FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 28. Jan 2020, 23:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 5. Jan 2020, 12:04 
Offline
Spotter

Registriert: So 5. Jan 2020, 11:55
Beiträge: 5
Hallo,

ich habe hier einen MiniPix v1.0. Gestern habe ich ihn in Betrieb genommen. Alles lief soweit unter Verwendung der Radiolink Mission Planner Software usw. Telemetry oder USB direkt ging alles.

Nun wollte ich den MiniPix kalibrieren. Jetzt passiert jedoch folgendes:

Wird der MiniPix bestromt, leuchtet die grüne LED dauerhaft und die rote blinkt für ein paar Sekunden. Dann geht sie aus. Alles weitere GPS z. B. funktioniert, kriegt Fix (blinkede grüne LED).
UND: das Gerät wird bei USB Direktverbindung im Windows 10 Gerätemanger auch erkannt "minipix (COM7)". Allerding wird es danach, zeitglich mit erlöschen der rot blinkenden LED, ausgworfen. Eine Verbindung ist somit nicht möglich.

Habe schon Neuinstallation Treiberdeinstallation usw. probiert. Gleiches auch mit anderem USB-Kabel und Laptop...

Ich bin mir daher sicher, dass es am MiniPix liegt. Ich habe aus Versehen im laufenden Betrieb den GPS-Empfänger aus dem MiniPix gezogen. Das wäre das einzige was ich mir vorstellen kann.

Auch habe ich was von unterschiedlichen seriellen Verbindungen usw. gelesen.. Vielleicht ist das was durcheinander gekommen..

Hat hier jmd. eine Idee? Kann man das irgendwie umschalten/neu flashen?

Über jeden Ratschlag wäre ich dankbar!!

Danke und
Gruß

spel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 19:49 
Offline
Spotter

Registriert: So 5. Jan 2020, 11:55
Beiträge: 5
Hier die Lsöung (vom Radiolink support):

.. der miniPix war, warum auch, falsch geflasht (vorher lief alles).

Das entscheidende war, innerhalb der ersten 3 Sekunden während die rote LED leuchtet, die Firmware aus Mission Planner (for Radiolink) zu flashen. Dann läuft wieder alles!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 19:59 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1582
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Schön, dass es klappt. Ich würde aber den Radiolink MP in die Tonne treten und dafür den Original MP installieren und mit dem dann die aktuelle AP-Firmware aufspielen:

Der Radiolink wird ja inzwischen unterstützt:
https://ardupilot.org/plane/docs/common ... nipix.html

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 20:28 
Offline
Spotter

Registriert: So 5. Jan 2020, 11:55
Beiträge: 5
Hallo Rolf,

Danke für den Tipp.

Ich hab's probiert, stable minipix apj heruntergeladen und als Custom Firmware geflasht.

Klicke ich dann auf Arduplane kommen die Abfragen die ich damit beantworte, dass es sein Pixhawk ist (nein läuft auch zum Fehler) und nach der Chibios Abfrage kommt auch ein Firmware Error.

Da muss ich vermutlich wie in der Anleitung beschrieben Hardware lässig den Pin auf High ziehen?

Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 20:35 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1582
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Irgendwie sollte es funktionieren. Habe hier auch so einen verbaut und umgeflasht, ohne Löten zu müssen. Versuch mal die Original Ardupilot Firmware mit dem Radiolink MP aufzuspielen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 20:39 
Offline
Spotter

Registriert: So 5. Jan 2020, 11:55
Beiträge: 5
Das flashen funktioniert denke ich.

Ich kann mich dann nicht mehr mit dem MiniPix per Com7 verbinden (wird angezeigt als: "PX4 FLOW" im Gerätemanager).

Habe aber Arduplane stable die MiniPix runtergeladen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2020, 19:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1582
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Wenn das Flashen geklappt hat, müsste die Verbindung zum MP eigentlich klappen. Hast DU mal versucht, ob QGC sich verbindet ? - und leg mal eine vernünftige SD Karte ein, manchmal zeigen sich die Dinger da auch zickig.
Nur zur Sicherheit: Firmware ist aus diesem Ordner ? : https://firmware.ardupilot.org/Plane/stable/mini-pix/

Vieleicht hilft der Tread auch weiter : https://discuss.ardupilot.org/t/new-fc- ... /21958/153


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2020, 20:49 
Offline
Spotter

Registriert: So 5. Jan 2020, 11:55
Beiträge: 5
Hallo,

ja, da habe ich es runter geladen.

Ich bleibe im Prinzip da hängen, wo die Abfrage kommt: ...wenn sie den "Pling" hören klicken sie OK. (-> daraufhin hört das rote ständige schnelle Blinken der roten LED auf und wechselt in das ich sage mal blau/gelbe -> alles iO).

Der Windows-Pling des erkannten USB Device bleibt jedoch aus und die rote LED bleibt dabei ständig schnell rot zu blinken. Ich denke daher, dass da irgendwas nicht sauber geflasht wurde..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de