FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 00:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 09:54 
Offline
Pilot

Registriert: So 9. Sep 2012, 23:51
Beiträge: 280
Name: sadf
http://www.dji-innovations.com/product/naza-m-v2/

*Spannung*

Habe schon die einschlägigen Händler angeschrieben, um einen Liefertermin zu erfahren.

_________________
You don´t get what you deserve, you get what you negotiate...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 21:22 
Offline
Head of
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jun 2012, 20:24
Beiträge: 1564
Wohnort: Gütersloh
Name: Andre
Ich habs gerade mal gelesen und nur eine Neuerung gesehen.
Man kann jetzt die Gain-Werte vom Handy ändern.
Kann die sonst noch was neues?

_________________
3 Regeln: Viel hilft viel. Von nichts kommt nichts und was hin ist ist hin.^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 21:31 
Offline
Pilot

Registriert: So 9. Sep 2012, 23:51
Beiträge: 280
Name: sadf
Jo, is schon aweng was....

 Manual Mode( user select Manual, Atti and Failsafe);
 Atti. Mode;
 Gps Atti.Mode;
 Intelligent Orientation Control(CF):Course lock/Home lock;
 Enhanced Fail-Safe:Landing / go home & landing;
 Quad-rotor I, X; Hex-rotor I, V; Y, IY; Octo-rotor X, I, V;
 Combination Stick Command to start; Immediately Mode and Intelligent Mode to stop;
 Remote gain tuning;
 Two-axis gimbal supported, Multi Gimbal Servo Output Frequency Supported;
 Support Normal receiver, D-Bus Port support S-bus and PPM receiver;
 Voltage Monitor and Low Voltage Protection;
 4 channels transmitter support;
 Five-level Motor Idle Speed adjustable in Motor Mixer;
 IMU Calibration function;
 Support PMU extend module, could connect with IOSD, H3-D2 gimbal and Bluetooth module.


Firmware

 New attitude stabilize algorithm, provides better flight performance;
 New flight control feeling(takeoff is more stable and easy; flight will be more smooth);
 Auto course error compensation;
 Support octo-rotor; Add protection for Hexa-copter, octo-copter when lost one motor power;
 Add IMU advanced calibration, sensor error monitoring and protections function;
 Support PMU module with CAN BUS port, could support iOSD, GoPro gimbal and Bluetooth LED module, and so on;
 Increased demand for GPS signal strength, increased the compass interference monitoring and warning, maximumly
reduced the effects of magnetic disturbance;
 Add new LED informations.

_________________
You don´t get what you deserve, you get what you negotiate...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 08:34 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 11:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Die Jungs von DJI haben es echt drauf. Die verkaufen ein Softwareupdate als V2. Irgendwie cool. Gibt sicher genug fanboys, die drauf rein fallen.

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 08:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Nov 2012, 23:14
Beiträge: 1239
Wohnort: Essen
Name: Alex
Nicht ganz. Canbus erfordert eigene Chipsätze. Glaub nicht, dass es vorher schon so war. Ob mans braucht ist ne andere Frage. Müsste man jetzt auch die Preise kennen, die die auffahren wollen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 08:47 
Offline
Pilot

Registriert: So 9. Sep 2012, 23:51
Beiträge: 280
Name: sadf
Man munkelt die alten V1 seien updatebar und der Preis für die V2 würde bei 450 Eurotalers liegen. Verfügbar in Deutschland ab Juni.

_________________
You don´t get what you deserve, you get what you negotiate...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 08:48 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 29. Jan 2013, 15:48
Beiträge: 45
Name: Chris
helste kann man da einfach nicht ernst nehmen..... DJI ist sein persönliches Hassobjekt. Genau wie AQ ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 08:56 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 27. Nov 2012, 11:29
Beiträge: 964
Wohnort: Burgenland
Name: Helmut
Muss mich keiner ernst nehmen. Steht ja jedem frei ein FW Update für €450,- (wenn der Preis stimmt) zu kaufen.
Hassobjekt ist das sicher nicht. Ich verstehe nur nicht, warum man sich sowas kauft. Ich habe keinerlei Hass, also auch keine Hassobjekte. Sage nur meine Meinung dazu. :bier:

_________________
LG
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 09:02 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 29. Jan 2013, 15:48
Beiträge: 45
Name: Chris
helste hat geschrieben:
Muss mich keiner ernst nehmen. Steht ja jedem frei ein FW Update für €450,- (wenn der Preis stimmt) zu kaufen.
Hassobjekt ist das sicher nicht. Ich verstehe nur nicht, warum man sich sowas kauft. Ich habe keinerlei Hass, also auch keine Hassobjekte. Sage nur meine Meinung dazu. :bier:

Sorry... ein CANBUS ist kein FIRMWARE UPDATE!

Abgesehen davon wird man auch die V1 updaten können (Gerüchte).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 09:39 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:02
Beiträge: 441
Wohnort: bei Hannover
Name: Marcus
Also abgesehen von der Richtigstellung bei verrutschtem GPS-Empfänger kann die soweit erstmal nix "Neues"... Dazu der CanBus und die Anbindung an Bluetooth usw und ein paar Algorythmen zur Fluglagestabilisierung... Mehr sehe ich da im Moment nicht an Neuerungen... Den Rest (Atti Mode, Headlock, usw) kann die alte ja auch...
Mir reicht die "alte" Naza... Hoffe die wird auch bei Softwareupdates weiterhin bedacht und nicht links liegen gelassen... Kann ja sein, dass da mal ein ultimatives Update rauskommt... :) Ansonsten gilt: Never change a running system...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 09:41 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Dez 2012, 20:03
Beiträge: 547
Name: Bernhard
Wakeboarder hat geschrieben:
DJI ist sein persönliches Hassobjekt. Genau wie AQ ;)
Echt? Das wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen :roll:

_________________
Air: Eagle Eye (1.6 black by jet) - RVOSD - IRC 5g8 Tx w/ CL - TBS69 - GoPro Hero HD 2
Ground: Headplay w/ Skimask Mod - RVGS - Servocity Pan/Tilt - IRC DUO5800 V2 - SPW & 8turn Helix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 18:42 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 14. Aug 2012, 15:44
Beiträge: 46
Der erste Shop hat es auch schon geliestet. Dann sollte die Auslieferung auch nicht mehr all zu lange dauern. Wenn ich das richtig lese soll die V2 auch bei Ausfall von einen Motor (hexa oder okto) noch fliegbar sein. In Anbetracht, das mir am Wochenende mein hexa aufgrund von wahrscheinlichen Reglerausfall abgestürzt ist, ist das schon sehr interessant für mich. Dazu noch die Möglichkeit auf OKTO zu fliegen.
Ach und warum wird wenn DJI was neues bringt immer gleich der APM hochgeholt??? Anders herum aber nie... Ich hab auch einen APM kurz seit erscheinen des 2.0 und seit kurzem bin ich auf die Naza gewechselt und sehr zufrieden! Aber darum soll es hier ja eigentlich nicht gehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 19:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Nov 2012, 23:14
Beiträge: 1239
Wohnort: Essen
Name: Alex
Mal mein Senf dazu:

habe heute als Copteranfänger die Naza zum ersten Mal ausprobiert. Das ist der Hammer, wie das Ding sich schon mit den Standardwerten fliegen lässt und auf einer Stelle klebt. Die gesparte Zeit ist mir (als arbeitender Mensch) die paar Kröten Wert. Dafür geh ich jetzt aufs Feld und hab Spass und muss nicht irgendwelche P und I einstellen!

Jedem das Seine!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 20:00 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:57
Beiträge: 111
Wohnort: Heiligenhaus
Name: Michael
filth hat geschrieben:
Mal mein Senf dazu:

habe heute als Copteranfänger die Naza zum ersten Mal ausprobiert. Das ist der Hammer, wie das Ding sich schon mit den Standardwerten fliegen lässt und auf einer Stelle klebt. Die gesparte Zeit ist mir (als arbeitender Mensch) die paar Kröten Wert. Dafür geh ich jetzt aufs Feld und hab Spass und muss nicht irgendwelche P und I einstellen!

Jedem das Seine!


Na warum glaubst du wohl, haben dir nicht wenige zum Naza geraten haben, wenn du nicht lange rumfriemeln willst? Du bist nicht der Erste mit diesem Erfolgserlebnis ;)

Was das V2 angeht: noch sind die Infos etwas dünn, außer Mamo habe ich es noch nirgends gesehen. So wie es momentan aussieht, kosten Naza und GPS V2 nur unwesentlich mehr als V1. Mir ist nicht ganz klar, ob man das Teil auch ohne PMU betreiben kann, wenn ja, wäre allein die Möglichkeit, es auf einen Okto zu setzen, einen Kauf wert. Das hat mich an den Nazas nämlich bislang am meisten genervt, dass beim Flat-Hexa Schluss ist.

_________________
Gruß,
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 21:13 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Okt 2012, 22:20
Beiträge: 286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Name: Daniel
Stein hat sie auch schon drin: http://stein-webshop.de/Shop/product_in ... ts_id=1330

Aber die Infos sind echt dünn.

Zitat:
Die Naza V2 kann aber problemlos nachgerüstet werden, es reicht das neue PMU Modul.
Die Signalisierung kann, muß aber nicht über das externe LED Modul erfolgen.


Ist da ein Tippfehler?! Schätze mal man kann die V1 mit der PMU Einheit nachrüsten oder wie soll das alles laufen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 13:05 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 27. Dez 2012, 00:31
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin
jetzt bei steini bestellbar :)

http://stein-webshop.de/Shop/index.php?cPath=1114_1153


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 15:07 
Offline
Pilot

Registriert: So 9. Sep 2012, 23:51
Beiträge: 280
Name: sadf
Fersy hat geschrieben:


*jubel* :)

_________________
You don´t get what you deserve, you get what you negotiate...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 17:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Nov 2012, 14:17
Beiträge: 1915
Wohnort: CH
Name: Björn
Dass die Naza jetzt schwarz ist hat vielleicht auch noch was zu sagen! Wegen evtl. Lichtanfälligkeit.
:?: :?: :?:

_________________
Gruss Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2013, 16:58 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 27. Dez 2012, 00:31
Beiträge: 37
Wohnort: Berlin
fuer alle die auf der naza v1 die neue firmware 3.1 haben möchten: einfach die software der v2 downloaden und connecten, das update kommt dann automatisch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Naza V2... DER Thread. ;)
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2013, 20:15 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Nov 2012, 23:14
Beiträge: 1239
Wohnort: Essen
Name: Alex
Fersy hat geschrieben:
fuer alle die auf der naza v1 die neue firmware 3.1 haben möchten: einfach die software der v2 downloaden und connecten, das update kommt dann automatisch :)


Was kann die neue Firmware?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de