FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 19:09 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 850
Fertig-Modelle sind hier ja nicht so gefragt, aber für langsamen und schnellen FPV-Flug gibt es etwas interessantes:

phpBB [video]


Weitere Infos von E-flite/Horizon: http://www.e-fliterc.com/Products/Defau ... D=EFL11075

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 19:16 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3072
Name: Kaffi
Nette Kombi aus Tricopter und Skyfun. Gefällt!
Nur die Flugzeit mit 6min. mit einem 2200er ist ein bisschen kurz ausgefallen. Das schafft mein Tricopter leicht ohne (eigentlich stromsparenden) Flächenflug.
Wie immer bei diesen Konstruktionen dürfte das Teil im Schwebeflug sehr windanfällig sein. Reicht wahrscheinlich einfach nur zum abheben und dann vorwärts.
Die FPV Szenen waren allerdings ganz schön verwackelt. "Ideal" für FPV ist das nicht wirklich. Aber nett.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 19:37 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 850
Kaffiflight hat geschrieben:
"Ideal" für FPV ist das nicht wirklich.

Darum steht auch ein Fragezeichen im Titel ... ;).

Kaffiflight hat geschrieben:
Gefällt!

Genau.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 20:06 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 819
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Gefällt mir auch sehr vom Konzept. Wenn ich richtig geschaut habe, ist der hintere Motor stabil gelagert ? YAW beim Hoovern dann mit unterschiedlichem Ansteuern der Tiltservos für die vorderen Motoren ?

6 Minuten ist natürlich zu kurz. Da schafft unser im Bau befindlicher VTOL ja mehr im Kopterbetrieb.



Gruß Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 20:48 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8962
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Rolf im flächenflug hat eure streckung vorteile beim hoovern die deltaform!

Ich überlege warum die die ohren nach unten "geknickt" haben ob das das luftpolster im übergang zu vorwärtsflug stabilisiert und die fahrtaufnagme beschleunigt?

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 21:11 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Apr 2014, 23:24
Beiträge: 194
Ich schätze, es ist bei einem Modell dieser Größe eher nur fürs Design und um als Landebeine zu dienen, damit das Modell nicht so kippelt. Aerodynamisch dürfte das keine Vorteile bringen.

Reinhard, wie kommst du auf "schnellen" FPV-Flug? Ich konnte keine Angaben zur Höchstgeschwidigkeit finden. Wenn es wirklich schnell sein soll, müsste es schon weit jenseits der 100km/h sein, dann an die 100 kommt man mit einem Kopter auch ran. Für mich heißt schnell bei Fläche dieser Größe eher schon 200. Und danach sieht das Video definitiv nicht aus.

Bei der Effizienz scheinen sie was falsch gemacht zu haben. Die Flugzeit ist bei meinem Tri mit 3S 2600mAh selbst inkl. Gimbal doppelt so hoch (12min).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 08:14 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 850
Gewitterflieger hat geschrieben:
Reinhard, wie kommst du auf "schnellen" FPV-Flug?

Die Definition von "schnell" ist ja immer relativ ... Für mich sah es schnell aus, auch wenn keine Geschwindigkeitsangaben genannt wurden.

Was Vergleiche mit Tricoptern angeht, nun ja, dass sind halt Tricopter und keine VTOLs und dieser hier hat auch einen attraktiven Preis. Selbstbau dafür wird schwierig, von der Steuerung ganz abgesehen.

Mir ist aber klar, dass die Ansichten unterschiedlich sind :winken:.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 22:04 
Offline
Spotter

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 11:24
Beiträge: 1
Name: Ferdinand
Da habe ich neulich was bei Flighttest gesehen, das war um Längen besser. https://youtu.be/rInUxB8t3Yg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VTOL, der ideale FPV-Flieger?
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 00:00 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3072
Name: Kaffi
Ferdinand hat geschrieben:
Da habe ich neulich was bei Flighttest gesehen, das war um Längen besser. https://youtu.be/rInUxB8t3Yg

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Ja, wirkt auf mich auch überzeugender.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de