FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FPV Brillen im Vergleich
BeitragVerfasst: So 4. Sep 2016, 20:06 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 11. Dez 2014, 03:58
Beiträge: 54
Da ich nun schon ein paar Brillen in meinem Besitz hatte, wollte ich hier mal meine Erfahrung und Eindrücke von diversen Brillen mit euch teilen. So das es den einen oder anderen eine Entscheidungshilfe beim Kauf einer Brille ist.

Ich bitte immer um Korrektur und Ergänzung, so das wir auch andere Erfahrungen einbringen können.




.

Skyzone V2:
+ super scharfes Bild
+ keine Randunschärfe
+ Diversity
+ Faceplate optional erhältlich
+ 32CH oder 40CH
+ Frontkamera (Weitwinkel)
+ Korrekturlinsen einsetzbar
- Augenmuscheln etwas steifer als Fatshark (kann aber gegen Fatsharkmuscheln getauscht werden)
- Headtracker Drift (Umbau auf DIY Headtracker empfohlen)
- kein OSD in der Brille
+- Breitbild (mich stört es nicht)

Skyzone 3D:
+ super scharfes Bild
+ keine Randunschärfe
+ Diversity
+ Faceplate optional erhältlich
+ Augenmuschel ist durchgängig und umschließt beide Augen sehr gut
+ OSD (Kanalwahl, Menü, Recorder)
+ DVR
+ 3D
+ 32CH oder 40CH
+ Frontkamera (verbessert, kein Weitwinkel mehr)
+ Augenabstand einstellbar
+ Korrekturlinsen einsetzbar
- Headtracker Drift (Umbau auf DIY Headtracker empfohlen)
- Für große Nasen ist wenig Platz, ich habe mir die Brille in der Mitte ausgeschnitten, dann passt sie perfekt auf meine Nase.
+- Breitbild (mich stört es nicht)

Fatshark Attitude V2
+ Headtracker ist OK
+ leicht
+ sitzt sehr gut
+ Korrekturlinsen einsetzbar
+ Augenabstand einstellbar
+ Faceplate optional erhältlich
- Randunschärfe
- Bild wirkt verwaschen
- kein OSD in der Brille
- nur 7CH
- kein Diversity

Fatshark Dominator V2
+ sitzt sehr gut
+ Korrekturlinsen einsetzbar
+ Augenabstand einstellbar
+ keine Randunschärfe
+ Module können die Brille individuell ausstatten
+ Faceplate optional erhältlich
+- Bild ist gut aber zu gering aufgelöst, im Vergleich zur Skyzone

Fatshark Dominator HD:
+ sitzt sehr gut
+ Korrekturlinsen einsetzbar
+ Augenabstand einstellbar
+ Module können die Brille individuell ausstatten
+ Faceplate optional erhältlich
+ HDMI
+ DVR
+ OSD
- Randunschärfe
- Bild wirkt im vergleich zur Skyzone pixelig

Fatshark Dominator HD V2:
+ sitzt sehr gut
+ Korrekturlinsen einsetzbar
+ Augenabstand einstellbar
+ Module können die Brille individuell ausstatten
+ Faceplate
+ HDMI
+ DVR
+ OSD
+ Bild ist sehr gut
- Randunschärfe


Dateianhänge:
Dateikommentar: Skyzone 3D
Aussparung für große Nasen

IMG_0069.JPG
IMG_0069.JPG [ 87.19 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Skyzone 3D
Aussparung für große Nasen

IMG_0068.JPG
IMG_0068.JPG [ 85.05 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Skyzone 3D
Aussparung für große Nasen

IMG_0067.JPG
IMG_0067.JPG [ 87.92 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Skyzone 3D
Einbau DIY Headtracker

IMG_0066.JPG
IMG_0066.JPG [ 94.71 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Skyzone 3D
Einbau DIY Headtracker

IMG_0065.JPG
IMG_0065.JPG [ 84.41 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Skyzone 3D
Einbau DIY Headtracker

IMG_0064.JPG
IMG_0064.JPG [ 74.44 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Skyzone V2
Einbau DIY Headtracker
(Zum Kalibrieren)

IMG_0062.JPG
IMG_0062.JPG [ 72.86 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Skyzone V2
Einbau DIY Headtracker

IMG_0061.JPG
IMG_0061.JPG [ 128.91 KiB | 2683-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FPV Brillen im Vergleich
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 11:53 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 13:36
Beiträge: 218
Wohnort: Ruppichteroth
Danke für deine Auflistung. Welche Brille ist dein Favorit?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FPV Brillen im Vergleich
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 13:06 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 11. Dez 2014, 03:58
Beiträge: 54
Eindeutig die skyzone 3D mit DIY Headtracker und Nasenaussparung. Sie sitzt sehr angenehm durch den Großen Augengummi. Die V2 hat die ganz normalen Augengummis wie Fatshark auch, da sie die selben Linsen und Monitore wie die 3D hat, ist sie auch sehr gut. Nur die Original Augengummis sind etwa hart, einfach gegen Fatshark Gummis tauschen und perfekt ist es oder halt Faceplate.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FPV Brillen im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 19:47 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3326
Name: Kaffi
Ich habe mir kurz entschlossen heute die Skyzone 3D geleistet. Mit der V02 hatte ich gute Erfahrungen gemacht, dazu habe ich noch Korrekturlinsen vom Optik Fischer in Viernheim aus der V02 die vermutlich einwandfrei bei der 3D passen müssten. Das Set mit dem 3D Sender ist derzeit - nach diversen "Super-Angeboten" der letzten Wochen nochmal günstiger geworden. Ich schätze mal das Nachfolgemodell wird demnächst erhältlich sein, angekündigt war es ja schon vor einiger Zeit. Optisch gewinne ich - abgesehen vom 3D Effekt (Lechtz, ausprobieren will!) erwartungsgemäß nichts, aber einen Videorecorder wie bei den FS-Modellen. Der Preis ist schon sehr konkurrenzfähig für das was man bekommt. Ich schreibe absichtlich nicht günstig, alle Brillen sind überteuert.
https://www.banggood.com/Skyzone-SKY02S-V-3D-5_8G-40CH-FPV-Goggles-With-Transmitter-Camera-Head-Tracking-HDMI-DVR-p-1072919.html?cur_warehouse=CN

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FPV Brillen im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 21:18 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3668
Name: Thorsten
Interessant wäre zu wissen, ob die im 2D-Mode dann ein echtes Diversity hat ...

und schade wie bei allen Skyzone-Brillen: Kein Modulschacht für unterschiedliche Empfänger ...


BTW: Hier ist so platt, da ist selbst mit 3D alles nur 2D ... :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FPV Brillen im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 21:20 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1462
Landflieger hat geschrieben:
BTW: Hier ist so platt, da ist selbst mit 3D alles nur 2D ... :lachen:


Schau mal auf Deine Fußspitzen ... alles 3D ... :mrgreen:

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de