FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 15:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: problem mit akbird
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 15:57 
hallo. ich bin der jonny aus gummersbach.

ich hatte den arkbird bis jetzt immer in einem easyglider. bis auf den hover mode hat dieser auch super funktioniert.
war zufrieden damit.

jetzt habe ich ihn in eine asw28 gebaut.

wenn ich ihn an mache. egal ob mit oder ohne gps zieht er die querruder direkt voll an. so als ob er nach rechs fliegen will. bewege ich ihn minimal nach rechts schlagen sie komplett nach links aus. steuern mit der fernbedienung geht im balance mode gar nicht. so als ob er flieger total schief stehen würde und er verucht ihn wieder grade zu bekommen.

im easytar war er so wie es sein soll das sie bei leichter schräglage leicht gegenlenken und in neutralposition wieder in der mitte stehen.

der künstliche horizont bleibt auch nicht ruhig stehen wenn der flieger auf dem tisch steht. er dreht sich langsam immer weiter nach rechts und geht hoch.

jemand eine idee? oder kaputt?

lg jonny


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: problem mit akbird
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 19:31 
hab den fehler gefunden. kopf über montiert :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: problem mit akbird
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 14:15 
Offline
Spotter

Registriert: Sa 21. Jan 2017, 23:17
Beiträge: 2
Name: Waldemar
Hallo,

und zwar hab ich da auch ein Problem mit dem Arkbird. Komm einfach net ins menü zum einstellen. Wenn akku dran hängt, startet er zwar, kann ihn auch entsperren, funktioniert auch alles, also alle anlenkungen, aber er geht dann in den RTH Modus, also das Haus symbol ;). Auf die Ch5 und 6 reagiert er auch net. Hab ich die funke falsch eingestellt oder?

wär super wenn mir einer weiter helfen könnte.

ps hab die Taranis X9D plus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: problem mit akbird
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 23:52 
Online
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 23:42
Beiträge: 121
Natsum84 hat geschrieben:
Hallo,

und zwar hab ich da auch ein Problem mit dem Arkbird. Komm einfach net ins menü zum einstellen. Wenn akku dran hängt, startet er zwar, kann ihn auch entsperren, funktioniert auch alles, also alle anlenkungen, aber er geht dann in den RTH Modus, also das Haus symbol ;). Auf die Ch5 und 6 reagiert er auch net. Hab ich die funke falsch eingestellt oder?

wär super wenn mir einer weiter helfen könnte.

ps hab die Taranis X9D plus


Ich kenne die Taranis nicht, aber erhöhe mal die Endpunkte für Kanal 5 und 6. Kann sein, dass das Arkbird den vollen Ausschlag der Kanäle nicht erkennt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: problem mit akbird
BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2017, 11:41 
Offline
Spotter

Registriert: Sa 21. Jan 2017, 23:17
Beiträge: 2
Name: Waldemar
hmm ne geht auch net.

:evil:

glaub hau ihn weg und hol mir nen vector


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: problem mit akbird
BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2017, 20:14 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3666
Name: Thorsten
naja, bisken früh vielleicht, junger Padawan ...

wenn Du erzählst ein bisschen mehr und evtl. sogar nen Foto postest, findet sich vielleicht jemand der zu helfen Dir, in der Lage ist ...

Zu RTH eine Frage ich hab: Empfänger dran und Funke an ? wenn nicht, muss der in RTH ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: problem mit akbird
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 00:24 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3326
Name: Kaffi
Hi, weiß jemand von Euch ob man an den Arkbird V1 auch ein M8N GPS hängen kann? Normalerweise sind das jetzt die Go-To GPS für INAV, aber vielleicht ist das ja auch ein Upgrade für das Arkbird. Sind viel kleiner und schneller... Im Verkauf findet man mit M8N gekennzeichnete neue Arkbird-GPS, die sindaber in diesem Plastikgehäuse und evtl. sehen sie auch innen anders aus.
Ich habe auch keine Doku über die Kabelbelegung gefunden.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de