FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 548 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 14:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3557
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
sind soweit ich weiss halt die einzigen systeme, die protokollunabhängige bidirektionale serielle kommunikation unterstützen.

ansonsten halt dataradio. unidirektionalen telemetrie-downlink haste doch schon in der brille?

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 15:19 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 1102
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Schalonsus hat geschrieben:
Das unterstützt wenigstens FrSky Telemetrie...


FrSky-Telemetry an sich wird von Arduplane unterstützt. Die abgezapften Werte kann man sich an der Taranis über den ser. Ausgang im Batteriefach ausgeben lassen.

(Ich habe das als Winterprojekt vor, dort die Geokoordinaten auszulesen und über einen Arduinochip mit BT aufs Android zu schicken (emphohlene APP: http://rocketlocator.com/ ) und um mal einen Antennentracker auf Arduinobasis damit zu füttern.)

Angeblich soll die FrSky Telemetrie prinzipiell sogar bidirektional sein. Suche da auch schon länger. Leider habe ich bis heute da nichts umsetzbares im Netz zu gefunden.

Gruß Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 15:29 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1426
Rolf hat geschrieben:
Angeblich soll die FrSky Telemetrie prinzipiell sogar bidirektional sein. Suche da auch schon länger. Leider habe ich bis heute da nichts umsetzbares im Netz zu gefunden.

Gruß Rolf


Es gibt oder gab doch die UART-"Sensoren": https://www.mhm-modellbau.de/part-FrSky-UART-H.php

Damit lässt sich mit begrenzter Datenrate Mavlink runterschicken, würde ich annehmen. I

Wer Interesse hat, ich müsste noch ein Pärchen da haben, nie benutzt...

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 15:54 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 1102
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Hallo Maren,
den von Dir verlinkten UART-"Sensor" habe ich immer für identisch mit dem TTL-Converter
https://www.mhm-modellbau.de/part-FrSky-FUL-1.php
gehalten.

(Letzterer und 1 Diode nutze ich preisgünsitg, um den Pixhawk an die S.Port Telemetrie des Frsky Receivers anzuschliessen. Nebenbei: Die Masseverbindung zum Empfänger sollte man sich schenken, da der Empfänger ohnehin mit Masse mit dem Pixhawk verbunden ist. Pixracer User brauchen überhaupt keine hardeware Erweiterung, der hat sie onchip - man kann den S.Port Eingang direkt mit dem Pixracer verbinden )

Ist der von Dir verlinkte S.Port -> UART Converter nicht eher dazu gedacht, die Daten von S.Port Sensoren an einem UART Port zur Verfügung zu stellen ?

Trotzdem danke für den Hinweis
Gruß Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 16:05 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1426
Rolf hat geschrieben:
Hallo Maren,
den von Dir verlinkten UART-"Sensor" habe ich immer für identisch mit dem TTL-Converter
https://www.mhm-modellbau.de/part-FrSky-FUL-1.php
gehalten.

(Letzterer und 1 Diode nutze ich preisgünsitg, um den Pixhawk an die S.Port Telemetrie des Frsky Receivers anzuschliessen. Nebenbei: Die Masseverbindung zum Empfänger sollte man sich schenken, da der Empfänger ohnehin mit Masse mit dem Pixhawk verbunden ist. Pixracer User brauchen überhaupt keine hardeware Erweiterung, der hat sie onchip - man kann den S.Port Eingang direkt mit dem Pixracer verbinden )

Ist der von Dir verlinkte S.Port -> UART Converter nicht eher dazu gedacht, die Daten von S.Port Sensoren an einem UART Port zur Verfügung zu stellen ?

Trotzdem danke für den Hinweis
Gruß Rolf


Hallo Rolf,

nein, der von dir verlinkte Converter ist zum updaten am Boden, der Smartport-to-Uart "Sensor" ist defintiv ein Telemetrie-Modem. Mit einem Pärchen, d.h. 1x Typ A und 1x Typ B lassen sich bidirektional Daten übertragen.

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 16:25 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2287
Soweit ich das seh kann man den X8R aber nicht direkt an die Telemetrie des APM anschließen, sondern braucht dort schon einen extra Konverter?!?!
Wenn das so ist, lass ich das Projekt lieber direkt, ist ja schon ziemlicher Umstand.
Arduplane ist in manchen Sachen ziemlich toll, aber in anderen ...naja

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 16:31 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 1102
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Ok,

(@schalonsus: der von mir verlinkte zum updaten am Boden funktioniert aber defintif nicht nur bei mir an mehreren Pixhawks in der Luft als Hardeware-Verbindung, s.a:
http://ardupilot.org/copter/_images/Tel ... -SPORT.jpg
Direkt anschliessen geht nur am Pixracer)

@maren: Wenn der Smartport-to-Uart "Sensor" definitiv bidirektional ist, ist mir klar, wo ich den in der Luft an den Frskx RX anschliesse, nur wo soll ich den am Boden an der Taranis anschliessen ?

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 16:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3557
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
@schalonsus: ardupilot unterstützt frsky zumindest besser als andersrum ;)

sonst sag doch mal, was du konkret vor hast. vielleicht gibt's ja ne alternative?

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 548 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de