FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Do 27. Jun 2019, 06:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 372 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 20:35 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 430
Wohnort: Duisburg
Das osd Problem hat die 2.0.1 auch mit dem neuesten Configurator. Wenn du den Video link parallel ansiehst, merkst das damit alles in Ordnung ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 21:27 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2135
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Video hatte ich mir noch gar nicht angesehen, danke! Dann scheint das wohl nur ein Problem des neuen Configurators zu sein.

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 11:59 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 29. Nov 2012, 21:30
Beiträge: 128
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Airspeed-Sensor funktioniert und wird auch im OSD mit dem Zusatz AIR angezeigt. Kann Zusätzlich zum GroundSpeed mit ins OSD gepackt werden. NUUUR, in Ruhe im Zimmer pendelt er zwischen 3 und 11 kmh stetig hoch und runter, draußen bei geringstem Wind werden ca 18 kmh angezeigt. Anpusten ergibt 30 bis 45 kmh. Also zuviel. Nach Hinweis eines Fliegerkameraden anstatt der angegebenen 5V es doch mal mit den auch zur Verfügung stehenden 3,5V zu probieren ergab keine Besserung. Jetzt hat er noch drei Befehlszeilen, u.a. : (...Pitot 1000....),in den Erläuterungen gefunden, da mussen wir noch probieren/ kalibrieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 14:12 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2135
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Jochen, in den 2.1.0 Release Notes steht ein Hinweis auf Pitot sensor improvements, bis 2.0.1 gabs wohl einen Bug in der Airspeed Berechnung. Es wird also in deinem Fall sinnvoll sein, doch mal die iNav Version 2.1.0 zu probieren.

Pitot und Airspeed scheint in iNav wohl nur am Rande zu existieren, hab im Wiki dazu kaum was gefunden. Im CLI gibts in v2.0.1 4 Pitot Parameter, die aber in der CLI-Beschreibung Cli.md im Wiki leider nicht vorkommen, schade. Da muss man wohl blind probieren.

Code:
# get pitot
pitot_hardware = NONE
Allowed values: NONE, AUTO, MS4525, ADC, VIRTUAL, FAKE

pitot_use_median_filter = ON
Allowed values: OFF, ON

pitot_noise_lpf =  0.600
Allowed range: 0 - 1

pitot_scale =  1.000
Allowed range: 0 - 100


Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 18:50 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 29. Nov 2012, 21:30
Beiträge: 128
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Oh Jörg, und das soll ich jetzt alleine ohne Dic.. machen???, Mein Sohn sagt bei PC-Problemen immer " Papa, du schaffst das schon!", Aber wozu hat man denn Kinder!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 14:20 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2135
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Hab mal mit der Aktivierung der Galilieo Sats gespielt, das bringt hier aktuell ca. 4-6 Sats mehr. Mit iNav Standard (GPS und Glonass aktiv) hab ich 15-16 Sats, mit Galileo ca. 19-21 Sats. Außerdem ist zur Erhöhung der Positionsgenauigkeit sicher noch die Nutzung von EGNOS sinnvoll. Mit den Cli Befehlen
Code:
set gps_sbas_mode = EGNOS
set gps_ublox_use_galileo = ON

und anschliessendem save wird das dauerhaft gespeichert. Alle neueren GPS Module (M8N) sollten das unterstützen. Und wenn nicht, ist's auch nicht schlimm, dann wird das vom GPS Modul einfach ignoriert.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 15:05 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2172
Man sollte dabei eine Kleinigkeit beachten … Die M8N Chipsätze können bei einem Sat-System mit 10 hz, bei 2 Sat-Systemen mit 5 Hz und bei 3 Sat-Systemen nur noch mit 3 Hz ihre Position updaten.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 16:09 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2135
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Stimmt, aber ich denke 3Hz oder 5Hz update rate wird man in der Praxis eh nicht merken. Letztlich ist das alles sowieso nur theoretisch interessant, mit früheren Autopiloten hatten wir nur das Ami-GPS und damit gings auch :)

Wird Zeit, dass es wärmer wird und wir wieder mehr zum Fliegen kommen :ugeek2:

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 18:55 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2172
jreise hat geschrieben:
Wird Zeit, dass es wärmer wird und wir wieder mehr zum Fliegen kommen :ugeek2:

:up:

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2019, 19:14 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1278
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Heute gab es 2 Stunden Sonne hier in Hamburg und Umland. Diese wurden kurzerhand genutzt und wir haben an den beiden Harriern den Launchmode probiert. Bin begeistert, wir gut das funktioniert.

Die Standardwerte für den Launchmode mussten (können) etwas geändert werden.

nav_fw_launch_climb_angle = 23
(Standard 18 Grad waren etwas zu wenig)

nav_fw_launch_velocity = 150
(Standard 300, jetzt muss man nicht so kräftig und schnell anrucken)


Ich werde den Delay von 500ms nach anrucken noch etwas runter setzen. Das dauert mir persönlich etwas zu lang bis er anläuft. Ansonsten top!!!

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 00:55 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2369
Man kann auch nav_fw_launch_accel runter setzen, 1200 funktioniert ganz gut (entspricht 1,2G)
motor_delay habe ich auf 200, sonst sackt der Flieger zu arg durch
auch geb ich meinen Fliegern etwas launch_idle_thr
launch_timeout habe ich auf 15000 da hat man schön viel Zeit sich zu setzen


https://github.com/iNavFlight/inav/blob ... ocs/Cli.md
da sind alle Parameter gut beschrieben

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 14:37 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2135
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Wie macht ihr das mit der RTH Höhe? Ich will einerseits hoch genug über Windrädern zurückkommen, also z.B. 250-300m, andererseits am Homepoint nicht zu hoch sein, um sicher auf Sicht übernehmen zu können. Bei EagleTree gabs zwei mögliche Höhen, abhängig von der Entfernung. Gibts bei iNav irgendwelche Tricks, um sowas hinzubekommen?

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 14:53 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 17:22
Beiträge: 404
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
jreise hat geschrieben:
um sicher auf Sicht übernehmen zu können. Bei EagleTree gabs zwei mögliche Höhen, abhängig von der Entfernung. Gibts bei iNav irgendwelche Tricks, um sowas hinzubekommen?

Gruß Jörg


Automatische Landung einstellen? Dann kannst nach Wunsch übernehmen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 16:29 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2172
Bei iNav gibt es nur eine Höhe. Diese könntest Du auf 250 m setzen und wenn der Flieger über Dir kreist, einfach Tiefe drücken. Dann kreist er immer noch, kommt aber tiefer.

Was Windräder angeht, liegt die Nabenhöhe der ganz großen WR bei ca. 152 m. Plus 70 m Rotor-Radius ergibt dann 222 m. Mit 250 m RTH-Höhe passt das dann wohl.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 19:17 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2369
In dem Fall würde ich auch automatische Landung aktivieren.

Bin heute den Z84 mit der 2.1 geflogen, der Cruise Mode ist echt super :up:

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: So 20. Jan 2019, 10:02 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2135
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Danke euch, werde mal verschiedene Einstellungen probieren. Hier im Flachland wäre eine feste 100m RTH Höhe ja eigentlich ne sichere Sache, aber inzwischen stehen die lästigen Windräder überall.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 12:53 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1278
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Hat die 2.1.0 schon jemand erfolgreich testen können und kann was zum langsamen AHI bzw. Drift sagen? Hat sich da zufällig was getan?

ASYNC processing is gone. Gyro/Acc updates now happens in sync with the control loop.

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 21:53 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2135
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
voda hat geschrieben:
ASYNC processing is gone. Gyro/Acc updates now happens in sync with the control loop.

Gemeint ist hier, dass die Möglichkeit, den async mode auszuwählen, jetzt weggefallen ist. Genutzt hat den async mode vorher wohl auch keiner, default stand er immer auf disable bzw. none. Das wird also keine Änderung gebracht haben.

Interessant ist, dass die async-Einstellung weiter im Configurator drin ist. Die Änderung dort ist aber wirkungslos, da die cli-Variable async_mode jetzt fehlt. Der Configurator scheint noch mit heißer Nadel gestrickt zu sein.

Zu deiner Frage: Nein, getestet noch nicht, aber schon im Flieger installiert, konnte nicht widerstehen :ugeek2: . Jetzt warte ich auf Wetter.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 22:02 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 430
Wohnort: Duisburg
Ich bin die 2.1 nur manual geflogen - wie erwartet ohne Probleme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: iNav 2.x
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 22:20 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1278
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Hehe Jörg, ich war auch kurz davor.
Aber mit der 2.0.1 läuft es gerade so gut und ich hab gerade wenig Bock auf neue Baustellen.
Das einzige was mich echt richtig nervt sind die hängenden Gyros/ der AHI nach Kreisen. Gestern bei der Kälte war das noch extremer. Nach einigen engen Kreisen in der Luft muss man im Angle Mode schon echt Geduld haben bis der Drift beim geradeausflug wieder raus ist.

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 372 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de