FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 03:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 11:57 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Hallo!
Ich habe mir nun den Feiyu Tech 41AP lite gekauft, hauptsächlich wegen RTH, und habe nun schon Probleme!
Ich komme einfach nicht in das Einstellungs Menue, bzw. bekomme über das USB kabel keine Verbindung mit dem Programm.
Treiber ist installiert. Und auch über das OSD kann ich nichts einstellen da er keins Anzeigt!
Dass einzigste was funktioniert ist die LED die Farbig Binkt.
Habe in Meiner Graupner MX16 Hott 2 3Wege schalter den Kanälen 5 und 6 zugeordnet, keine Mischer aktiviert!
die Stabilisation scheint zu Funktionieren nur eben falsch , da ich ja noch keinen Flächentyp eingestellt habe, und der Autopilot
Quer eingebaut ist. Wenn das USB Kabel angeschlossen ist habe ich natürlich keinen Akku angeschlossen.
den Boscam sender habe ich erst ohne extra Strom angeschlossen, da ich dachte er bekommt ihn vom Autopilot, was wohl ein Fehler
war denn der Sender war noch aus. als ich den Sender dann mit Strom versorgte funktionierte er natürlich, aber eben ohne OSD Anzeige!
Modell ist der FT Spear.
Habe alle Kabel mehrmals kontrolliert, was mache ich nur falsch?
Rechner ist ein ziemlich neuer mit Win 10
Programm ist das GCS5.11

Gruß Ingo

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 20:32 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1313
Hast Du eine lauffähige Kamera am VideoTX? Nur dann geht auch das OSD ...

Mit dem Windows-Programm würde ich mich nicht abquälen. Wenn Du das OSD siehst, stell den AP darüber ein, so viel ist es eh nicht.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 20:50 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Target0815 hat geschrieben:
Hast Du eine lauffähige Kamera am VideoTX? Nur dann geht auch das OSD ...

Mit dem Windows-Programm würde ich mich nicht abquälen. Wenn Du das OSD siehst, stell den AP darüber ein, so viel ist es eh nicht.

Ich habe den Video Sender wie angegeben am Autopilot angeschlossen, sowie auch die Kamera. Direkt am TX ist sie nicht! Dachte auch der Autopilot schaltet die zusammen?


Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 22:35 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1313
Ja, falsch ausgedrückt, ich meine, dass die Kamera laufen muss, weil ohne Signal am Eingang kein OSD. Ich kann morgen aber mal nachsehen, hab den Flieger momentan nicht im Zugriff.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 23:38 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3557
Name: Thorsten
ja, sowohl Cam als auch Sender an den FY ... und beides muss funktionieren bzw. eingeschaltet sein ... sonst kein OSD !

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 04:42 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Dann müsste ich doch eigentlich alles richtig angeschlossen haben, liegt hier vileicht doch ein defekt vor? Weil beibes, weder am PC noch das OSD funktioniert? Oder bin ich doch zu dämlich? Bild von der Kamera habe ich ja!

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 06:22 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3557
Name: Thorsten
Hast Du das PC-Programm mit Administrator-Rechten gestartet ?
Kannst Du Dich mit dem FY verbinden und kommst nur nicht in die Menues ? Oder kannst Dir gar nicht verbinden ?

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 07:39 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Ja, habe ich. Ich kann die SW öffnen und er zeigt mir nur den Com Port 3 an , wenn ich in den Einstellungen etwas machen will und auf Set gehe , speichert er das wohl nicht ab, bzw. Bin ich wohl nicht richtig verbunden. Wenn ich auf "weiter" gehen, kommt zum Schluss : Programm wird wegen eines Fehlers neu gestartet. .. Aber es müsste doch zumindest dann übers OSD funktionieren, oder?

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 13:53 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3557
Name: Thorsten
ja, sollte es eigentlich ....

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 19:02 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Dann denke ich das es wohl am Autopilot liegt!
Dann werde ich mich wohl morgen mit dem Händler in Verbindung setzen, bzgl. Garantie.

Gruß Ingo

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 07:15 
Offline
Sichtflieger

Registriert: So 21. Feb 2016, 22:45
Beiträge: 70
Name: Markus
Du liegst auch innerhalb der 3 Sekunden beim schalten? Von ABM auf 3D sechs mal.
Wenn du ein Bild hast schau mal vorher was angezeigt wird beim Mode.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 21:02 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Aviator hat geschrieben:
Du liegst auch innerhalb der 3 Sekunden beim schalten? Von ABM auf 3D sechs mal.
Wenn du ein Bild hast schau mal vorher was angezeigt wird beim Mode.


Hallo! :winken:

Innerhalb 3 sec.? dass kann schon sein dass ich eben den falschen Schalter bedient habe, aber habe beide Schalter probiert. :oops:
Du meinst mit dem Mode bestimmt den "Blinkcode", habe auch die Anleitung gelesen, aber dass ist auch manchmal schwer zu erkennen, hatte ihn eingebaut! :oops:
Mittlerweile habe ich alles wieder ausgebaut, konnte bei FPV24 noch keinen vom Support erreichen!
Mber man müsste doch auch über den PC eine Verbindung bekommen, aber da tut sich bei beiden PC´s ( Win 7 und Win10 ) nichts!
kann dass ganze aber auch noch mal Ausgebaut testen!
Hätte nicht gedacht dass ich damit solche Schwierigkeiten bekomme!
Vielen dank für eure Hilfe hier!

Gruß. Ingo

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 23:08 
Offline
Sichtflieger

Registriert: So 21. Feb 2016, 22:45
Beiträge: 70
Name: Markus
Du schreibst ja die Kamera und der Sender funzen,dann solltest du das Display mit weiss angezeigten Werten bekommen.(Kamera am besten auf was schwarzes richten)Höhe,Speed,usw.Und da ist in der Mitte unten ein kleines Flugzeugsymbol und der Mode in Buchstaben angezeigt. RTL,ABM,3D und so weiter.
Auf den Blinkcode habe ich nie wirklich geachtet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 10:33 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Aviator hat geschrieben:
Du schreibst ja die Kamera und der Sender funzen,dann solltest du das Display mit weiss angezeigten Werten bekommen.(Kamera am besten auf was schwarzes richten)Höhe,Speed,usw.Und da ist in der Mitte unten ein kleines Flugzeugsymbol und der Mode in Buchstaben angezeigt. RTL,ABM,3D und so weiter.
Auf den Blinkcode habe ich nie wirklich geachtet.

Ja, und dass habe ich ja nicht!KEINE OSD Anzeige! Deswegen ja dass ganze! Im Moment bin ich noch unterwegs, heute Abend versuche ich es nochmal!
Beim Graupener OSD mit GPS ist alles ganz einfach und sofort da, nur da gibt es leider kein RTH! :(

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 19:21 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Hallo! :winken:

Nun habe ich nochmal alles angeklemmt, und noch mal alles kontrolliert, und habe immer noch keine anzeige in der Brille, außer dass normale Bild vom Sender1
ich habe heute mittag auch noch bei FPV24 angerufen, aber die konnten mir auch so nicht helfen und verwiesen an Feiyu Tech! Falls ein Defekt vorliegen sollte
könnte ich mich noch mal melden!

Jetzt habe ich allerdings schon bei den Power Manager meine anschlüsse gelötet . Beeinflusst dass eigentlich die Garantie?

Gruß Ingo

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 20:19 
Offline
Sichtflieger

Registriert: So 21. Feb 2016, 22:45
Beiträge: 70
Name: Markus
Dann ist da doch wohl irgendwie der Wurm drin.
Weiss nicht wie kulant die FPV 24 sind,aber es haben ja nicht alle die gleichen Stecksysteme beim Akku.
Einfach mal probieren.... :popcorn:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Jul 2017, 21:33 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 119
Name: Ingo
Aviator hat geschrieben:
Dann ist da doch wohl irgendwie der Wurm drin.
Weiss nicht wie kulant die FPV 24 sind,aber es haben ja nicht alle die gleichen Stecksysteme beim Akku.
Einfach mal probieren.... :popcorn:


......Guten Appetit :popcorn: :lol:

Da waren von vornherein keine Stecker dran, blanke Kabelenden!

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de