FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 10:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2013, 20:22 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Hi,

ich habe heute das GLB BLG (witziges Anagramm) bekommen.
Das da:
http://www.goodluckbuy.com/dji-phantom-brushless-gimbal-camera-mount-w-motor-and-controller-for-gopro3-fpv-aerial-photography.html

Funktioniert out of the box. Jetzt möchte ich aber trotzdem wissen, wie ich da noch was einstellen kann.
USB Port ist ja dran und ich habe mir auch schon das BLG Tool for v49 runter geladen. Bekomme da auch Verbindung, aber mehr schon nicht.
Gibt es irgendwo eine gescheite Anleitung dafür?

Achja, und es würde mich auch interessieren, wie ich da am besten den Empfänger anschließe, damit ich das Gimbal über Tilt bewegen kann.
Falls es wo ein Bild von exakt diesem Board, mit Beschriftung gäbe, wäre das auch fein. Habe es nämlich blöderweise schon mal am Copter montiert und jetzt kann ich die Beschriftung nicht mehr lesen. Falls es also ein Bild gibt, erspare ich mir die Demontage.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2013, 20:47 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Ich bin fündig geworden. Ist kein Martinez sondern Alexmos.

Ich werde mal die aktuelle FW drauf spielen und dann weiter schauen.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2013, 21:28 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Okt 2013, 21:06
Beiträge: 16
Wohnort: Leipzig
Name: Axel
Ahoi!

mit dem liebäugle ich auch schon seit ner Weile.
Ich lese gespannt mit!

LG
Axel

_________________
________________________________________________________________________
FrSky Taranis :D ** Naza-V2 ** GoProH3
Ritewing Drak, Zephyr2, Wipeout @ET Vector
QR400 a la Gerald/1100kV/9 Zoll E-Props/4S/Gimbal :cool:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 09:23 
Hi helste,

wäre nett wenn Du von dem Gimbal mal ein Testvideo Online stellen könntest.
Such auch noch einen günstigen B-Gimbal und 85$ ist ja echt ein Witzt :lachen: wenn das Teil dann auch geht.
Was hast Du an Porto bezahlt und hast Du noch Zoll zahlen müssen??
FreeShipping ist doch nicht auch nach Deutschland oder?

gruss
Frank


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 09:53 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Free shipping nach AT. Kein Zoll, keine Steuer.
Hat mich €64,irgendwas gekostet.
Video gibt es, sobald das Wetter halbwegs passt und ich die Zeit dafür habe. Eventuell am Freitag oder Samstag.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:30 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 10:33
Beiträge: 89
Name: Uwe
Ich hab von GLB ein Gimbal für die Sony NEX5 bestellt...Preis lag bei ca. 450 €.
Ca. eine Woche bekomme ich eine Email von dem Support:
"Das von mir ausgesuchte Gimbal ist bis auf weiteres nicht lieferbar.
Alternativ könnte man mir ohne Mehrkosten das X-CAM X140B X140BL Gimbal anbieten..."
Hab's bestellt und ebenfalls Zoll- und Abgabenfrei erhalten :daumenhoch: Der Job auf der AT-Baustelle hat was...
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen das Gimbal unter den Kopter zu schnallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 13:50 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Das Gimbal ist schon mal gut eingestellt. Ich habe auch einen Kanal fpr die Steuerung von Tilt abgeschlossen. Das klappt auch gut.
Auch der Menübutton tut was er soll. Da kann man die Funkltion frei belegen.
Alles prime.
Einzig was ich nicht geschafft habe ist ein FW Update. Würde gerne die neueste Version drauf spielen, aber irgendwie klappt das nicht.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 15:03 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 17:57
Beiträge: 111
Wohnort: Heiligenhaus
Name: Michael
helste hat geschrieben:
...Einzig was ich nicht geschafft habe ist ein FW Update. Würde gerne die neueste Version drauf spielen, aber irgendwie klappt das nicht.


Du schreibst ja, dass es sich um ein AlexMos Board handeln soll. Soweit ich weiß, gehört GoodLuckBuy nicht zu den offiziellen Resellern (obwohl da jetzt einige der bekannten Namen hinzugekommen sind, z.B. Hobbyking). Dafür spricht auch der Preis deines Gimbals. Ein offizielles AlexmosBoard bekommst beim Händler du nicht unter 129$ bzw. 119€. Normalerweise kann man die Liste hier einsehen: http://www.simplebgc.com/eng/buy/ aber im Moment tuts der Link gerade nicht. Ich würde kein AlexMos Board kaufen, das nicht aus einer der gannnten Quellen kommt. Es sind unzählige gecrackte Versionen, sprich Raubkopien unterwegs, bei denen sich genau das FW Update nicht durchführen lässt. Im Paralleluniversum gibt es eine größere Anzahl User mit einem solchen Problem, die ihr Board z.B. bei ebay gekauft haben. Vielleicht lohnt ein Blick in die Beiträge dort. Da ich ein offizielles Board habe, habe ich die Problembeiträge immer nur diagonal überflogen.

_________________
Gruß,
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 15:10 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Das kann natürlich so sein. Dass es ein Alexmos Board ist, davon gehe ich aus, nachdem es mit der GUI für Alexmos Boards zu bearbeiten ist.
Hatte zuerst die andere GUI verwendet, aber das klappte nicht.
Warum die Chinesen da aber, wenn sie schon das Board nachbauen, extra eine Updatesperre einbauen sollten, kann ich nicht nachvollziehen.
Ich muss gestehen, dass ich mich bisher mit diesem Thema noch überhaupt nicht beschäftigt habe.
Immerhin habe ich es jetzt mal geschafft alles einzustellen.
Sollte das Update nicht klappen, dann bleibt halt die v2.2 drauf. Funktioniert ja soweit.
Wenn man das Gimbal kauft, hat man ja eigentlich keine Info, was das Board anbelangt. Insofern muss ich da jetzt wohl auch kein schlechtes Gewissen haben, dass ich da jetzt vielleicht eine Raubkopie besitze, oder?

Den Thread im Nachbarforum werde ich mal quer lesen.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 15:25 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 17:57
Beiträge: 111
Wohnort: Heiligenhaus
Name: Michael
Ich habe das auch nicht intensiv verfolgt und bin deswegen etwas vorsichtig mit meinen Aussagen, aber ich glaube nicht, dass GLB die Sperre eingebaut hat. Dafür hat Alex gesorgt ;)

_________________
Gruß,
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 16:38 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
O.k., Alex hat dann vermutlich eine grundsätzliche Sperre eingebaut, die er nur bei seinen Originalboards aufhebt.
Eventuell durch Auslesen irgendwelcher Daten, die die Chinesen nicht drin haben. Kann sein, muss aber nicht. Vielleicht ist auch ganz was anderes die Ursache.
Ich werde mich heute Abend mal durch den Thread wühlen und falls ich fündig werde, kann ich ja mein Glück versuchen.
An und für sich funktioniert es aber erst mal auch so ganz gut.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 16:46 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Ich habe gerade was festgestellt, was ich auch schon mal im anderen Forum gelesen habe.
Da schreibt einer, dass sich das Gimbal um die Roll Achse verdreht, wenn er den Kopter bzw. das Gimbal um Yaw dreht.
Das macht es bei mir auch.
Wenn ich das Gimbal um yaw drehe, dann korrigiert die Steuerung die Rollachse.
Das ist ja einigermaßen doof. Was muss man da also verstellen, dass es das nicht mehr macht?

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 17:18 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jun 2012, 17:58
Beiträge: 2144
Wohnort: Gütersloh
Name: Benny
FPM hat geschrieben:
Hi helste,

wäre nett wenn Du von dem Gimbal mal ein Testvideo Online stellen könntest.
Such auch noch einen günstigen B-Gimbal und 85$ ist ja echt ein Witzt :lachen: wenn das Teil dann auch geht.
Was hast Du an Porto bezahlt und hast Du noch Zoll zahlen müssen??
FreeShipping ist doch nicht auch nach Deutschland oder?

gruss
Frank

Grafkoks und Filth haben das Gimbal auch und zumindest von Grafkoks gibt's auch ne kleine Probeaufnahme:

viewtopic.php?f=39&t=2881

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 07:01 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 11. Okt 2013, 09:32
Beiträge: 30
Hat denn nun schon jemand probiert, das Board upzudaten ?

Gruß Karsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 07:07 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Karsten J. hat geschrieben:
Hat denn nun schon jemand probiert, das Board upzudaten ?

Gruß Karsten


Ja ich. :lachen:

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 07:13 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 11. Okt 2013, 09:32
Beiträge: 30
hats geklappt ?
Welche Version hast Du nun drauf ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 07:22 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Nein, hat nicht geklappt.
Hab die 2.2b2 drauf

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 15:06 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 11. Okt 2013, 09:32
Beiträge: 30
:x
und was ist, wenn man erstmal nen neuen Bootloader auf das Board schießt ??
Nur- wie geht das ? Mit dem ISP-Programmer ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 16:15 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Bei meinem ist gerade Rauch aufgestiegen.
Habe es am Balancerboard des Akkus angesteckt, auf einmal Rauch. Ich fürchte, es war verpolt. Normalerweise sollte das ja gar nicht gehen. Habe praktisch im Blindflug unter dem Kopter gearbeitet. Offenbar geht das mit den Balancersteckern doch verkehrt rum auch leicht.
Hab's gleich wieder abgezogen und es funktioniert noch, aber irgendwas ist nicht mehr in Ordnung.
Das Gimbal pfeift jetzt ziemlich schrill, wenn man es ansteckt. Es gleicht aber aus, und wenn ich einen Servotester anhänge, kann ich sogar Tilt bewegen. Roll natürlich auch, wenn ich ihn am anderen Board anstecke. Mit dem Sender kann ich aber nix verstellen. Vielleicht ist das aber ein anderes Problem.

Jedenfalls frage ich mich, warum das Teil jetzt so pfeift und was da durchgeschmort ist, dass es zwar pfeift, aber immer noch regelt. Hat wer eine Idee?

Wäre nämlich interessant zu wissen. GLB hat ja auch das Board einzeln. Wenn es aber einen Motor erwischt hat, dann bringt mir das nix.
Sicherheitshalber werde ich wohl noch ein komplettes bestellen. Kann man ja eh nie genug haben.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BL Gimbal von Goodluckbuy
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 17:15 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Das Teil hält echt was aus. Dürfte doch noch in Ordnung sein.

Ich habe es mal mit der GUI bearbeitet und da habe ich gesehen, dass die Werte komplett verstellt waren. Habe mein gestern gespeichertes Profil (Auslieferungszustand) drauf geschrieben und siehe da, kein Pfeifen und es funktioniert wieder einwandfrei.
Bleibt nur ein Problem.
Mit der Fernsteuerung kann ich das Gimbal nicht mehr schwenken. Mit einem Servotester funktioniert es aber. Schließe ich es aber an einen Kanal des Empfängers an, dann initialisiert es sich gar nicht richtig.
Was könnte das wohl wieder sein?
Wenigstens kann man es noch irgendwie nutzen. Schön wäre es aber schon, wenn es sich auch wieder per Sender ansteuern lassen würde.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de