FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 13:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alu Raute
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 16:39 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 144
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
Etwas böse über den Reinfall mit meinem X8, habe ich mir einen Oktokopter aus Aluvierkantrohr gebastelt, nicht sonderlich winklig oder super grade, nein es sollte schnell gehen, denn zu lange habe ich mich mit dem X8 aufgehalten, das ich noch viel Zeit in einen neuen rahmen stecken wollte.
Aber genug geheult!
Auf zu Neuem!
Abgeguckt von der Seite hier:
http://www.eilunh.de/Blog/2012/03/05/te ... d-mark-ii/
Dachte ich mir das bekommst auch hin, mal eben 7 Stück 15x15 Alurohr vom Baumarkt, einen Meter für 3,90€ geholt und einfach angefangen den zusammen zu bauen.
da ich noch 2mm Carbon Platte liegen hatte, so wurde die kurzer Hand zur Versteifung des Rahmen genommen.
Das ganz wird mit 3 mm VA Schrauben und viereckige Carbonplatten zusammen gehalten.
Klar die ganze Sache geht leichter mit CFK Vierkant, aber das kann man ja noch wenn es denn sein soll.
FC ist ein Pixhawk von Banggood, Motor ist der Tarot 6S 380KV 4008, ESC Hobbywing Xrotor 40 Amp.
Propeller 15x5,5 das ganze hatte heuer mit alten Zippy Compakt Jungfernflug, wobei die Zippys 25 C können und ich die als 2P auf 6s zusammen gesteckt habe.
da ich einer von Denen bin der sich etwas in den Kopf gesetzt hat es einfach machen muss, so muss die Sony NEX 5 in die Luft, ich will Bilder machen und wenn es von Scheiß Wetter ist.
Hier der Video
https://youtu.be/NN1YUPPlkGA
Bilder habe ich auch kommen später
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 19:09 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 816
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Herzlichen Glückwunsch .... fliegt doch super.

Die letzten Copterrahmen habe ich auch aus Aluvierkant gefertigt, ein par Euronen und was sägen und gut ist. Die Effizienz hängt wesentlich mehr von der Motor/Prop Qualität/Anpassung ab als vom reingebutterten tollen "Carbon".

So ein Doppelkreuz als Rahmen habe ich hier als unvollständiges Projekt immer noch für einen X16 "Bergekopter" rumliegen. SChön zu sehen, dass er bei Dir gut fliegt.

Klasse, dass Du Dein Projekt Systemkamera am Gimbal weiter verfolgst .

Gruß Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 20:34 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 144
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Hallo
Danke!
Das der Oktokopter nun gut fliegt sei mal dahin gestellt, er fliegt, gut war heute windig, die ges. Propfläche ist ja nicht klein, leicht im Verhältnis zu diesem ist der Kopter ja auch noch.
Was mich nervös macht ist das der Pixhawk ins Faisafe geht und ich noch keine Möglichkeit sehe den Log auszulesen. Mit SiK Telemetry funktioniert es nicht den Log runter zu laden, den Kopter mit Propspitze zu Propspitze von knap 1,46 Meter auch nur in die Näher vom PC zu bekommen "Abendteuerlich".
Also muss ich das olle langsame Notebook herrichten und von da aus den Log schnappen.
Aber das hat Zeit.
Hier ein paar Bilder im Deteil:
BildIMG_20171026_161202 by Jose Jalapeno, auf Flickr
BildIMG_20171026_161310 by Jose Jalapeno, auf Flickr
BildIMG_20171026_161351 by Jose Jalapeno, auf Flickr
BildIMG_20171026_161357 by Jose Jalapeno, auf Flickr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 20:55 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 816
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Zitat:
Was mich nervös macht ist das der Pixhawk ins Faisafe geht und ich noch keine Möglichkeit sehe den Log auszulesen

Die Logs vom Pixhawk immer "manuell" auslesen = mit den Fingern die Sd Karte rausholen und in den PC schieben (alles andere dauert gefühlte Jahrzehnte) und dort gerne archivieren (falls man später mal nachschauen will, was war und die SD Karte sowieso gleich wieder zurück in den Slot gehört, damit beim nächsten Flug auch aufzeichnet wird - arduplane bootet inzwischen auch ohne sd-karte, bei ardukopter bin ich mir nicht sicher).

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 22:15 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 144
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Namt
Rolf ist erledigt habe das olle Notebook genommen und und LogAnalyser befragt, alles paletti bis auf FS_BATT, da war ich wohl zu vorsichtig.
Habe jetzt 6x3,5 Volt, also 21 Volt eingestellt.
Da ich aber diese etwas älteren Zippy dran habe, denke ich das ich da die Sache im Auge behalten sollte.
Akkus sind noch nicht bestellt, denke es werden je zwei von denen hier, Turnigy 5000mAh 6S 40C Lipo Pack w/ XT90.
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Fr 17. Nov 2017, 18:27 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 144
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
So ich habe die ganze Fuhre geliftet:
phpBB [video]

Fazit fliegt immer noch, nicht mehr ganz so flott aber fliegt, aber die Akkus sind wirklich am Lebensende.
Failsafe Unterspannung
Was aber auch wenn der Kopter sich ein klein wenig schüttelt, ich seh keine Jellos und das freut den alten Mann :bier:
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 08:12 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 872
Glückwunsch - liegt doch schon ganz gut in der Luft!

Sind hier nicht die Multistar mit 10c etwas für Dich? Als wir unseren ersten Hexa gebaut haben (oder noch immer bauen), hatte ich die angeschafft mit 2x8Ah und 2x 10Ah bei 6s. Wenn Dein Projekt nicht all zu viel Saft schlingt, dann sind die Multistar bestimmt auch eine Option für Dich!

Ich konnte 16min damit umher schrauben, als die neu waren. Danach geht meistens etwas mehr.


Was für eine Linse hast Du auf der NEX? hatte mir damals das SEL16F28 Pancake geholt. Aber unser Hexa ist noch nicht wieder fit und die NEX fotografiert jetzt Babies in der Familie ... ergo sind Linse und Lipos (originalverpackt) unbenutzt auf Lager hier oben. Vielleicht etwas für Dich?

Gruß nach BDF

_________________
>> Youtube / Instagram / Facebook <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 09:35 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 144
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
Wenn es mal wieder windstill ist, so der Plan macht der Kopter erst einmal ein autotune, dann sehe ich wie ruhig es denn nun wirklich fliegt.

Weniger glaube ich das ich dies riesen Geschütz jetzt von A nach B schleppe, allein Treppe runter ist ein Akt :lol:
Bei der größen Beschreibung kann ich tatsächlich Meter angeben, mir ging es in erster Linie um den Plan den Kopter zu bauen, mit all meinen Ideen und Wünschen, sicher bleiben viele wegen Gewichts jetzt auf der Strecke, aber diese werden dann beim nächsten Kopter realisiert.

Was ich noch am Kopter ändern werde ist der Gimbal, der ist doch recht schwer, da werde ich eine Servo Lösung finden müssen.
Die Akkus die dort im Video den Kopter in die luft hiefen sind Multistar 10 C 10 Amp, ehemals 4S jetzt 3S, im zweier Pack auf 6S, leider wie schon geschrieben alt und am Ende.
Von den 4S 10 Amp habe ich noch 4 Packen nie geladen ungebraucht, da muss ich gucken wie ein paar neue Packs sich schlagen.
Zur Sony NEX 5
Die ist aus dem Ebay, für 100€, so wie die Linse eine Standart SELP1650, auch nur 100€, mein Gedanke ist es immer wenn es unsanft auftrifft, dann könnte es teuer werden, also Vorsicht und Gebrauchtes benutzen.
Aber danke für dein Angebot, was ich aber dankend ablehne.
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 09:43 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 872
Kein ding :) ... ich fand nur so viele Parallelen in deiner Beschreibung zu dem, was wir gemacht haben. Daher der Gedanke. Auch die Sache mit der NEX5 die ich z.B. genau so über Ebay kaufte :)

_________________
>> Youtube / Instagram / Facebook <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 10:31 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 816
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Gratulation Stefan :daumenhoch:

Auch wenn das Filmchen nur kurz ist - optisch eine Wohltat , mal wieder Aufnahmen durch eine vernünftige Optik zu sehen.

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 21:31 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 144
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Hallo
@ PaiRaN
Steh doch erst auf der ersten Sprosse der Leiter, aber ich bemühe mich :winken:
@ Rolf
Danke
Das Gimbal hat ganze Arbeit geleistet, der Kopter war unterversorgt , das Flugbild war alamierend. Bleibe drann, denke aber das ich mehr C Rate an Board brauche dann wird es was, aber genaueres kann ich erst mit vorgewärmten voll geladenen Akkus sagen, nach autotune.
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alu Raute
BeitragVerfasst: Di 21. Nov 2017, 08:25 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 872
Du bist doch auf einem guten (und spannendem) Weg, Stefan - einfach weiter machen :)

_________________
>> Youtube / Instagram / Facebook <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de