FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 05:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 21:53 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 13. Nov 2014, 21:37
Beiträge: 52
Habe mir das Board nun auch gegönnt, kann mir jemand schreiben wie ichs mit nem spek sat verbinde? Reicht die SPannungsversorgung vom Regler oder brauch es zusätzlich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Mi 8. Apr 2015, 21:18 
Offline
Pilot

Registriert: Do 25. Apr 2013, 21:42
Beiträge: 200
Fliegermanu hat geschrieben:
War heute nochmal unterwegs, mit I auf 8 ist das gewobbel weg. Jetzt muss man vllt P wieder erhöhen. Ist im moment bei 25-30


War heute auch mit meinem ZMR unterwegs - KK Mini (noch) mit den Standard PIDs und der aktuellen Stevies FW, Multistar Elite 2300 KV Motörchen und HQ 6x3 Props an 3S.
War froh, das nun Video TX gut hinhaut - nun geht es dabei das Gewobbel wegzubelommen - ist mir in der Brille gar nicht soooo doll aufgefallen, aber die Mobius Videos :|

PID Werte runter ist mir schon klar - habe noch 2 andere Copter mit dem KK, aber so weit mit I runter ist auch neu für mich - werde mich da mal langsam rantesten.

Anbei nochmal ein Erinnerungsfoto vom ZMR, falles etwas schief geht :D

Bild

Gruss,

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 22:15 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Nov 2012, 17:36
Beiträge: 217
Also, nach etlichen Versuchen mit den PID Werten bin ich jetzt auf das Flip 32 von Eyefly umgestiegen.... Siehe da es läuft so wie es soll. Rastet knüppelhart ein, kein Wobbeln mehr bei schnellerem Flug TOP :up: Rollen,Loopings alles ohne das es iwo hinzieht :daumenhoch:

Gruß
Manu

_________________
Wenn´s läuft FINGER weg

Mein Youtube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 22:45 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3336
Name: Kaffi
Ja, ich glaube das KK ist bei Minis schwer einzustellen. Bei größeren Teilen funktioniert es aber recht angenehm.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 09:58 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Nov 2012, 17:36
Beiträge: 217
Ja gut, aber was bringt dann ein KK-Mini das nicht in 250er Copter funktioniert? :mrgreen: Und sein großer Bruder hat die selben Probleme mit dem Wobbeln. Oder ich bin einfach unfähig die Werte richtig einzustellen. Beim Flip und Meiner Naza hat es bis jetzt aber immer geklappt :daumenhoch:

gruß
Manu

_________________
Wenn´s läuft FINGER weg

Mein Youtube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 12:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Nov 2012, 13:17
Beiträge: 1942
Wohnort: CH
Name: Björn
Das kann ich bestätigen! Bin mit dem KK-Mini auch nicht so glücklich wie gewünscht auf'm 250er Quad!

_________________
Gruss Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 21:22 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3336
Name: Kaffi
Hm, ich habe mir heute abend mal ernsthaft die Details der Stevies 1.19S Firmware angeschaut, und da sind schon sehr viele Optionen um dran zu schrauben. Viel mehr als in der OriginalSW die mitgeliefert wird. Wer die nicht drauf hat sollte sich zumindest mal die Anleitung dazu durchsehen. Ich finde es enorm welche Optionen es da gibt. Sogar ein zweites Profil kann man anlegen.
Grundsätzlich fliegt der Copter mit einem KK auch erst mal ohne großes Gedöns, nuja - passabel. Aber mit dem Schrauben an den P- und I-Werten ist es vermutlich nicht getan um einem Mini das Zittern abzugewöhnen. Zumal die Default-Werte nicht wirklich so optimale Mitte sind. Ich habs noch nicht ganz aufgegeben.
Auf dem Tri funktioniert das KK ziemlich gut. Beim FPV will man ja auch kein knallhartes einloggen in die Position, es soll ja schön weich gehen.
Ein Mini-KK spart da auch Platz und Gewicht wenn es wichtig oder gewünscht ist.
Der Vorteil vom Naze scheint ja zu sein daß man es viel einfacher dazu bewegen kann eine definierte Fluglage zu bekommen. Dafür kann man es nicht ohne Rechner einstellen.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 20:40 
Offline
Pilot

Registriert: Do 25. Apr 2013, 21:42
Beiträge: 200
Kaffiflight hat geschrieben:
Der Vorteil vom Naze scheint ja zu sein daß man es viel einfacher dazu bewegen kann eine definierte Fluglage zu bekommen. Dafür kann man es nicht ohne Rechner einstellen.


Sobald meine FLIP32 und CC3D FCs da sind, fliegt das KK MIni aus meinem ZMR raus - ich war heute wieder etliche Lipos auf unserem Vereinsplatz fliegen - die Videos sind alle Schrunz und ich habe das KK letztendlich nicht so eingestellt bekommmen, das ich das Gewobbel und gelegentliche Schläge/Zuckungen wegbekommen habe - ESCs, Motoren und PROPS schließe ich als Fehlerquelle aus.

Gruss,

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2015, 14:47 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Nov 2012, 17:36
Beiträge: 217
Und hau dir gleich Cleanflight drauf :up: dann gehts richtig rund :mrgreen:

_________________
Wenn´s läuft FINGER weg

Mein Youtube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2015, 09:57 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 30. Dez 2014, 18:44
Beiträge: 39
Wohnort: Innsbruck
kann mir jemand sagen wo ich hier die Akkuspannung anschließen muss
Piepser ran, Wert 105 für einen 2200Akku einstellen, den strom vom Akku nehmen -> aber dann wohin auf welche pins mit den 2 Kabeln?
Danke

_________________
mfg Shakkaboo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2015, 10:51 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3336
Name: Kaffi
Welches Board meinst Du? KK 2.1.5 mini?
Das hat einen roten Pin. Da kommt nur ein + kabel dran. Die Masse (-) holt es sich von der Board-Stromversorgung die in Pin 1 eingestöpselt sein sollte.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2015, 10:58 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 30. Dez 2014, 18:44
Beiträge: 39
Wohnort: Innsbruck
ja das kk mini - also nur ein kabel vom akku PLUS an diesen PIN


Dateianhänge:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG [ 57.54 KiB | 4910-mal betrachtet ]

_________________
mfg Shakkaboo
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2015, 11:48 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3336
Name: Kaffi
Ja. Ich muss allerdings auch dazu sagen das habe ich bis jetzt nicht benutzt. Der onboard Piepser ist ziemlich leise, da bringt es mehr einen von den billigen Lipo-Piepsern zu benutzen (die mit den 2 Speakern), die hört man dann auch wenn es Zeit wird. Und es gibt kein Gedöns mit Verkabelung, die gehen direkt an den Balanceranschluss vom Akku.
Ich benutze aber auch das bei meinem Tri aber nicht mehr, Telemetrie-Akkuwarner ist das Ding.

Noch eine andere Frage, welche Firmware benutzt Du?
Ich bin inzwischen bei Käptn KuK angekommen. Die ist gut gemacht.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues KK mini Board
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2015, 12:08 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 30. Dez 2014, 18:44
Beiträge: 39
Wohnort: Innsbruck
danke der Info, werde das mal probieren bzw. löten
lipopiepser habe ich ebenfalls hier
der tri ist nur ein Spaßprojekt und gerade im aufbau - firmware ist noch so wie von HK ausgeliefert

_________________
mfg Shakkaboo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de