FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nopeller?
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 21:34 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2463
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Hi zusammen,

ich hab öfters die Herausforderung, dass Bildstörungen bei den Racern nur unter Vollast auftreten. Das ist bei einem potenteren Setup aber auf dem Basteltisch etwas schwer zu überprüfen, oder nicht ganz ungefährlich. Mein 6" QAV zieht mit 1.7kg pro Motor nach oben, also 6.8kg zusammen. Das ist laut, und blöd zu befestigen. Für Tests wie Stromsensor-Kalibrieren oder Video-Tests bei hohen Strömen muss ich das Quad jedesmal mit einigen dicken Kabelbindern verzurren, alles nicht so doll.
Idee: Ein "Propeller" mit unendlicher Steigung, also ein Blatt wie ein senkrecht gestellter Eis-Stiel. Das macht dann nur Wind, aber keinen Auftrieb. Weiss jemand, ob es sowas gibt? Oder etwas rundes mit Lamellen, wie das Rad von einem Tangentiallüfter?

Bild

Nur halt flacher...
Auf dem 3-Drucker ausdrucken will ich sowas nicht, wenn das auseinanderfliegt :shock:

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nopeller?
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2017, 12:20 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 21:30
Beiträge: 74
Name: Upgrade
Propeller um 180° drehen und alle Propeller um eine Position im (gegen)Uhrzeigersinn drehen. Dann wird der Quad beim Gasgeben an den Boden gedrückt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nopeller?
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2017, 14:00 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1187
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Eine Position - egal welche Richtung - weiter reicht doch.

Gruß Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nopeller?
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2017, 16:00 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 21:30
Beiträge: 74
Name: Upgrade
Rolf hat geschrieben:
Eine Position - egal welche Richtung - weiter reicht doch.

Gruß Rolf


Schon, aber da hast du nicht den ganzen Schub (Stromfluss).
Kann je nach dem relevant sein, abgesehen davon wenn die Props um eine Position verschoben werden müssen ist das Umdrehen auch nur noch eine kleine Sache.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de