FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 05:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Mai 2017, 22:58 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3151
Name: Thorsten
Hallo zusammen,

mich beschäftigt folgende Frage:

Ich möchte Spannungsverläufe messen, z.B. BEC wird mit 2S - 4S gespeist, wie konstant ist das, was hinten rauskommt (klar geht auch mit Einzelmessungen mit Multimeter, ist aber sehr aufwändig) oder SPannungsverlauf beim gesteuerten Entladen von Akkus ... so Sachen halt ...

grundsätzlich ist mir klar, dass man sowas mit nem Oszilloskop macht bzw. machen kann ... das scheint mir aber ne Wissenschaft für sich zu sein und obendrein noch teuer ...

Ich stelle mir eher vor, für sowas nen Arduino zu nehmen und / oder nen Raspberry, ne kleine Schaltung davor, vielleicht einmal mit Spannung und nem zweiten "Meßeingang" für Ströme (mit Hallsensor oder ähnlichem).

ich hab nun schon länger mr. goggle bemüht, bin aber nicht wirklich fündig geworden ...

Entweder bin ich einer der wenigen die so einen Gedanken haben oder ich bin irgendwie durch Suchbegriffe eingeschränkt ...

Hat jemand ne Idee wie man das machen kann (für nicht Elektroniker) oder sonstige gute Ideen zu dem Thema ???

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11. Mai 2017, 23:36 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 00:17
Beiträge: 210
Wenn du es einfach haben willst nimm so etwas.
Das ist ein Multimeter und per Bluetooth APP kannst du die Daten aufzeichnen oder graphisch anzeigen lassen.

Das ist nur ein Beispiel, Datenlogger gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und auch in günstig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 11:29 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 841
Thorsten, guck Dir mal diesen Thread an. Hier geht es zwar um Pedelecs, aber es gibt einige Anregungen/Ideen.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 12:47 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 810
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Oder wenn Du Arduinos selbst programmieren kannst, kauf Dir einfach sowas:

https://www.banggood.com/APM-Power-Modu ... mds=search

Da hast Du Spannungsversorgung und 2 analoge Spannungen Proprtional zu Batteriespannung und Strom, die an Arduinoanalog-Eingänge können.

Gruß Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 13:04 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 00:17
Beiträge: 210
Mist ich habe gerade gesehen das ich den Link vergessen habe.

http://www.messgeraete-chemnitz.de/Fluk ... Gwod_D0KEA

Das oder so ein Gerät meinte ich, ist sehr einfach zu bedienen, wie ein Multimeter halt und hat eine Android und IOS App zum speichern und aufzeichnen.
Gibts auch bei Amazon, ist nicht teuer und man braucht nichts basteln dafür.
Ideal als Hobby Datenlogger.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 14:27 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jan 2017, 11:30
Beiträge: 18
Name: Wilhelm
Vielleicht ist die IISI V2 Telemetrie etwas für dich. Es erzeugt von jedem Flug eine Excel Datei. Die Datei kann man natürlich auch am Boden in einem Testaufbau generieren.

X-Achse = Zeit (s),
Y-Achse = Spannung (V, blau), Strom (A, rot).
Es war kein Schwebeflug.
Viele Grüße,
Wilhelm


Dateianhänge:
IISI_V2_Test_am_Boden.jpg
IISI_V2_Test_am_Boden.jpg [ 263.02 KiB | 1263-mal betrachtet ]
IISI_V2_Flug.jpg
IISI_V2_Flug.jpg [ 280.59 KiB | 1263-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 14:42 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 27. Jun 2014, 12:22
Beiträge: 430
Wohnort: NRW
Alternativ Frsky Telemetrie oder das Onboard Log von Pixhawk?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 15:32 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 810
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Mit dem SD-Karten Log des Pixhawk unfreiwillig aufgezeichnete Tiefentladungskurve:

Dateianhang:
_volt.JPG
_volt.JPG [ 63.86 KiB | 1246-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 19:43 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3151
Name: Thorsten
Danke für Eure Anregungen, Tipps und Hinweise!

Dieses Multimeter mit der Bluetooth-Funktion kommt dem was ich mir vorstelle am nächsten ... und scheint von der ANwendung auch hinreichend einfach ;)

Ich lass mir das mal durch den Kopf gehen und werde berichten ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 22:26 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 00:17
Beiträge: 210
Datenlogger gibt es ohne Ende, du wolltest aber etwas möglichst einfaches und ich denke dafür ist das Bluetooth Teil genau richtig. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 23:13 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3151
Name: Thorsten
ja, definitiv, und es ist ja nicht zum Einbau in den Flieger ... ;) ich hab das Teil als "+"-Version (inkl. internem Speicher) bestellt ... ich lass mich überraschen ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Mai 2017, 06:06 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 09:17
Beiträge: 124
Wohnort: Berlin
Name: San
Bei vielen Ladegeräten kann man am USB die Daten z.B im Monitormodus mit loggen(logview). Die Messintervale sind aber relativ lang(0.5-1sec). Um brauchbare Daten auch bei schnellen Lastwechselimpulsen zu bekommen, sind aber kürzere Intervalle nötig. Da sollten die Intervalle mindestens 1/100tel Sekunde kurz sein(besser noch kürzer).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Mai 2017, 22:45 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3151
Name: Thorsten
So, hab den ersten Praxistest hinter mir und bin zufrieden ... das Gerät tut das was ich will, überträgt das ganze per Blauzahn ans Tele oder Pad ... und ich kann die Messung als csv-Datei sichern ... mehr brauch ich nicht ... :up:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de