FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 957 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 48  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 21:59 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2124
Das es beim Yaapu-Script angezeigt wird, weiß ich. Es geht aber nicht um S.Port Passthrough sondern um Standard S-Port Telemetrie und der Kollege will den Varioton für seinen Segler haben. Das kann man in OpenTX einstellen, aber eben nur, wenn die Werte Alt und Vspd auch übertragen werden.

Edit: lt. Programmcode (Zeilen 256-267) wird Vario mit Sensor-ID 0 übertragen. Vermutlich aber nur mit GPS-Fix.


Rolf, FLVSS-Sensor.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 08:12 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
interessant: @roalddogge berichtet im RCG thread von einer anfrage beim matek-support. zum einen sei eine erhebliche zickerei des verbauten SD karten-adapters bekannt. er würden ohne erkennbaren grund mit zahlreichen SD-karten nicht harmonieren („~50%“).
zum anderen wird bestätigt, dass die ADCs
nicht 5V-tolerant seien, was wohl in erster linie den RSSI-pin betrifft.

https://www.rcgroups.com/forums/showpos ... count=1969

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 21:39 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1356
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
50% der SD Karten funktionieren nicht ??????
Da kommt einem ja sofort der Verdacht, dass der Chinese wohl eher meinte, dass 50% der verbauten Kartenleser im F405 Wing nicht funktionieren. Das würde unsere Beobachtung hier im Forum entsprechen :lachen:

und spannend, was da seit gestern in Gitter noch an unerklärlichem Fehlverhalte im Kontext der Meldung
"EKF IMU yaw aligned to GPS velocity" diskutiert wird.

DIe Meldung hatte ich nebenbei auch nach dem Start vor dem Sykeye Kerncrash:
https://discuss.ardupilot.org/t/plane-3 ... 3/2?u=rolf

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 23:14 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2124
Bzgl. der SD Karten würde ich gern einen externen Reader testen. Welche kann man wo am F405-Wing anschließen?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Dez 2018, 00:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
@reinhard: unabhängig vom onboard reader geht am matek leider nix, dafür fehlt ein externer SPI port. allenfalls könntest du einen anderen direkt an die pins löten - imho unrealistisch.

@rolf: diese meldung ist die bestätigung eines erfolgreichen EKF yaw alignments anhand des GPS geschwindigkeits-vektors, hochgradig erwünscht bei setups ohne kompass. ich bin mir nicht ganz sicher, ob sie bei einem setup mit kompass-nutzung gleichsam erfreulich ist, oder vielmehr auf ein versagen des kompass als yaw-sensor hinweisen könnte. dazu müsste ich nochmal logs ansehen.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 08:49 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2124
Gibt es irgendwo ein Bild der von ArduPilot unterstützten FCs mit F7 CPU? Bspw. Kakute F7, welcher wird da genau unterstützt? Es gibt Kakute F7 und auch Kakute F7 AIO.

Weiterhin sehe ich in der Firmware-Liste nur 2 FCs mit F7. Ist das richtig?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 09:06 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
https://github.com/ArduPilot/ardupilot/ ... /README.md

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 10:19 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2124
Danke! Schade das dort nur wenige FC so dokumentiert sind ...

Dann muss ich mal gucken, wo ich die FCs beziehen kann (in EU …).

Edit: Oscar Liang hat noch einen Blog-Post zum Kakute F7 mit ArduPilot: https://oscarliang.com/flash-ardupilot-kakute-f4-f7-fc/

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 11:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
eigentlich sind im wiki unter ardupilot hardware nur ganz wenige FCs NICHT dokumentiert. das kakute F7 ist eines davon, ansonsten ist mir noch der radiolink MiniPix als fehlend aufgefallen.
das liegt grösstenteils daran, dass kaum einer bock auf doku im wiki hat ;) ich sitze an ner page zum MiniPix.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 13:49 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mi 22. Apr 2015, 21:20
Beiträge: 157
Wohnort: Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Hallo zusammen,
neulich fiel mir im OSD bei einem Flug ein sprunghafter Anstieg der Höhe über Grund beim Start auf. Am Boden war die Höhe noch nahe Null. Nach dem Start sprang sie nach ca. 5 m Flugstrecke sprunghaft auf 40 m. Diese Abweichung blieb dann grob bis zur Landung. Ich kann damit leben, aber schöner wäre es, wenn es präziser ginge.
Ist der Effekt bekannt? Liegt es am Code, an meinen Einstellungen oder der Hardware?
Was kann ich dagegen tun?
Danke & Grüße
Gerhard/handbrems

http://handbrems.bplaced.net/Lokale%20P ... t+land.mkv

_________________
Gruß Gerhard
Hardware FPV-> FC: MATEK F405-WING / Rx: FrSky L9R / Tx: FrSky XJT-Modul / im EPP-Nuri
neu: 800 mm-Racer; ASW 28
...und die ganze Werkstatt voll mit den üblichen Flieger-Relikten ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 15:40 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2124
Hast Du den Baro mit Schaum abgedeckt? Luftzug verfälscht die Messungen ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 18:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
ich vermute ein problem mit dem GPS. die höhenanzeige reagiert noch nicht auf den vollgas laufenden motor kurz vor dem start, der für eine druckänderung am baro verantwortlich sein könnte. die home-anzeige zeigt indes bereits 100 m distanz zum home-point. nach start und anliegen eines GPS vel.-vektors korrigiert die kompassrose erwartungsgemäß, aber die höhe springt auf 40 m. das passiert sozusagen zu dem zeitpunkt, wo home und origin im EKF verfügbar werden und eine bestimmung der relativen höhe möglich wird. sofern du nicht in der tat 100 m vom startpunkt entfernt gearmt hast, würde ich eine unzureichende GPS-präzision beim arming vermuten. aber - wie so oft - bleibt es bei mutmaßungen. ein log könnte hier definitiven aufschluss bringen.

gruß, basti.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 11:24 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mi 22. Apr 2015, 21:20
Beiträge: 157
Wohnort: Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Mein PC ist gerade am abwracken. HDD-Defekt. Ich werde Eure Vorschläge später überprüfen müssen.
Danke & Gruß

_________________
Gruß Gerhard
Hardware FPV-> FC: MATEK F405-WING / Rx: FrSky L9R / Tx: FrSky XJT-Modul / im EPP-Nuri
neu: 800 mm-Racer; ASW 28
...und die ganze Werkstatt voll mit den üblichen Flieger-Relikten ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 20:46 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
minimOSD SPI mod:
Bild

adios atmega:
Bild

SCK, MOSI und MISO auf die arbeitslosen UART pinheader, CS (7456 pin 8 / atmega pin 10 = PD6) dazu:
Bild
Bild

et voila:
Bild

cheers, basti.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2018, 21:03 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mi 22. Apr 2015, 21:20
Beiträge: 157
Wohnort: Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Target0815 hat geschrieben:
Hast Du den Baro mit Schaum abgedeckt? Luftzug verfälscht die Messungen ...
Hallo zusammen,
mein PC ist wieder gesundet und ich habe wieder mehr Zeit für mein Lieblingshobby.

In der Tat habe ich vergessen, mit etwas Schaumstoff das Loch im Baro abzudecken. Schlamperei. Werde ich nachholen.

Als zweite Maßnahme versuche ich, die Qualität des GPS zu verbessern. Beim armen war ich max. 5 m vom Startpunkt entfernt, keine 100 m. Das bedeutet, die Signalqualität war zu diesem Zeitpunkt wohl wirklich mies. Als Gegenmaßnahme habe ich die AHRS_GPS_MINSATS von 6 auf 8 heraufgesetzt. Alternativ oder auch zusätzlich könnte man wohl auch den SBAS Mode aktivieren.

Das werde ich dann mal zusammen testen, sobald es mal nicht mehr Bindfäden regnet und hier über die evtl. Verbesserungen berichten.

Vielen Dank Euch

_________________
Gruß Gerhard
Hardware FPV-> FC: MATEK F405-WING / Rx: FrSky L9R / Tx: FrSky XJT-Modul / im EPP-Nuri
neu: 800 mm-Racer; ASW 28
...und die ganze Werkstatt voll mit den üblichen Flieger-Relikten ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Dez 2018, 21:08 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
was für ein GPS verwendest du? und gibt es ein log?

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2018, 10:25 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2124
Der Homepoint wird normal beim Armen der FC gesetzt. Lässt sich der Homepoint auch während des Fluges über den Sender (neu) setzen?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 17:27 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mi 22. Apr 2015, 21:20
Beiträge: 157
Wohnort: Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen
vierfuffzig hat geschrieben:
was für ein GPS verwendest du? und gibt es ein log?

Oh sorry, ich habe Deine Frage übersehen.

Ein u-blox NEO-M8N.
Ein .log gibt es, aber die Datei ist ca. 33 MB groß.

Zum Testen der Änderungen bin ich immer noch nicht gekommen. Das Wetter spielt einfach i.M. nicht mit.


Dateianhänge:
u-blox NEO-M8N.jpg
u-blox NEO-M8N.jpg [ 240.23 KiB | 1136-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Gerhard
Hardware FPV-> FC: MATEK F405-WING / Rx: FrSky L9R / Tx: FrSky XJT-Modul / im EPP-Nuri
neu: 800 mm-Racer; ASW 28
...und die ganze Werkstatt voll mit den üblichen Flieger-Relikten ...
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 18:03 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 428
Wohnort: Duisburg
Dieses GPS habe ich auch - ist eines meiner besten und bekommt auch indoor einen fix. Leider ohne MAG und etwas schwer.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 21:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3859
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
handbrems hat geschrieben:
Ein .log gibt es

vielleicht magst du es ja mal irgendwo hochladen.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 957 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 48  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de