FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 20:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 07:10 
Offline
Spotter

Registriert: Fr 14. Sep 2018, 13:42
Beiträge: 6
Auch im Schweben reagiert nur ein Servo. Laut Banggood ist die FC defekt. Diese gibt es nicht einzeln, daher erstatten sie einen Teil des Kaufpreises.

LG Heinz-Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 09:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Das ist Schade, ich hätte auf einen Austausch gepocht, das zurücksenden kostet Banggood mehr als die Kiste Wert ist und deshalb "musst" Du diesen Schraott dann selber entsorgen :bier:
Und wennst das eine oder andere Schaumstückchen dann doch als Ersatzteil benutzt stört es auch keinen.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 18:38 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1300
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Gratulation - man merkt sofort Deine Heli-Erfahrung.

Habe meinen heute auch erstmal in den vier Wänden ans Schweben gebracht - wobei so cool wir Du da ohne Hektik zwischen Küchenzeile und Küchentisch hoverst, habe ich das nicht hingekriegt. Zum Glück ist das Dingen leicht .

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Sa 1. Dez 2018, 17:09 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
es ist vollbracht, fliegt Klasse das Teil.
Aber es war auch völlig windstill!
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Sa 1. Dez 2018, 19:08 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1300
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Gratulation :daumenhoch:

und perfekt geflogen.

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Sa 1. Dez 2018, 23:47 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Merci, mit dem essen kommt der Appetit, bin natürlich nun am überlegen eine Kamera einzubauen, und wenn schon eine Kamera drinnen ist dann muß ein VPV Sender rein, dann muss aber auch ein OSD und RTL mit dazu....
Was mir nicht so sonderlich gefallen hat, im Hovern geht da nur minimale Positionsänderung, das heißt bei Wind ab 2-3 Bft wird der Flieger einfach weggepustet.
Wenn dann stärker gesteuert wird dann kipt der einfach weg, wie hier im einegtlichen Erstflug Video bei ca. 1:55 zu sehen ist.
Ich konnte das mit vollgas zwar retten, aber das wegkippen in Horizontalflug war nicht die feine englische Art auf Steuersignale zu reagieren.
phpBB [video]


Andererseit fliegt er aber doch relativ schön, mal noch ein paar Flüge machen und überlegen. Mit einem Omnibus F4 werde ich wohl da nicht so gut hinkommen ohen viel zu probieren?

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 09:10 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1300
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
satsepp hat geschrieben:
...noch ein paar Flüge machen und überlegen. Mit einem Omnibus F4 werde ich wohl da nicht so gut hinkommen ohen viel zu probieren?


Räumlich ist der Innenraum wie geschaffen für den Omnibus F4. Hab ihn zum Vergleich statt der Batterie reingelegt:
Dateianhang:
wq3.jpg
wq3.jpg [ 134.23 KiB | 1354-mal betrachtet ]

Rein mechanisch/elektrisch sehe ich da kein Problem. Firmware für den Flächenflug ist ebenfalls nicht wirklich ein Problem, richtig Geduldssache dürfte das Parametrisieren der Parameter für den Schwebeflug werden. Hatte da auch schon dran gedacht, aber ob ich mir das wirklich reintun muss, bin ich mir auch nicht sicher.

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 11:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Problem wird der Schwerpunkt werden, mit 2s800 sitzt der Akku ganz hinten.
Die FC sitzt erhöht, da geht vermutlich der Holm drunter durch.
Jedes Gramm an Kamera vorne stört somit, aber was ebentuell geht ist für den Akku seitlich etwas Platz schaffen und den Quer statt längs reinzulegen.
GPS und Videosender dann ganz nach hinten.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 11:39 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1300
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Man könnte den Omnibus weiter nach vorne legen. Habe die Originalplatine mal rausgenommen. 2 kleine ESCs sind noch erforderlich.Und ein kleiner Frsky Empfänger MIT Telemetrie statt des verbauten
Dateianhang:
re1.jpg
re1.jpg [ 195.29 KiB | 1343-mal betrachtet ]

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 11:48 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1236
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Und dann noch den 4s 5200er Multistar oben drauf! ;)

Mal im Ernst, was erwartet ihr mit FPV Gelumpe und dem höheren Gewicht bei den Mini Akkus für Flugzeiten? 3-4 Minuten?

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 13:59 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1300
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Naja, wenn man auf den 4s 5200 verzichtet :lol: , hält sich der überschlagsmäßige Geichtszuwachs in Grenzen:
Dateianhang:
gg7.jpg
gg7.jpg [ 286.06 KiB | 1353-mal betrachtet ]

7 Gramm raus und 35 Gramm rein macht +28g für den Omnibus, 2 ESCs, M8N GPS und eine alte Eachine VTX mit Kamera,VTX und SD-Karten-VCR.

Beim Flächenflug werden die sich nicht bemerkbar machen, beim Schweben grundstzlich eher, wobei die SChwebezeit bei den meistenVTOLS ohnehin nur sehr niedrig ist.

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Do 27. Dez 2018, 13:39 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

meiner durfte Heute auch wieder fliegen macht Spaß das Ding.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2018, 09:11 
Offline
Spotter

Registriert: Fr 14. Sep 2018, 13:42
Beiträge: 6
Meiner fliegt mittlerweile auch. Einer der Kontaktpins in der Servoanschlussbuchse war defekt.
In welchem Loch am Ruderhorn sind bei Euch die Servoanlenkung eingeklinkt. Bei mir im zweiten.

Danke Heinz-Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2018, 18:04 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9391
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Sepp, ein Fesselflieger! :D ...so wie der im Kreis fliegt mit horizontalem Flügel, da muss doch irgendwo ne Leine sein :?: :lachen:

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 19:12 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]


Er durfte mal wieder Fliegen.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 21:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

Heute durfte der kleine mal wieder fliegen.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 21:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

mal ein 360° VR Video von dem kleinen.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 22:51 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3874
Name: Thorsten
ich hab die erste Minute gebraucht, bis ich gemerkt hab, dass die Cam gar nicht am Flieger ist ... :lachen: :lachen: :lachen:

ich dachte, wann startet Sepp den endlich ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Mirage E500 500mm
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2019, 05:52 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7337
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Die wiegt mehr als der Flieger, das wäre unmöglich.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de