FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 08:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 13:52 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 21:30
Beiträge: 74
Name: Upgrade
Kurzes Update zu meinem Gimbal:

Der erste Prototyp ist gelasert, leider gab es ein paar Probleme. So wollte die Vektoroptimierung (schnelleres Lasern) mit einem Schriftzug auf dem Gimbal nicht funktionieren. Zudem hat sich das CAD geweigert, ein offset der Teile durchzuführen, weswegen der Laser nun einen Teil des eigentlichen Bauteiles weggeschnitten hat (Die Teile sind nun z.B. anstatt 40mm nur 39.8-39.9mm breit). Dies ist nicht weiter schlimm, aber sollte eigentlich nicht passieren. Naja, jetzt sind es halt überall Spielpassungen wo schön Epoxy reinpasst :daumenhoch:

Bild

Ich muss schon sagen: Selbst die Konstruktion einer simpelst-möglichen Variante eines Gimbals braucht bereits recht viel Zeit!


MfG Christian

P.s. was für einen Leim ist für MDF-Platten zu empfehlen? Epoxy müsste passen, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 16:46 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:53
Beiträge: 419
Hab für das eagleei holz normalen kaltleim genommen und kurz geklammert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 17:37 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 22:48
Beiträge: 31
Name: EagleEi
Das ist doch schonmal ein Anfang, ja Zeit steckt in so einer Konstruktion immer viel drin, das kann ich bestätigen!

Wie Hulk schon geschrieben hatte, klassischer Weißleim "Ponal"
Wenn du dann für die Finale Version noch auf Sperrholz Birke gehst wirds noch stabiler!

Was für einen Laser hast du?

_________________
EagleEi Gimbal, Globeflyer, Storm32 GPS-Tracking und vieles mehr!
Werbefrei und Kostenlos
www.open-diy-Projects.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 18:31 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:53
Beiträge: 419
Hey benny. Zwecks privaten stress komme ich zu nix. Es ist nur für mich bequemer hier über tapatalk ein foto zu posten. Ich hab diese unglaubliche unbalance. Das einzige was unter der cam gewichtsmässig fehlt, ist der usb adapter und die kamera imu. Aber soviel macht das nicht aus. Kannst auch per mail antworten, wenn du eine idee hast. Sorry für den weg hier.
Bild
Aus zeitgründen linse ich schon zu copterlab....oder wer erbarmt sich und verkauft mir eins :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Fr 25. Mär 2016, 09:10 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 22:48
Beiträge: 31
Name: EagleEi
Zum EagleEi Mobius Gimbal, einfach fertig verdrahten dann passt es!
Bei dir sind noch nichtmal die IMU-Kabel in der Hohlachse, ebenso hängen deine Motorkabel noch frei raus, so kannst nichts bewerten.

Zum EagleEi- Aufbau, Verkabelung und generelle Fragen gibt es bereits Themen, daher bitte hier keine ergänzenden Fragen dazu, sonst verliert sich das Wissen im lauf der Zeit, es wird unübersichtlich und kosten mich noch mehr Aufwand!

Zum CopterLab, meinst du das 3axis Mobius mit über 200g ohne Mobius?
Würd mich interessieren, ob dies AV-out mit über die YAWAchse bringt und wie hoch das ganze wird.
Wenn du es hast, bitte berichten auch was der Controller kann?
Leider jedoch ist es ca.35g schwerer und viel höher.

Hier nochmal ein Bild wie deine Kabel liegen sollten, damit der Schwerpunkt passt.


Dateianhänge:
wp_ss_20160325_0001.png
wp_ss_20160325_0001.png [ 608.55 KiB | 7529-mal betrachtet ]

_________________
EagleEi Gimbal, Globeflyer, Storm32 GPS-Tracking und vieles mehr!
Werbefrei und Kostenlos
www.open-diy-Projects.com
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2016, 07:01 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 22:48
Beiträge: 31
Name: EagleEi
Ostern war erfolgreich, der Igel brachte mir ein schönes Ei! ;-)
.... Der zweite Prototyp des EagleEi Runcam Gimbals, nun kanns losgehen mit DIY!

Diverse kleine Verbesserungen:
- Kugelgelagerte Pitch-Achse inkl. Kabeldurchführung
- diverse Kabelnieschen für die schönere Verlegung der Silikonkabel.
- möglicher Aufbau mit der neuen NT-IMU realisiert.


Dateianhänge:
wp_ss_20160326_0001.png
wp_ss_20160326_0001.png [ 701.59 KiB | 7502-mal betrachtet ]

_________________
EagleEi Gimbal, Globeflyer, Storm32 GPS-Tracking und vieles mehr!
Werbefrei und Kostenlos
www.open-diy-Projects.com
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2016, 09:27 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 21:30
Beiträge: 74
Name: Upgrade
Das sieht richtig gut aus, gefällt mir sehr gut :daumenhoch: :daumenhoch:

Hätte ich eine Runcam, würde ich es sofort bauen 8-)




Edit: Was mich noch interessieren würde: Was sind das für Passungen bei den Holzteilen? Hast du sie so gemacht, dass zwischen den Teilen kein Spiel ist? Leichte press/spielpassung?


MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2016, 07:46 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 22:48
Beiträge: 31
Name: EagleEi
Hallo Zusammen,
Nun haben wir unser EagleEi Runcam Gimbal auch mit der NT-IMU am laufen, das ist echt nochmals ein weiterer Meilenstein!

Hier ein kleiner Eindruck
phpBB [video]


Jetzt müssen nur noch die Vibrationen am Copter durch neue Propeller und andere Gummis ausgemerzt werden.


Zu der Frage zu der Gimbal Konstruktion, ja das sind Steckverbinder die lediglich durch etwas Leim sehr sehr Stabil werden.
Hier haben wir ein paar neue Bilder
http://open-diy-projects.com/eagleei-gi ... 0-runcam2/

_________________
EagleEi Gimbal, Globeflyer, Storm32 GPS-Tracking und vieles mehr!
Werbefrei und Kostenlos
www.open-diy-Projects.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2016, 08:22 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mo 19. Nov 2012, 22:52
Beiträge: 148
Wohnort: TBB
Name: Andreas
Gefällt mir wirklich sehr! :daumenhoch:
Bin noch etwas unschlüssig ob RunCam HD2 oder Xiaomi Yi oder was völlig anderes. Da du ja sowohl die RunCam als auch die Xiaomi hast: Welche bevorzugst du und warum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2016, 09:11 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
schaut Genial aus das Teil, irgendwann baue ich sowas mal auf einen Flieger.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2016, 13:10 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 22:48
Beiträge: 31
Name: EagleEi
Ja es ist echt super geworden und macht auch Spaß zu sehen wie es arbeitet!
Für mich ist die RunCam2 mein absoluter Favorit, klein, kompakt und alles drin was ich mir immer gewünscht habe.
Somit macht das Gimbal auch richtig Sinn!!!

_________________
EagleEi Gimbal, Globeflyer, Storm32 GPS-Tracking und vieles mehr!
Werbefrei und Kostenlos
www.open-diy-Projects.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Sa 16. Apr 2016, 11:24 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 22:48
Beiträge: 31
Name: EagleEi
Hallo Zusammen,
nach einigen Wochen warten haben wir gestern die erste Serie der RunCAM2 Frames für das EagleEi 360° Gimbal erhalten!

Bild

Diese ersten Sets stehen nun zu Verfügung, solange der Vorrat reicht.
In kürze können diese Bausätze dann auch bei einem unserer Laserlieferanten direkt bestellt werden, so dass DIY für alle möglich ist!

Wer also Interesse an einem Aufbau von einem EagleEi Runcam Gimbal hat, hier ein paar weitere Infos:
http://open-diy-projects.com/topic/runc ... getroffen/

bzw. hier Grundlegendes:
http://open-diy-projects.com/eagleei-gi ... 0-runcam2/


Viel Spaß beim basteln und austoben!

_________________
EagleEi Gimbal, Globeflyer, Storm32 GPS-Tracking und vieles mehr!
Werbefrei und Kostenlos
www.open-diy-Projects.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 07:53 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 21. Okt 2014, 19:03
Beiträge: 514
Wohnort: Schwarzach 94374
Name: Andreas
Morgen Jungs :-)


Jetzt muss ich nochmal nachhacken.. die Motoren....

welche genau braucht man da ?

Hab rum gesucht, aber keine genauen Informationen dazu gefunden.

währ nett wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet :-) ( evtl sogar link )

LG

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 07:47 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 21. Okt 2014, 19:03
Beiträge: 514
Wohnort: Schwarzach 94374
Name: Andreas
Keiner ne Idee für mich ?

lg

andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 09:56 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:53
Beiträge: 419
du wirst hier kaum eine antwort bekommen.
es wird gern auf denen ihr eigenes "Forum" verwiesen.
da findest du auch die bauteilliste.

ich persönlich bin (leider) gescheitert. ich respektiere die, die es geschafft haben. :)
Bei mir stimmte was mit der Balance nicht. eventuell hatte sich an den bestellten Motoren was geändert. wahrscheinlich hätte auch es irgendwie funktioniert (aber nicht den regeln eines gimbals entsprochen).

Eins von diesen 2 werde ich mir für die mobius holen. Mir reicht das, und ich verbrate kein Geld.
http://copterlab.com/2-axis-mobius-gimbal
http://copterlab.com/3-axis-brushless-c ... gimbal-v30

gewichtstechnisch sehr gut, preislich nicht sonderlich teurer, voreingestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EagleEi Gimbals, do it yourself
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 11:54 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 21. Okt 2014, 19:03
Beiträge: 514
Wohnort: Schwarzach 94374
Name: Andreas
Vielen Dank für deine Informationen.


LG

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de