FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brille für Sohnemann
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 15:27 
Offline
FPV Profi

Registriert: So 15. Sep 2013, 06:53
Beiträge: 573
Wohnort: Bei Würzburg
Hallo Leute,

für meinen Sohnemann (10 Jahre) suche ich eine günstige Brille.
Mit meiner Dominator kann er schlecht fliegen, weil da der Augenabstand einfach noch zu groß ist. Außerdem brauch die ja Papa ;)

Ich habe noch eine Quanum DIY FPV Goggle V2 Pro, da müsste ich aber noch nen RX für kaufen und sie ist mit dem Überzug schon sehr mächtig auf dem kleinen Kopf.

Deswegen bin ich am überlegen ihm einen andere Brotkastenbrille mit eingebautem RX zu kaufen.

Eachine VR-007 ($50)
Quanum Cyclops ($50)
Eachine VR D2 ($80 - mit DVR)

stehen zu Auswahl.

Was würdet ihr nehmen ? Oder habe ich eine übersehen ?

_________________
Gruß Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brille für Sohnemann
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 15:47 
Online
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3072
Name: Kaffi
Die Cyclops scheint immer noch die "Best Bang for the Buck" zu sein. Generell sind diese Brillen mit ihren Fresnelllinsen eher ziemlich dürftig, die Cyclops bereitet aber ansonsten offenbar die wenigsten unangenehmen Begleiterscheinungen.
Zumindest würde ich so eine kaufen, wenn ich so einen Brotkasten wollte.
Ich glaube ein Kind kommt mit der auch eher zurecht als dem V2 Monster. Zuviel Gedöns aussen herum.
Ob der Gesichtsausschnitt aber passt, kann ich Dir nicht sagen. Diese Brillen sind alle mehr oder weniger für Erwachsene ausgelegt.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brille für Sohnemann
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 16:10 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Apr 2014, 23:24
Beiträge: 194
Bau ihm doch einfach schnell eine. Ich denke, für deinen Sohn wäre die V2 meiner selbstgebauten am passensten. Leichtes Styroporgehäuse, Skibrille, Strinlupenlinsen, 5" Monitor. Styroporgehäuse verklebt, Rest mit Kabelbindern zusammengehalten. Hat keine 2h gedauert. Maße kann ich gerne zukommen lassen. Habe jetzt keine Lust, jedes Bild zu skalieren, damit man es hier hochladen kann. Weiterer Vorteil bei Eigenbau: Man kann sie nach unten offen bauen, so dass man auch nach Sicht fliegen kann. Meine Neue hat nun ein Holzgehäuse und Diversity-Empfänger. Ist dadurch wesentlich schwerer aber auch viel robuster. Damit wiegt sie dann so viel wie die Cyclops. Das Styroporgehäuse habe ich vor dem Zerfall ersetzt.


Dateianhänge:
IMG_2153.jpg
IMG_2153.jpg [ 838.12 KiB | 568-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brille für Sohnemann
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 09:05 
Offline
FPV Profi

Registriert: So 15. Sep 2013, 06:53
Beiträge: 573
Wohnort: Bei Würzburg
Danke für die Antworten

Ich habe jetzt mal eine Quanum Cyclops bestellt. Die kommt wenigstens aus Holland. Mal sehen, wie er damit zurecht kommt.

_________________
Gruß Stephan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de