FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 08:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2015, 00:43 
Hallo Leidensgenossen (ist ja gerade kein Flugwetter),
ich habe von banggood diesen bgc erstanden.
http://www.banggood.com/BGC-3_1-2-Axis- ... 57358.html
Ist ja erst mal ein cooler Preis, leider fehlt jegliche Info oder Anleitung. Da findet sich aber vieles im inet. Nur für eine Frage finde ich derzeit keine Antwort: Die Spannungsfrage:
Nun habe ich meine dead cat schon mit 2s für video und 4s für's fliegen befeuert. Geht ab wie die Luzi :daumenhoch:
Der bereits verlötete Balancer-Stecker am bgc-board verheißt aber 3s power. Hat jemand Wissen /Erfahrung, wie groß die Spannungsspanne tatsächlich ist? Wenn ich 2s nehmen könnte wäre das optimal für mich. Bei 4s muss er ja schon wieder Spannung in Wärme verbrennen.

Nu bin ich aber gespannt. :up:
Grüße

Hootch

offtopic tipp: Alleine der Gedanke, auf 20a Multistar esc die simonk aufzuspielen, wird den Regler schon grillen :(


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2015, 17:03 
Offline
Spotter

Registriert: Fr 19. Sep 2014, 08:35
Beiträge: 23
Wohnort: CH
Ich habe dieses Board (nicht vom gleichen Shop aber werden wohl alle aus der gleichen Fabrik kommen) auch an meinem Dead Cat. Diesen Fliege ich mit 4S, habe jedoch einen DC-DC Stepdown davor welcher die Spannung auf 12V bringt. Dieser Setpdown befindet sich bei mir sowieso auf dem Quad da ich das FPV Zeugs und die LED's auch dort drann hab.

Ich würde nen leeren 2S Akku nehmen, diesen ans Board inklusive Motoren und GoPro anschliessen und schauen obs genug "Saft" für die Motoren hat. Wenn nicht Stepdown, wenn ja kannst das Board an deine 2S FPV Stromversorgung anschliessen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 1. Feb 2015, 16:46 
Hallo zusammen,
Ronin hat recht, das Ding incl. Motoren kommt mit 2s klar. Ich hatte zwar noch keinen Flug damit gemacht, aber die Trockenübungen sehen vielversprechend aus. Da ich vorne durch Gimbal, Motoren und Mobius einiges an Gewicht habe, habe ich hinten 2 x 2s 800 angeklettet. Stepdown für die Mobius, ohne Stepdown für den Videosender und ohne Stepdown am 2. Akku für das Gimbal.
Also danke an Ronin für's Mutmachen zum ausprobieren.
Grüße
hootch :winken:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de