FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 17:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lötstation defekt
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 00:55 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 2. Jan 2015, 18:30
Beiträge: 168
Hallo,
ich habe vorhin was gelötet, habe das gerät dann ausgeschaltet und ca.30min später wieder angeschaltet.
Jetzt wird die Spitze aber nicht mehr heiß, er schwankt nurnoch zwischen 25-30°C.

Es handelt sich um folgende Station:
McVoice LS-1000

Leider habe ich keine Ahnung wo ich was nachmessen müsste um den Fehler zu finden.

Ich hoffe ihr könnt helfen.

Gruß


Dateianhänge:
IMG_1645.JPG
IMG_1645.JPG [ 216.29 KiB | 1347-mal betrachtet ]
IMG_1644.JPG
IMG_1644.JPG [ 254.41 KiB | 1347-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lötstation defekt
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 01:37 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 2. Jan 2015, 18:30
Beiträge: 168
Wenn ich die Anschlüssen vom Kolben messe habe ich bei 1-4 ca. 14kOhm und bei 2-3 ca. 1,6Ohm (bei erhitzung sinken beide ab).

Ist der 14kOhm wert normal?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lötstation defekt
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 08:12 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 17:11
Beiträge: 772
Wohnort: Regensburg
Name: Florian
Beide Fragen kann dir keiner Beantworten wenn er die Station nicht selber entworfen hat oder mal genauer angeschaut hat. Da wirst du selber die Schaltung nachvollziehen müssen um deinen Fehler zu finden .

Entweder die Heizung ist hin oder die Temperaturmessung (Kolben oder Steuerung, beides möglich). Einfach mal nachmessen was das Ding gerade tut.

Edit: Wobei ich ganz ehrlich sagen muss: Die Zeit zum Reparieren lohnt sich bei denen nicht, ausser es macht dir wirklich Spaß. Lieber gleich durch was vernünftiges wie Weller, JBC oder notfalls Ersa ersetzen. Das ist auch eine ganz ganz andere Art zu löten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lötstation defekt
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 17:21 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Di 28. Jul 2015, 11:18
Beiträge: 102
Wohnort: Kleve
Ich würde sagen der Kolben ist in ordnung. Die 14kohm müste der Temperatur fühler sein. Die 1,6 ohm die eigentliche heizung. Sicherung ok? Mess mal an der buchse ob spannung anliegt wenn die station heizen soll.
Welche Bezeichnung steht auf den 2 bausteinen mit den kühlrippen? Gut möglich das einer davon ein mosfet ist der abgeraucht ist. Den könnte man das einfach ersetzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lötstation defekt
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2016, 19:28 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 2. Jan 2015, 18:30
Beiträge: 168
Es war der Kolben,
neuer Kolben für 10€ gekauft läuft wieder.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de