FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 22:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 10:34 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Moin zusammen :)
Ich habe Freitag auf meinen neuen 250er Quad das CC3D Board installiert. Alles lief wunderbar. Der Wizard ist normal durchgelaufen und alles wurde erkannt. Die Steuerbefehle waren komplett installiert und funktionierten auch.
Ich konnte Armen und die Motoren anlaufen lassen.
Jetzt wollte ich Sonntag den Finalen Touch einleiten und habe versucht den kleinen Vogel nochmal zu Armen.
Keine Chance. Konstantes blinken der blauen LED im Sekundentakt.
Also an den Rechner gestöpselt und den Health-Monitor aktiviert.
Über den Atti-Mode ist ein rotes Kreuz und Stab ist gelb.
Als Fehlererklärung steht dort: " No Update with Gyro or Acceleromter possible"
Wie kann den sowas über Nacht kaput gehen?
Habe es schon neu geupdatet und den Wizard neu durchgeführt...

Hatte jemand schonmal das Problem? :cry:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 10:41 
Offline
Spotter

Registriert: Di 15. Apr 2014, 11:30
Beiträge: 20
Sieht mal wieder nach einem typischen Fall von billigend Chinaklon aus... Sorry das sagen zu müssen, aber das passiert nun mal wenn man sich ein Board für 14$ kauft.

Falls es doch nicht an der Hardware liegen sollte, kannst du mal alle Settings löschen (GCS --> Firmware Tab --> Reset) und nochmals loslegen. Falls du Zugriff auf deine PIDs hast, sicher sie vorher über die GCS (Datei --> exportieren oder so)

Sollte es nicht klappen, überlege mal dir eine CC3D über Hobbyking zu kaufen. Kostet auch nicht die Welt, ist von der Community abgesegnet und die Entwicklung in OP wird unterstützt ;)

Viel Erfolg!

Viel Erfolg!




Gesendet von iPad mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 10:59 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
iee168 hat geschrieben:
Sieht mal wieder nach einem typischen Fall von billigend Chinaklon aus... Sorry das sagen zu müssen, aber das passiert nun mal wenn man sich ein Board für 14$ kauft.


Yes. EIN Beitrag, und dann gleich sowas. Das hilft! :daumenhoch:
Könntest Du in Deiner Glaskugel vielleicht mal die Lottozahlen vom kommenden Samstag nachschauen? Die Kugel scheint ja echt fit zu sein :D
Alternativ könnte man vielleicht erst mal fragen, ob es ein teurer CC3D ist, oder ein günstiger?

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 11:54 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Interessanterweise bräuchte ich dazu selber ne Glaskugel.
Habe das Board gebraucht gekauft.
Beschriftung und das Case sehen zumindest ziemlich Original aus.
Seltsam ist ja nur, dass es einen Tag vorher noch problemlos funktioniert hat. :up:
Ok ich werde nachher nochmal alles platt machen und neu aufsetzen.

Edit: Nur schonmal für den Fall das es kaputt sein sollte: Ist das hier ein Originales? Kein Bock eins aus China kommen zu lassen und wieder ewig drauf zu warten....http://www.fpv1.de/multicopter/flightcontrols/openpilot-cc3d-flight-controller.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 12:10 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Ich glaube, den bekommt man woanders sicher auch :roll: :)

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 12:13 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Achso das ist der Shop vom dem bösen Nachbarforumsmenschen ne?
Hatte ich jetzt gar nicht aufm Schirm.
Sag mir ne Quelle und ich bestelle es da ;-)
Ich hab nur kein Bock auf China...
Support your Local Dealer und so :mrgreen:
Die Software finde ich nämlich ziemlich cool gemacht.
Wenn ich überlege wie schlecht die Config Software von Walkera war....
Das CGS ist echt super Easy und man kann alles sehr simpel Einstellen. :daumenhoch:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 12:29 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 5. Dez 2014, 21:19
Beiträge: 66
Name: Dennis H.
auf banggood gibts das aus dem UK-warehouse mit case dazu: http://eu.banggood.com/Wholesale-Wareho ... 37044.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 12:30 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
http://n-factory.de/onlineshop/CC3D-Fli ... ol3D-32Bit

oder

http://www.rc-terminal.de/CC3D-Flight-C ... trol-Board

:winken:

Hab den auch in meinem 400er Quad, der zieht aber die Tage um in das 250er. Die Heading-Anzeige ist schon beeindruckend, mit welcher Genauigkeit das Ding die gleiche Himmelsrichtung wiederfindet, und das ohne Kompass.
Rein vom Stabi her ist das Teil echt der Wahnsinn. Auch die verschiedenen PID-Sets, die man pro Flight-Mode abspeichern kann, finde ich hervorragend. Eigentlich ist der Controller aber veraltet, trotzdem kommt der Nachfolger (Revo) nicht in die Gänge.

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 12:43 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Super!
Danke für die Links.
Wenn das heute Abend nicht klappt werde ich mal nen Warenkorb fertig machen.
Brauche eh noch nen Paar andere Sachen (LipoBuzzer usw.)

Ich war auch total überrascht wie einfach die ganze Einrichtung war.
Die Flightmodes muss ich erst noch testen. War ja leider noch nicht in der Luft der kleine Vogel....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 13:15 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Bestell Dir noch das Bluetooth-Modul mit, ist echt praktisch. Landen, schnell am Notebook was ändern, und wieder starten. Oder gleich mit zweiter Person im Flug ändern. geht halt nicht weit, aber zum Einstellen ist es super!

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 14:18 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Ich glaube ich bin echt schlecht im Suchen...
Wo gibts das denn?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 14:32 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Such mal nach "HC-06", sowas würde ich dann bei Ebay oder beim Chinamann holen. Ist ja nichts lebenswichtiges...
Ziemlich Plug&Play, maximal die Baudrate muss man einstellen.

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 15:26 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Ach herrje... Kein Wunder das ich das nicht gefunden hab ;)
Danke :)
Ich bestell einfach mal son Otto...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 10:53 
Weiß jemand ob man auch das vstabi Modul andocken kann? Hatte das mal gekauft wegen hv-bec im heli


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 11:09 
Offline
Spotter

Registriert: Di 15. Apr 2014, 11:30
Beiträge: 20
WDZaphod hat geschrieben:
iee168 hat geschrieben:
Sieht mal wieder nach einem typischen Fall von billigend Chinaklon aus... Sorry das sagen zu müssen, aber das passiert nun mal wenn man sich ein Board für 14$ kauft.


Yes. EIN Beitrag, und dann gleich sowas. Das hilft! :daumenhoch:
Könntest Du in Deiner Glaskugel vielleicht mal die Lottozahlen vom kommenden Samstag nachschauen? Die Kugel scheint ja echt fit zu sein :D
Alternativ könnte man vielleicht erst mal fragen, ob es ein teurer CC3D ist, oder ein günstiger?


Sorry, vielleicht war ich da ein wenig voreilig. Allerdings mehren sich genau solche Probleme seit der cc3d seit die Chinaclones auf dem Markt sind. Ich bin seit zwei Jahren bei OpenPilot und helfe wo ich kann, teste neue Firmwares vorab und bin im deutschen OP-Forum Vielleicht bin ich gerade deshalb genervt davon dass die schlechte Qualität mancher Clones das ganze Projekt schlecht machen, obwohl OpenPilot nichts dafür kann wenn das Board mies nachgebaut wird. Und genau diese Art von Ausfällen sind typisch für Cloneboards. Aber ja, das war zu voreilig. Deshalb ja mein Tipp, das Board zu resetten und vorher alle Settings zu speichern.

Übrigens: @Anthrax: Wenn du eine OpenPilot Schachtel in Schwarz zu dem Board hast, ist es wohl tatsächlich ein originales. In dem Fall wird dir auch im OPForum sehr gerne geholfen. Am besten, auf Englisch. Ich hoffe du kannst es nachvollziehen dass dort die sehr hilfsbereiten Leute von den ständigen Clones genervt sind.

Welche Bootloader-Version werkelt denn auf deinem Board? Eventuell braucht der ein Update!


Gesendet von iPad mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 11:20 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Ne Schachtel war tatsächlich nicht dabei muss ich sagen.
War in soner schicken Tüte eingeschweist das Teil.
Ich bin da durchaus bei dir das man sich tunlichst an Originale halten sollte, erst Recht wenn man Support erwartet.
Zu welchem von den geposteten Boards würdest du mir denn raten?

Deine Tipps werde ich nachher mal verfolgen und auch nachsehen welcher Bootloader drauf ist.
Welcher ist denn da grad der aktuellste welchen man installieren sollte?
4 oder ruhig schon 5?

Ich hab es gestern nicht geschafft zu gucken, hatte vergessen das ich aufm Geburtstag eingeladen bin :oops:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 20:04 
Offline
Spotter

Registriert: Di 15. Apr 2014, 11:30
Beiträge: 20
Dann ist es wahrscheinlich ein Clone.

OP selbst stellt keine Boards mehr her, aber es gibt zwei Deals: Einmal mit getfpv.com und einmal mit Hobbyking. GetFPV hat sogar eine CC3D Nano-variante mit 30x17mm, allerdings finde ich den Preis indiskutabel. Bei Hobbyking bekommst du sie für 25€ klick. Und falls du nicht zum Zoll latschen willst ein kleiner Tipp: Kauf dir Bonus Points bei HK. 1$=1 Point. Wenn du also 15 HK Points kaufst und sie bei der Bestellung verwendest, kommt dein Päckchen durch den Zoll, da es unter 22€ ist, und auf deiner PayPal-Abrechnung steht dasselbe, die HK-Points werden nicht aufgeführt ;)

Beim Bootloader ist der 4er der aktuelle. der 5er ist nur für die Revo.

Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 31. Dez 2014, 17:32 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
Hallo Zusammen,

ich war grad nochmal dran an der Sache.
Ich hab versucht den BL zu aktualisieren. Er sagt die ganze Zeit und bei jedem Schritt das alles succesful war usw.
Wenn ich das Board boote fährt er auch normal hoch und dann kommt die Fehlermeldung in Form von Blinkzeichen (drei mal Blau... Pause... Drei mal Blau) und auf dem Health Monitor steht immernoch Atti und Stab durchgestrichen bzw rot.

Jetzt aber das seltsame.
Wenn ich dann wieder über Rescue in das Board reinsehe steht da immernoch BL Version 3.
Kann doch auch nicht sein sowas...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 21:35 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 16. Jan 2014, 14:32
Beiträge: 168
So nach 5Wochen ist mein neues Cc3d dann auch mal da und funzt sehr gut!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Jan 2015, 23:17 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 17:11
Beiträge: 772
Wohnort: Regensburg
Name: Florian
Du hast das was die meisten Boards haben: Scheiß Lötstellen am MPU-6000 . Ich hab das bei meinen Banggood Controllern jetzt auch erlebt.

Naja....Geld zurückgefordert und dann mit Heissluft den MPU nochmal nachgelötet. Rennt....und ist jetzt sogar kostenlos :twisted:


So sieht das ganze dann aus : https://www.youtube.com/watch?v=R7a6DxWXmLg
Durch die Vibrationen hat der MPU den Kontakt zur PCB verloren und die FC ist durchgedreht ;) . Und ja....ich hab defekte Lager :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de