FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 00:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 18:11 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 23:20
Beiträge: 482
Name: x4ff3
http://www.chibios.org/dokuwiki/doku.php

_________________
Groß-/Kleinschreibung hängt von der vorhandenen Zeit ab die zur Verfügung stand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 13:04 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Ein Kollege steht gerade da und bekommt keinen Kontakt über USB auf einem WIN7 Rechner - Treiber wird nicht gefunden. Den Mini pix hatte ich bei mir an Win10 ohne Probleme mit Bastis Kompilat geflasht und schon mal grob parametrisiert. Weiß wer näheres ?

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 13:36 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
usb-treiber auf windows < 10 macht immer total freude...
MP is halbwegs up to date? und was sagt der geräte-manager beim anpieken des minipix?

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 13:48 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
MP war der aktuellste. Meldung war was wie Gerätetreiber konnte nicht geladen oder gefunden werde (Internetanschluss war vorhanden)

Wenn es nicht klappt kommt zum parametrisieren eine 433 MHZ Verbindung dran.

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 15:08 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
...den mal versuchen? hab leider kein win7 zum testen.

http://www.st.com/en/development-tools/ ... 32102.html

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 16:28 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
@Basti VOLLTREFFER

Mit dem Treiber wurde der mini Pix auf dem Laptop meines Fliegerfreundes gleich gefunden.
Vielen Dank für den Link.

Ansonsten habe ich ihm heute bei der Grundeinstellung des Pix und Erstflug mit FC auf einer Eigenbau 2-Mot mit knapp 2m Spannweite und umgekehrtem V-Leitwerk bei der "Parametrik" zur Seite gestanden. Der Vogel flog dann mit ChiBios einwandfrei.

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 21:31 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
meiner ist heute auch gekommen ... gleich mal aus dem aktuellen Repo geflashed, verbindet sich sauber und scheint zunächst erstmal zu funktionieren... bin sehr angetan!

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 20:39 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
mal ne kurze Frage: Habt ihr Bezugsquellen für die Kabel? Müssten JST GH sein, wenn mich nicht alles täuscht ... das kleine Zeug will ich nicht crimpen (zumal ich Einsätze kaufen müsste) und ich würde gerne zwei, drei Stück in Reserve haben ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 21:04 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
jo, das hat mich neulich auch beschäftigt. drotek hat einige vorkonfektionierte. unmannedtech theoretisch auch, aber aktuell nicht in stock. mehr hab ich auch nicht gefunden auf die schnelle in EU. ansonsten halt china...

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 21:20 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
habe noch den gefunden:
http://erlerobotics.com/blog/product/dr ... onnectors/

Wenn Du in den USA bist: https://store.mrobotics.io/
(Porto wahrscheinlich höher als das Billigticket über den Teich)

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 21:56 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
bei erle kost‘ das kabel 6€, bei drotek die hälfte, dafür aber der versand satte 13,irgendwas. unmannedtech hat nur stecker und pre-crimped silicon-kabelsätze in für mich nutzloser menge und ausführung einzeln lagernd. ich kann mich nicht entscheiden 😉

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 21:59 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
so ähnlich gehts mir grade auch ... neumodischer Kram :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 19:04 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1620
Ist die aktuelle Firmware noch die von Basti kompilierte Version hier aus dem Thread? Oder wo kann ich etwas aktuelleres laden?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Mo 21. Mai 2018, 00:57 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
weiterhin selber kompilieren oder fremdkompilat nutzen. da seit meinen hier geposteten builds nichts wirklich wesentliches dazu gekommen ist, würde ich die als weiterhin gut nutzbar betrachten. ich flieg die version auch und würde nur updaten, wenn irgendwas maßgebliches passiert, was ich mangels issues mit der letzten version zur zeit nicht erwarte.
aktuell wird eher an der integration neuer targets als an der erweiterung der bestehenden funktionalität gefeilt.

sd-logging per spi läuft mit chibios, auch auf dem revomini (yay!!!), das damit für mich alle wünsche erfüllt. und omnibus boards laufen mittlerweile, vom onboard osd mal abgesehen. auch die mateks sind heiss im kommen, aber da ist thorsten (landflieger) eher vorne bei.

mini-pix ist für mich immernoch ne verdammt gute option als kleiner, günstiger autopilot mit gut benutzbarer ausstattung.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 21. Jun 2018, 18:05 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jun 2016, 09:49
Beiträge: 187
Wohnort: Vohburg
Name: Daniel
Servus,

Mal ne Frage zu MiniPix

Ich bekomme keine Servos zum laufen.
Habe 4 Stück angeklemmt und an einen freien Port 5V von einem Separaten BEC.
Spannung liegt auch an.
Wenn man die Servos per Hand verstellt und dann wieder alles einschaltet, dann stellen sich die Servos auch gerade.

Die Servos sind im MissionPlanner konfiguriert.

Im status Tab sehe ich die PPM Signale bei ChannelIN und dann auch bei ChannelOUT.
Das RC Signal liegt korrekt an und die Flightmodes sind alle eingestellt und können ungeschalten werden.


Muss ich noch irgendwas einstellen, damit die Servos/ESC laufen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Do 21. Jun 2018, 19:02 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
der mini-pix kommt per default mit arming-knopf. also entweder armen oder das arming ausschalten und den knopf einfach weglassen.

http://ardupilot.org/plane/docs/arming-your-plane.html

edit: alles oben blödsinn, ich meinte den safety-knopf. sorry.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 20:08 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 13:09
Beiträge: 50
Name: Andreas
Halo.
hab mir leider den Bootloader vom Mini Pix
gelöscht...
Kann mir wer den Bootloader zukommen lassen.
Oder ist es möglich in einem anderen Bootloader nur
die Board ID auf 3 für den Mini Pix zu ändern...

Freundliche Grüße,
Andreas

_________________
Freundliche Grüße,
Andreas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 21:22 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
sicher? ohne dfu kommste da doch garnicht hin?
solo gibt‘s keinen afaik, weder von radiolink, noch ardupilot chibios. und auch keine fw mit bl, soweit ich weiss.
kannst dir allenfalls mit chibios unter waf einen bauen (lassen).
haste’n compiler laufen oder soll ich versuchen?

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 21:57 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 13:09
Beiträge: 50
Name: Andreas
natürlich habe ich mit dfu das hinbekommen....
weil das Board beim FW update öfters nicht erkannt wurde
hab ich den bl mit dfu neu geflasht.
es war halt der vom fmuv1.
musste jetzt immer die ID im apj file manuell von 5 auf 3 ändern...
wenn es dir möglich ist probier bitte einen zu compilieren...
vielen Dank im Voraus...

Andreas

_________________
Freundliche Grüße,
Andreas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radiolink Mini PIX
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 22:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3655
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
ah, ok, verstehe. jo, mach ich. bin heut abend noch unterwegs, kann den morgen vormittag bauen und hier linken.

gruss, basti.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de