FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 19. Sep 2017, 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche FPV-Brille mit "Durchsicht"
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 13:54 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 23:36
Beiträge: 5
Kennt jemand eine Brille mit Transparenz bei der das FPV-Bild zu sehen ist, man aber trotzdem seine Umgebung sehen kann? In etwa so wie Google Glass seinerzeit.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 14:53 
Offline
CrazyCorwin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Apr 2013, 18:53
Beiträge: 213
Wohnort: Bremen
Ein Bekannter schielt bei seiner Cinemizer OLED immer drunter durch zum landen. Andere Möglichkeit ist die Skyzone (von Foxtechfpv.com zB) mit integrierter Kamera in der Brille.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 15:02 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 23:36
Beiträge: 5
Danke für die Infos. Ich hatte auf einen Preis bis/um die 100 Euro gehofft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 22:22 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2016, 10:49
Beiträge: 77
Name: Gerd
Es gibt die Epson Moverio-Brillen, die einen Android-Controller mitbringen der mit DJI kompatibel ist. Der Preis ist allerdings jenseits von gut und böse. Die entspräche aber funktional als einizge dem was Du haben willst.

Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 00:43 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 23:36
Beiträge: 5
GerdS hat geschrieben:
... Die entspräche aber funktional als einizge dem was Du haben willst.

Gruß Gerd

Nicht so voreilig :o ;) . Habe das hier gesehen https://goo.gl/hVpf41
Leider recht teuer und bei YT umstritten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 07:34 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2977
Name: Kaffi
...und warum fliegst Du dann nicht mit einem Monitor?
Ich verstehe Deine Intention nicht so ganz. Was versprichst Du Dir davon? Anfänger haben oft ein Problem damit voll auf die Brille zu vertrauen und wollen hin- und herwechseln können - nur das kann ich mir vorstellen warum.
Das Problem - oder die Absicht dahinter sich visuell komplett von der Außensicht auszusperren hat Sinn, wenn man sich erst mal darauf eingelassen hat. Wenn das läuft versteht man und will es auch gar nicht anders. "Immersion" - genau darum geht es. Man kann sich viel besser auf das Geschehen konzentrieren wenn das außen herum weg ist. Zudem braucht man im Sonnenlicht eine Verdunkelung. Ein Monitor macht da Probleme. Ich kann mir vorstellen, so eine "Datenbrille" mit Durchsicht auch.
Ich würde sagen man fliegt sicherer und besser wenn man sich auf eine Sicht konzentriert. Lieber eines ganz als zwei Optionen halb.
Die weiter vorn erwähnte Skyzone-Brille hat eine Kamera um auf die Umgebung schalten zu können. Der Schaltvorgang dauert aber 1-2 sec. Die Sicht ist nicht "natürlich", sondern Fischauge. Etwas verwirrend sich damit normal zu bewegen oder zu sehen. Um ein Modell damit zu fliegen ungeeignet. Wenn es ein paar Meter weg ist, sieht man es nicht mehr. Ich habe die Brille und liebe sie. Solche Brillen kosten halt leider ihr Geld, wobei die Skyzone noch zu den Günstigeren gehört.
Wenn es um die 100,-EUR sein soll bleiben nur die üblichen Verdächtigen der Monitorkästen wie z.B. die Quanum Cyclops. Die ist günstig und sogar gut, so gut daß selbst eingefleischte "teure Videobrillenbenutzer" Spass damit haben.
PS: Ich habe gerade gesehen die Skyzone ist bei HK für 209,-EUR im Angebot. So günstig habe ich sie noch nie gesehen.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 23:58 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Apr 2014, 23:24
Beiträge: 172
Ich hab meine Selbstbaubrillen so gebaut, dass die Unterseite offen ist. Also nur die Seitenwände und obere Wand sind da die tragenden Teile. Ich kann also jederzeit unten durch nach "draußen" schauen. Lediglich bei vollem Sonnenschein mache ich lieber noch einen Überzug drüber, dann ist es komplett dicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de