FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 23:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2018, 19:49 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1611
Wird dann wohl morgen im Master drin sein?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2018, 23:03 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3648
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
ich würde das aktuell als merge-bar mit entfaltungsspielraum bezeichnen. muss tridge halt einmal drüber schauen. testflüge sind hier wettermäßig in den nächsten tagen eher nicht drin...

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 09:45 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1052
Wer noch flott einen F35-Klon haben möchte ... die Dinger sind für 25$ im Angebot aktuell

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 10:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3648
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
bei ali 20 öschen, geliefert in 18 tagen klick-2-door
http://s.aliexpress.com/R3qiIbMB

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 11:23 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1052
okay ... den Preis hatte ich nicht auf der Pfanne- sah nur das Ding im Angebot :) YOU-WIN

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 11:32 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2439
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
So wirklich vergleichbar mit einem F35 sind die beiden Dinger aber nicht, oder übersehe ich das was? :?:

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 18:53 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3745
Name: Thorsten
Die Frage ist, wie Du vergleichst bzw. was ... rein von der Hardware läuft auf beiden sowhl der Inav-Code für das F35-target als auch der Ardupilot-dev-code (hier stehen aufgrund des Wetters noch Flugtests aus, aber vierfuffzig war da fließig) ...


wenn Du den Komfort und die Beschriftungen vergleichst, hast Du recht ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 19:39 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3648
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
es sind die gleichen sensoren und das gleiche pin layout. der preis ist imho der grösste unterschied.

wieviele 3,3V LDOs hat das original?

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 19:46 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3745
Name: Thorsten
mein original ist immer noch irgendwo im DHL-Nirwana ... :evil:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 07:12 
Offline
Spotter

Registriert: Do 27. Sep 2018, 06:58
Beiträge: 1
Name: steffnat
Guten Morgen zusammen,
kann mit dem Ardupilot-dev-code auf dem F35 Board dann bei photogrammetrischen Missionen auch eine Kamera getriggert werden wie bei einem Pixhawk? Also sind bei einem Waypoint Flug verschiedene Aktionen an einem WP möglich - Kamera triggern, evtl. Loiter oder. ä.?
Danke und einen schönen Tag! Nu' aber ab ins Büro :winken:
Steffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 09:52 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3648
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
der ardupilot port läuft ohne funktionelle abstriche, alle ardupilot-funktionen sind per code vorhanden.
einzig das hardware-layout des boards bedingt einige abstriche gegenüber aktueller proprietärer hardware:

kein SD adapter
kein CAN-bus
kein ext SPI
kein ext I2C
von den 6 uarts bei zweien nur TX ausgepint, einer davon mit fixiertem inverter („S.Port“ pin = USART6TX)
nur ein freier ADC („AIR“-pin) für analog rssi ODER analog airspeed ODER irgendwas anderes

dafür erweiterbar auf 8 PWM outs, davon 6 DSHOT-fähig, unter aufgabe eines UARTs

abhängig vom individuellen setup und der verwendeten peripherie sollte der anschluss eines PWM cam-triggers kein problem darstellen.

gruss, basti.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 09:19 
Online
Sichtflieger

Registriert: Do 17. Mär 2016, 18:54
Beiträge: 34
Hi,

eine Unterstützung für den F35 bzw. die günstigen Wing Boards habe ich mir schon länger gewünscht.
Vielen Dank für die Umsetzung.
Leider finde ich den Download dafür nicht. :(

Könnte mir hier bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Danke und Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 13:24 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3648
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
die dev core-crew war ziemlich mit dem outback contest und der japan drone challenge beschäftigt, daher ist mein commit erst freitag gemerged worden. tridge hat heut morgen gerade noch die bootloader fürs F35 und mRo geadded, die pre-builts müssten also ab heute abend, spätestens morgen unter firmware.ardupilot.org im ordner „latest“ zu finden sein.

ein issue gibt es noch mit der default rotation des internen compass der MPU9250. ich habe dazu auch ein fix committed, da muss tridge aber nochmal drüber schauen. bis dahin würde ich empfehlen, aus diversen gründen, den internen kompass zu deaktivieren. für arduplane ohnehin kein problem, für alles mit diffizilerer yaw control wäre ein externer mag vermutlich eh die sichere variante, sofern man die grundsätzliche notwendigkeit zur verwendung eines kompasses sieht.

gruss, basti.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 18:15 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3745
Name: Thorsten
für nen externen Mag ist das Board aber eher nicht geeignet ... siehe Hardware-Einschänkungen, die vierfuffzig beschrieben hat ... und der Preis, der dafür aufgerufen wird (zumindest für das Originale) würde ich eher nicht als Schnäppchen bezeichnen... das F4-Wing board (der China-Klone) hat sich bei uns dadurch hervor getan, dass bei zwei Boards nach "abrupten" Landungen die Zener-Diode durch geschmörgelt ist ... (an 4S)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 18:31 
Online
Sichtflieger

Registriert: Do 17. Mär 2016, 18:54
Beiträge: 34
@vierfuffzig: Danke für Deine Antwort und Deine Mühen. Dann warte ich mal noch ein paar Tage, bis das online ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 19:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3648
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
@mastersurferde: gern. vielleicht ist das ja bald glatt gezogen.

@thorsten: wie habt ihr die bestromt? also board voltage, servorail und der jumper zwischen motor out 2 und 3?

kompass ist imho individualentscheidung, das ist eher was für nen eigenen thread. wie auch immer fänd ich‘s nice, wenn man grundsätzlich die tür für mag over uart aufmachen könnte, wie zb bei der naza gps/mag combo. das krieg ich aber auch nicht mal eben so logger floggich ausm ärmel geschüttelt leider...

gruss, basti.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 20:08 
Online
Sichtflieger

Registriert: Do 17. Mär 2016, 18:54
Beiträge: 34
Ich habe auch noch so einen roten F35 Clone von Banggood. Da sind auf der Unterseite vom Board I²C-Anschlüsse als Lötpunkte vorhanden. Anscheinend ist das aber nicht der interne I²C-Bus. Ich habe da mal versucht einen externen Kompass anzulöten - leider wurde der nicht erkannt.
So wie ich das dann gesehen habe, sind das eigene Pins von der CPU - auch ohne Widerstandsbeschaltung.
Aber prinzipiell sollte sich das nutzen lassen über einen der externen I²C-Ports.

Noch ein paar Fragen in die Runde (oder eher an vierfuffzig :D ) über Arducopter auf dem F35:
- Lässt sich der Standart-Sport beim F35 nutzen (TX6)? Oder brauche ich den externen TTL-RS232-Wandler an einem anderen Anschluss?
- Wird SBus am Standartanschluss (RX3) angeschlossen oder am nicht-invertierten TBS-Anschluss (RX5)?
- Oder einfacher gefragt: Wie ist die Zuordnung der aufgedruckten Schnittstellen zu Arducopter.

Dateianhang:
WingFC.GIF
WingFC.GIF [ 204.21 KiB | 430-mal betrachtet ]

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 20:59 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3648
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
mastersurferde hat geschrieben:
Lässt sich der Standart-Sport beim F35 nutzen (TX6)? Oder brauche ich den externen TTL-RS232-Wandler an einem anderen Anschluss?

TX6 = SPO pin, serial6 in ardupilot, ist mit hardware-inverter versehen, sollte sich also entsprechend nutzen lassen. ich selbst habe leider keine s.port hardware zum testen.

mastersurferde hat geschrieben:
Wird SBus am Standartanschluss (RX3) angeschlossen oder am nicht-invertierten TBS-Anschluss (RX5)

RX3 ist der RC input pin. der läuft über RCININT mit optionalem inverter über PA8, sbus oder ppm wird automatisch erkannt.

mastersurferde hat geschrieben:
Wie ist die Zuordnung der aufgedruckten Schnittstellen zu Arducopter

wir haben uns um alignement zur bestehenden doku bemüht, was durch code-spezifika hier und da etwas begrenzt wird:

SERIAL1 = telem1 = USART1
SERIAL2 = telem2 = UART5
SERIAL3 = GPS1 = USART2
SERIAL4 = GPS2 = EMPTY
SERIAL5 = user1 = UART4 (nur TX ausgepinnt)
SERIAL6 = user2 = USART6 (nur TX ausgepinnt)

@stefan das mit den I2C pins am ori F35 is interessant! werden eventuell pullups benötigen. scl und sda über PB6 und 7 sind definiert, I2C probing für mag und baro auch. im besten falle funzt das einfach...?

gruß, basti

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 22:18 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3745
Name: Thorsten
vierfuffzig hat geschrieben:
@thorsten: wie habt ihr die bestromt? also board voltage, servorail und der jumper zwischen motor out 2 und 3?

ich kanns Dir nicht genau sagen, da nicht meine Boards ... aber ich gehe davon aus, dass beide Boards (beide in nem Wing), nur eine einzige Stromversorgung hatten ...

waren nicht meine Boards ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 22:22 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1611
Besteht die Möglichkeit, die Clones in einem separaten Thread zu behandeln? @vierfuffzig kann die Beiträge wohl verschieben ... Hier geht es doch eher um den "echten" F35.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de