FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 03:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 07:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6823
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
aber wenn Du dann mit dem Sender dort umher fährst und einmal Kontakt bekommst dann hast die Koordinaten wo er liegt am Sender!

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 19:11 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Nov 2013, 23:51
Beiträge: 716
Wohnort: Niemals
Keine so schlechte Idee. Aber er kam herunter weil Batterie leer. Da hilft mir es auch nicht wenn ich mit meinem rx nach 20 min vor Ort auftauche. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 21:35 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6823
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
kommt darauf an, wenn Du wie ich im Skysurfer einen 4 Zeller Eneloop Pack über Schalter an das BEC schaltest dann schon. Ich hatte nach über 1 Stunde suchen dann Empfang mit der Taranis und konnte die GPS Daten auslesen.
Video ginge damit nicht, aber RC schon. Leider fliege ich nun die L9R und diese senden nicht zurück :(

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Zuletzt geändert von satsepp am Di 24. Feb 2015, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 21:43 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Nov 2013, 23:51
Beiträge: 716
Wohnort: Niemals
Ich werde mal sehen ob ich mit dem großen SLS lipo noch platz habe dafür im skywalker. .. Danke für den Tipp Sepp. :winken:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 22:19 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3557
Name: Thorsten
vielleicht wäre das eine Lösung für Dich ? https://code.google.com/p/diy-hott-gps/wiki/Overview

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 22:34 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Nov 2013, 23:51
Beiträge: 716
Wohnort: Niemals
Hmm.... Sowas habe ich schonmal in mein pc gesehen. Das sind glaubig Platinen oder... Nein spass bei Seite. Damit kenne ich mich null aus. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 10:50 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 14:05
Beiträge: 42
Name: kuki
Hallo Leute,

ich hab mir jetzt auf Empfehlung auch einen ET Vector gekauft. Hatte bisher nur mal mit einem RVOSD zu tun und hab es nicht zum Laufen gebracht, was sicher den beiden linken Händen geschuldet ist. Ist also sozusagen nochmal ein Anlauf, doch nen AP in einem Flieger zu nutzen, mit dem ich auch mal bis ganz an den Rand der Sichtgrenze fliegen will.

Jetzt hab ich auch brav alles eingebaut und grundsätzlich funktioniert alles (AP, Video, Steuerung). Da hängt eine Graupner MX-20 an einem TBS Crossfire und das per SBUS am Vector und das alles in einem Mini Talon. Grundkonfig hab ich per VM auf dem Mac gemacht wie der Herr Landflieger ja auch. Doof ist, dass mein USB-Port am Vector kaputt war und ich ihn nach USA hätte schicken sollen. Hab dann selber rumgelötet und für einmal Einstellen hat's gereicht.

Womit ich jetzt ein Problem habe ist Folgendes: ich muss die Servorichtung und die Feineinstellung der Servos für die Querruder und auch die V-Ruder ändern. Ich hab keine Ahnung, wie ich da vorgehen soll. In der Funke soll man ja nichts mischen, weil das alles der AP machen muss aber ich finde nirgends eine Option, um die Justierung und Richtungsänderung vorzunehmen. Im Handbuch steht dazu auch nichts soweit ich sehen kann. Selbst wenn ich das in der Funke einstelle, ist es spätestens beim Testen des Stabi-Mode wieder falsch herum.

Und muss ich in der MX-20 einen Flieger mit einem oder zwei QR einstellen? Keine Ahnung, welche Option gemischt ist und welche nicht! Außerdem finde ich im AP-Menü selbst nirgends, wo ich den Kanal für den Mode Switch ändern kann. Der ist bei 2 QR nämlich jetzt auf Kanal 5 so wie auch das zweite QR.

Kann mir hier jemand einen Schubs in die richtige Richtung geben? Das wäre sehr nett :)

Danke und Grüße
Nico


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 14:03 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 3. Nov 2013, 19:58
Beiträge: 117
Hi Nico.
Habe auch ne MX-20 am Vector im Minitalon.
Die Servorichtung stellst du in der Funke ein. In deinem Fall ein Servo. Aber keine Mischer. Das macht der Vector. Danach (!) im Vector die Rx-Kalibrierung machen, dann übernimmt er automatisch die Richtungen und den Modeswitch (ebenso wie Failsafe etc).
Achtung! Die Trimmung der QR soll unbedingt manuell, d.h. mechanisch erfolgen.

Falls Du beim Minitalon die V-Leitwerksservos nicht umgepolt oder gegensätzlich eingebaut hast, musst du das 2. Servo am Aux des Vector anschließen und im Konfigurator das Häkchen für invers aktivieren ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 14:45 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 14:05
Beiträge: 42
Name: kuki
Hallo!

Danke erstmal für die Antwort. Dann war ich vom Ansatz her sogar nicht ganz falsch :)

Geht die Trimmung nur mechanisch? Da müsste ich nämlich die Servostangen alle ersetzen - die Originale waren mir nicht so vertrauenserweckend. Oder kann mans doch irgendwie per Software machen?

Das mit dem Aux/invers leuchtet ein!

Grüße
Nico


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 15:29 
Offline
LongJohnRonny

Registriert: Mo 7. Apr 2014, 09:56
Beiträge: 122
Wohnort: Bremen
Name: Ronny
Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube man kann schon per Software (Funke) trimmen. Also im Manual mode fliegen und trimmen und dann musste man den Modeswitch eine bestimmte Anzahl toggeln. Aber ob das wirklich so war weiß ich leider nicht mehr. Ist schon zu lange her.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 15:50 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1874
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
kuki hat geschrieben:
Geht die Trimmung nur mechanisch? Da müsste ich nämlich die Servostangen alle ersetzen - die Originale waren mir nicht so vertrauenserweckend. Oder kann mans doch irgendwie per Software machen?

Mechanisch ist natürlich immer besser. Aber du kannst auch im Flug trimmen, bis es passt (dabei Stabi aus). Dann am Boden mit diesen Werten nochmal den Wizard durchlaufen lassen. Oder auch diesen 5-mal-toggle durchführen, geht beides. Steht in der Beschreibung unter 6.3

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 18:59 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 14:05
Beiträge: 42
Name: kuki
Ich hab das nochmal nachgelesen... ich denke ich hab den RC Input Wizard durchgeführt und sollte aber mal den Serial Input Wizard versuchen. Mir ist noch nicht so ganz klar, was der Unterschied ist aber vielleicht beachtet der Vector damit auch die (in der MX-20 vorgenommenen) Servo-Stellungen.

Danke für die Tipps!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 20:28 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 3. Nov 2013, 19:58
Beiträge: 117
Ja man kann in der Funke trimmen. Aber wie schon erwähnt dann nur im Manual Mode und danach unbedingt die Trimmung in der FC resetten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 20:49 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3557
Name: Thorsten
kuki hat geschrieben:
Ich hab das nochmal nachgelesen... ich denke ich hab den RC Input Wizard durchgeführt und sollte aber mal den Serial Input Wizard versuchen. Mir ist noch nicht so ganz klar, was der Unterschied ist aber vielleicht beachtet der Vector damit auch die (in der MX-20 vorgenommenen) Servo-Stellungen.

Danke für die Tipps!

mit dem einen wizard sagst Du dem Vector grundsätzlich was auf welchem Kanal kommt (wenn Du einen Schalter an der MX auf nen anderen Kanal mappst z.B.) (das müsste der Serial input Monitor sein
mit dem anderen stellt der Vector dann die Wirkrichtungen ein ...

im OSD einfach die Wizards von oben nach unten ausführen, dann hast Du die richtige Reihenfolge ... ;)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 08:20 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Nov 2013, 23:51
Beiträge: 716
Wohnort: Niemals
Moin.. Diese Videos finde ich sehr gut erklärt.


phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]



Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 10:10 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1874
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Und hier noch der Link zum Manual vom Vector. Für alle, die nicht drei Stunden Video gucken, sondern schnell mal selbst nachlesen wollen, wie was eingestellt wird :winken:

Hab den Trend zu Erklärvideos irgendwie nie verstanden. Gerade bei so gut strukturierten Anleitungen wie bei EagleTree. Aber das ist wohl ein Phänomen unserer heutigen Zeit. Einer Zeit, in der Deutung von Schriftzeichen und Leseverständnis langsam selten geworden sind ;) .

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 12:43 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 14:05
Beiträge: 42
Name: kuki
Die Anleitung ist in der Tat nicht schlecht - allerdings ist für mich die Hauptschwierigkeit, die dort beschriebenen Dinge im Kontext zu verstehen. Manche jedenfalls ;-) Ich werde heute nochmal einen Versuch starten und wenn das nichts wird, schau ich mir einfach mal unverbindlich die Videos an.

Eher negativ beeindruckt hat mich übrigens der Support von ET. Ich hab denen ja das mit der kaputten USB-Buchse erzählt und das hat die überhaupt nicht beeindruckt. Die meinten sie sind sicher, dass die funktioniert aber wenn ich wollte, könne ich das Teil ja nach USA schicken. Dann haben sie aufgehört zu antworten. Naja vielleicht bekomm ich es auch so hin...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Feb 2016, 13:28 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:15
Beiträge: 839
Wohnort:
Ich finde den ET-Support eigentlich relativ gut... :daumenhoch:

Kannst ja auch beim Händler reklamieren.
Ansonsten ist das halt der Preis, den man fürs globale Internet-Shopping bezahlt. :winken:

_________________
lg,
Berndi
____________________

>Hier könnte Ihre Werbung stehen<


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 00:20 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2014, 14:05
Beiträge: 42
Name: kuki
Kurzer Nachtrag: hab das Teil zum Laufen gebracht! Irgendwann hat er den RC Wizard einfach geschluckt. Ich bin nicht sicher aber wahrscheinlich hat das Teil nen Hau. Werde es beobachten und ggf austauschen. Garantie geht nicht mehr weil ich den USB-Port ja ein wenig belöten musste. Aber macht Laune so und der Mini Talon dazu - ein Traum [THUMBS UP SIGN] Danke für Eure Hilfe!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 09:38 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Nov 2013, 23:51
Beiträge: 716
Wohnort: Niemals
Wenn du Einzelteile benötigst für dein eagletree vector. Habe hier noch ein paar sets liegen. Alles ovp.

Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de