FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 13:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2018, 10:15 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:53
Beiträge: 419
Dieses Jahr wird aktiver.
Als erstes mal passthrough aktiviert und dann das tolle Script installiert.
Das schöne ist, dass jetzt auch die mavlinkmeldungen auf der Taranis angezeigt werden.
Kostenpunkt ca 1-2€ für den Pegelwandler. Es ist nicht die käufliche SkriptvarianteBildBild

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2018, 11:29 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 18:26
Beiträge: 308
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Hallo
Eine genaue Dokumentation wer auch für ältere Forumsteilnehmer eine tolle Sache.
Ein Link zu dem Pegelwandler, das wer auch eine super Sache.
Danke
Schöne Osterfeiertage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2018, 12:22 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:53
Beiträge: 419
Alt bin ich auch, mit fast 40 :)

Aber gut,ich berichte mal :)
Vorab es gibt verschiedene Möglichkeiten APM telemetry und FRSky zu verheiraten. Die älteste Variante ist die teensy,
Mit dem pixhawk begann dann die Implentierung des Protokolls direkt in arduplane/copter....Ausgehend von der D-serie aus.
Später wurde dies dann auch auf SPort erweitert. Im Vergleich zum Teensy waren die übertragenen Werte jedoch nicht so umfangreich. Unter anderem fehlt der hdop Wert.
Später wurde dann passthrough integriert. Bis vor kurzem bot nur craft&theory mit dem flightdeck eine passende LUA Oberfläche an.Ob der Preis gerechtfertigt ist, muss jeder selbst wissen. Zu erwähnen ist, dass C&T business partner von Ardupilot ist. Der Gesamtpreis scheint um die 60$ zu liegen (adapter+LUA Oberfläche).

Im Ardupilot forum entsprang eine Diskussion darüber. Egal wie man es wendet, prinzipiell ging es um das Prinzip kostenlos/kostenpflichtig.
https://discuss.ardupilot.org/t/flightd ... etry/21784

Im Ergebnis hat wer in Eigenregie die C&T Oberfläche kopiert. Das Geschrei war groß, es wurden optische Korrekturen verlangt. Copyright bei ardupilot :)
Wie auch immer, betreffender Entwickler hat jetzt seinen eigenen Blog und Github Verzeichnis.

Github Link
https://github.com/yaapu/FrskyTelemetryScript

Link zum Blog für Rückfragen/Anregungen
https://discuss.ardupilot.org/t/an-open ... dios/26443

Ardupilot Seite zum Thema Telemetry Übertragung inklusive Protokoll Vergleich
http://ardupilot.org/copter/docs/common ... metry.html

Ebay Link für die RS 232 TTL Adapter
https://www.ebay.de/itm/111543396594?_t ... rmvSB=true

Anmerkungen:
Open TX ab 2.2
Sensorsuche ist nicht nötig
Im Github ist erläutert, was man auf die Taranis kopieren muss
Am Ende einfach das Skript im Modell aktivieren
Deutsche Sprachausgabe gibt es nicht.

Das Bild stellt den Anschluss SPort-AUAV-X2 dar


Dateianhänge:
rs232 ttl.jpg
rs232 ttl.jpg [ 57.77 KiB | 1935-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2018, 13:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1188
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Die Verbindung zwschen RS232 Umsetzer und Empfänger habe ich ohne Probleme auf nur noch eine Daten-Leitung reduizert (GND und +5 Volt kann man sich zumindes am X4R sparen (=da ausprobiert) , da der Empfänger ja ohnehin schon mit GND und 5 Volt mit dem Pixhawk verbunden ist)

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 15:24 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 9. Mai 2018, 21:53
Beiträge: 21
Wohnort: Neuss
Name: Gregor
Hat jemand vielleicht noch eine Idee für mich. Ich verzweifle an der Lösung:

Habe das Kabel genau so wie beschrieben gebaut.
Arduplane 3.9 auf serial 4 Protokoll auf 10
Ohne Script S Port Sensoren suchen. Bekomme nur RXBt und RSSI.
RX/TX getauscht. Keine Veränderung.
Auf Telem2 gewechselt...bringt auch nichts...
Mehrere RS3232 von unterschiedlichen Lieferanten .... keine Veränderung.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich verändern soll.
Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee?
Muss ein GPS fix da sein um den GPS Sensor zu finden?
Das Script behauptet immer no telemetry data.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 19:53 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1188
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Hast Du mal mit normaler S-Port Telemetrie (Protokoll auf 4) versucht und Dir dann die Telemetrievariablen suchen lassen ?

Nur Zur Sicherheit: Opent Tx 2.2 ist drauf ?

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 06:36 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 9. Mai 2018, 21:53
Beiträge: 21
Wohnort: Neuss
Name: Gregor
Rolf hat geschrieben:
Hast Du mal mit normaler S-Port Telemetrie (Protokoll auf 4) versucht und Dir dann die Telemetrievariablen suchen lassen ?

Nur Zur Sicherheit: Opent Tx 2.2 ist drauf ?

LG Rolf


Ja leider auch das(2.2.2), ich bekomme nur die 2 Werte vom Empfänger und nichts anderes...

Da ich zurzeit den R9 slim + einsetze werde ich ich das Ganze auch noch mal mit einem X8R versuchen.

Alternativ auch noch mal mit Arduplane 3.85 aber dann weiß ich wirklich nicht mehr was ich noch ändern soll.

Hatte schon den Finger auf dem Bestell Button für das Teensy .... aber der Entwickler des Scripts ist ja auch hierher rübergewandert.

Falls Dir noch was einfällt.....Danke!
Gruß
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 14:02 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 9. Mai 2018, 21:53
Beiträge: 21
Wohnort: Neuss
Name: Gregor
Nachdem ich alles ausgetauscht habe, und das alles nichts gebracht hat .....

Es scheint eine Diode gewesen zu sein....

Sieht echt super aus das Script, und viel kleiner als die Teensy Lösung.

DANKE!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 21:56 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:53
Beiträge: 419
Aber Sensorsuche ist bei passthrough nicht nötig.

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Teensy bleib bei mir :)
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 06:01 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 9. Mai 2018, 21:53
Beiträge: 21
Wohnort: Neuss
Name: Gregor
Es gibt übrigens auch die Option mit dem Teensy passthrough zu machen:

Man braucht keine andere Hardware und kann das Script nutzen...

https://github.com/zs6buj/MavlinkToPassthru/wiki

Für bestehende Lösungen in Anbetracht meiner Probleme ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 20:11 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 17. Mär 2016, 18:54
Beiträge: 34
kleiner Tip am Rande:
Auf dem RS232/TTL-Pegelwandler sind praktisch 2 Einheiten vorhanden. Eine mit den Lötpins auf den Oberseite und eine auf der Unterseite.
Also unbedingt alle Käbelchen und die Diode auf der gleichen Seite anlöten!!

Sensorsuche ist zwar nicht nötig, wenn aber GPS, VFAS und ALT gefunden werden, dann wisst Ihr auch ohne das Skript, dass die Hardware und die Konfiguration auf dem FC läuft.
So viel ich weiß, werden alle Sensoren außer GPS über das Skript emuliert. Also ohne Skript ist nur GPS - und natürlich RSSI und RxBt findbar.

Die zusätzlichen Sensoren wurden integriert, um individuelle Sprachausgaben z.B. für die Höhe zu ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 20:47 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1695
Hat jemand von den RS232/TTL-Pegelwandlern vielleicht einen zum Test übrig?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 20:53 
Offline
TheBlindHawks
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jul 2013, 19:34
Beiträge: 161
Target0815 hat geschrieben:
Hat jemand von den RS232/TTL-Pegelwandlern vielleicht einen zum Test übrig?

Ich habe noch zwei von exakt diesen hier...https://www.ebay.de/i/201203302191?chn=ps
Das sie genau die aus dieser beschreibung. Beide zusammen 5€ + 0,90 Versand

_________________
################################
TheBlindHawks Channel: http://www.youtube.com/TheBlindHawks
Facebook: http://www.facebook.com/theblindhawks


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 21:03 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1695
Schick bitte mal rüber ... Siehe PN.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 11:09 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1695
Welche Diode wird für den Pegelwandler benötigt?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teensy ade :)
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 13:20 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1695
Ich hab jetzt 1N4007 hier, damit funktioniert der Wandler entweder mit S.Port oder S.Port Passthrough einwandfrei.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de