an der Brille noch mit Stabdingern und am Copter mit Cloverleaf( ja, verluste) aber vorher war es Stabiler.Jemand ne Idee?

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 20:07 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2982
Name: Kaffi
Nimm gescheite Antennen. :bier:
Andy is mit seiner Brille 3,5km gekommen.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 20:13 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
Ja habe nur nicht den richtigen Adapter.Aber kommt dieses unstabile Bild ovn den Stabdingern?

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 20:30 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3072
Name: Thorsten
Als erstes würde ich checken, ob Du wirklich im richtigen Band bist ... ich war anfangs auch im falschen und habe nur durch die Recihweite und Störungen gemerkt, denn (bei mir) 5800 und 5805 Mhz liegen doch so eng beieinander, dass man im Nahbereich durchaus ein Bild hat, dass ist allerdings nicht so toll ... also gewissenhaft kontrollieren ...

und 2. (ich vereinfache das jetzt mal ein wenig) Scheiss antennen -> Scheiss Empfang --> Scheiß Bild ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 20:36 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2982
Name: Kaffi
Adapter? Wenn Du irgendwas zwischen eine abgestimmte Antenne und dem Empfänger oder Sender schraubst (als Verlängerung oder Adapter) reduziert das die Leistung.
Stabdinger: Ja. Die funktionieren nur wenn Sender und Empfänger immer exakt gleich ausgerichtet sind. Also z.B. senkrecht. Das klappt vielleicht ganz gut bei einem Auto, aber nicht bei einem Flieger. Und wenn Du Deinen Kopf nach vorne senkst (wie das viele beim fliegen machen) ist das auch nicht mehr senkrecht.
Die Stabantennen sind entweder für die Tonne oder nur um mal eben was zu testen damit der Sender nicht ohne Antenne läuft.
Wenn Du Lust hast selbst was zu basteln sind sie noch eine ganz gute Ausgangsbasis für eigene Antennen.
Dateianhang:
IMG_0779.jpg
IMG_0779.jpg [ 273.28 KiB | 1649-mal betrachtet ]


Tipp: Wenn Du gute haben willst, lohnt es sich welche beim üblichen Verdächtigen aus dem Forum bauen zu lassen. Wenn Du relativ gute und preiswerte aus China haben willst haben sich die Dinger von Aomway als gar nicht so schlecht erwiesen:
http://eu.banggood.com/Wholesale-Wareho ... 61730.html

Die gibt es auch bei Hobbyking. Sind nicht ganz so gut wie die abgestimmten aus dem Forum, aber offensichtlich besser als die anderen Chinakracher. Noch ein kleiner Nachteil ist daß sie an der Brille wegen ihrer Kürze nicht wirklich über den Kopf kommen. Achte auf den richtigen Stecker! Für die Skyzone brauchst Du die mit Schniedel im Stecker, also SMA-Male.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 21:03 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
Danke euch beiden!Werde versuchen aus der den Stabantennen Skewplennerwheels zubauen.habe ich schon am Copter gemacht und gute ergebnisse erzielt(500m,25mw(Boscam)).

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 17:41 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
Habe mir eine Skewplennerwheel gebaut(ok, nicht die beste) und bin mit meinem Miniquad rausaufsfeld und geflogen.Es war VIEL besser bin biszu 160m raus.Kling jetzt wenig war aber auf nem Racer(qav210), hatte noch Bild und musste feststellen das wenn ich die Funke(Frsky Modul) weiter weg vom Kopf halte das die "Blockartiken" störung weniger wurden.Also ist es die Funke.Naja kann ich mit leben.AAABBBEERR das Bild in der Skyzone ist immer bisschen "schwarzweiß" egal wie ich den Kontrast/Helligkeit änder es ist immer Farben arm.Jemand ne Idee?

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 17:44 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3072
Name: Thorsten
ich tippe immer noch auf das falsche Band ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 17:53 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
Aber würde ich dann 160m mit 25mw kommen?

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 18:08 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2982
Name: Kaffi
Ob es das richtige oder falsche ist, kann man von aussen nicht beantworten. Aber möglich ist es.
Wenn zu wenig Farbe im Bild ist kann das mehrere Ursachen haben.
Die Skyzone selber hat einen Regler dafür.
Viele Kameras haben ein OSD mit dem man das vertstellen kann.
Die Empfangsqualität ist schlecht.
Es ist zu dunkel, manche Kameras schalten dann auf S/W.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 18:35 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
Habe an der Skyzone schon gestellt.Interne Kamera bild ist ja super.Ist ne 29€Kamera hat kein OSD.Und ist auch im Nahbereich farbarm

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 20:09 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2982
Name: Kaffi
PS: Übrigens heisst das ding "goggle". Google ist der Datenkrake.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 20:37 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
Mein ich ja :lol:

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 00:08 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 21. Okt 2014, 20:03
Beiträge: 502
Wohnort: Schwarzach 94374
Name: Andreas
Kaffiflight hat geschrieben:
Nimm gescheite Antennen. :bier:
Andy is mit seiner Brille 3,5km gekommen.



war schon mehr :-) ca 5,5km :-)

LG

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 12:25 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 21:50
Beiträge: 545
Name: leca
andysr hat geschrieben:
Kaffiflight hat geschrieben:
Nimm gescheite Antennen. :bier:
Andy is mit seiner Brille 3,5km gekommen.



war schon mehr :-) ca 5,5km :-)

LG

Andreas

Was für ein Sender? 600mw?

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de