FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 18:15 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1304
Hallo,

bzgl. FCs für iNav bin ich momentan etwas auf Matek fixiert, weil ich finde, dass es hier vernünftige Hardware mit einem guten Design (viele UARTs verfügbar) und vernünftiger Dokumentation (auf der Matek-Webseite) gibt.

Aktuell habe ich hier Matek F405-Mini, F405-CTR und F722 und ich frag mich gerade, was ich zuerst verbauen soll :mrgreen:. Wie der Zufall so spielt, gucke ich auf die Matek-Homepage und sehe etwas ganz neues, nämlich den F405-Wing:

Bild

Auch nicht schlecht und noch 'ne Qual mehr ... ;).

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 18:19 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Das Mini zuerst! und dann berichten ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 19:00 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3552
Name: Thorsten
boah, damit kommst du jetzt um die Ecke ...

wo hier seit einer Woche nen 405 STD OSD inkl. Wing PDB rumliegt ... :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 19:18 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1304
@Feldsalat: ok, kleiner Teaser, F405-Mini probeliegen auf Nano Talon ... ;)

Dateianhang:
IMG_0404.jpg
IMG_0404.jpg [ 215.51 KiB | 1861-mal betrachtet ]

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 21:28 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Target0815 hat geschrieben:
@Feldsalat: ok, kleiner Teaser, F405-Mini probeliegen auf Nano Talon ... ;)

Dateianhang:
IMG_0404.jpg

Sieht lecker aus :-) Leider ohne Baro, sonst hätte ich es schon bestellt.
Werde das F722 als nächstes testen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 08:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
Landflieger hat geschrieben:
boah, damit kommst du jetzt um die Ecke ...

wo hier seit einer Woche nen 405 STD OSD inkl. Wing PDB rumliegt ... :lachen:



die kombi habe ich hier auch Parat! ... aber das WING-Ding ist geil!

Bild

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 11:51 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 29. Dez 2015, 13:59
Beiträge: 44
Wohnort: Aachen
Der F405 mini kommt bei mir die Tage in eine miniviper rein :D

Bezüglich des fehlenden Baros: könnte man nicht sowas hier an den I2C Anschluss anklemmen, in iNav unter Hardware das bmp280 auswählen und fertig?
Die kleine Platine sollte man doch noch in so ziemlich jedem Flieger untergebracht kriegen..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 05:07 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Schaut sehr brauchbar aus, wo gibt es das, und was kostet es?

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 06:13 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3552
Name: Thorsten
zum Beispiel hier:

https://n-factory.de/Matek-BetaFlight-F ... D-OSD-Baro

https://n-factory.de/Matek-FIXED-WING-PDB-FCHUB-W

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 06:36 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
jetzt bei Redbe erhältlich: https://redbee.de/MATEK-Wing-FC-Flight- ... Wing-Inova

wenns wo günstiger entdeckt wird Bitte Link posten.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 07:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
satsepp hat geschrieben:
jetzt bei Redbe erhältlich: https://redbee.de/MATEK-Wing-FC-Flight- ... Wing-Inova

wenns wo günstiger entdeckt wird Bitte Link posten.

Sepp



Nimm das:

http://bit.ly/matek-f405-wing

Das teil wurde eben für 52$ geordert!

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 09:14 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2350
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Cooles Teil - vom Formfaktor her aber doch deutlich grösser als der F35?
Krass, was gerade mit FCs für iNav abgeht :shock:

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 11:16 
Offline
Pilot

Registriert: So 28. Okt 2012, 00:20
Beiträge: 480
Name: x4ff3
falls jemand warten kann: https://de.aliexpress.com/item/Matek-Ma ... autifyAB=0

_________________
Groß-/Kleinschreibung hängt von der vorhandenen Zeit ab die zur Verfügung stand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 20:17 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1304
WDZaphod hat geschrieben:
Cooles Teil - vom Formfaktor her aber doch deutlich grösser als der F35?

Der F405-Wing ist nicht ganz so hoch wie der F35, dafür breiter. Das Teil besteht aus 3 Platinen, wobei die obere/untere nur der Abdeckung dienen und entfernt werden können. Die Stiftleisten darf man selbst einlöten ...

Dateianhang:
IMG_0454.jpg
IMG_0454.jpg [ 328.41 KiB | 1584-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_0456.jpg
IMG_0456.jpg [ 140.41 KiB | 1584-mal betrachtet ]

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 09:11 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
... meine kommt heute ;)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 09:34 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2350
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Hmmm, das Ding ist schon sexy, aber ich hab arge Zweifel, dass der in einen Caipi 2 reinpasst. Mit Steckern drauf geht der Deckel doch niemals zu. Und Platz für die Hochstromkabel hat man damit auch keinen mehr.
Wenn der Preis wenigstens locken würde, aber auch das ist nicht der Fall. Der F35 ist kaum teurer, und die mitgelieferte Verkabelung ist mal eine Referenz für durchdachtes Produktdesign.
Einzig der Servo-BEC ist was feines. Der F35 hat zwar auch einen, aber der vom Matek scheint nicht nur als Notlösung geplant zu sein.

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 15:54 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1304
WDZaphod hat geschrieben:
Hmmm, das Ding ist schon sexy, aber ich hab arge Zweifel, dass der in einen Caipi 2 reinpasst.

Nun, es gibt ja noch andere Flieger als den Caipi 2 ;). Ich hab das Foto nur mit dem Caipi gemacht, damit Du Dir den Größenunterschied zum F35 in etwa vorstellen kannst. Wobei das Foto auch ein wenig irreführend ist, weil die Aufnahme-Perspektive etwas täuscht.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2018, 23:04 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3281
Name: Kaffi
Ich hab mir auch einen geangelt, aus D bei N-factory. Bissi teurer als China, aber dafür in wenigen Tagen da. Ich hab noch mehrere GPS für das Omnibus F3 da, müsste also wunderbar passen.
Im Moment denke ich daß ich den in den Trond rein mache, damit der fit ist für neue Abenteuer. Vielleicht woanders als hier. ;)
Ich stelle mich mal darauf ein daß Horizon Mode nicht funktioniert. Egal, den Trond flieg ich sowieso eigentlich ohne FC. Hauptsache stabilisiert fürs Filmen und RTH.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Mi 6. Jun 2018, 23:08 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3552
Name: Thorsten
Angabegemäß soll die Horizondrift (oder der Drift?) mit den F4-Recheneinheiten nicht so ausgeprägt sein, probieren konnte ich es noch nicht ...

aber sowohl tridge als auch night_ghost arbeiten an einer Arduplane-Portierung ... das könnte echt vielversprechend sein ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Flightcontroller für iNav
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 19:39 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3281
Name: Kaffi
Das Teil ist da. Hätte es irgendwie ein bisschen größer eingeschätzt. Ist doch noch recht handlich. Aber trotzdem nicht so gut für kleine Flieger geeignet.

Dateianhang:
DSC00180.JPG
DSC00180.JPG [ 348.24 KiB | 1064-mal betrachtet ]

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de