FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 06:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 08:17 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 07:39
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Heinsberg/NRW
Name: Marcell
Hallo zusammen,
Da ich jetzt schon was länger mit der Runcam TVL 600 fliege, überlege ich ob es noch etwas besseres gibt an Bildqualität.

Gruß Tigger


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 10:15 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2441
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Runcam Owl Plus (auch im dunkel perfekt), oder: Runcam Split. Hab beide Racer darauf umgebaut, und der Mini Race Wing bekommt auch eine. Als FPV-Cam ist die einfach klasse, die Bildqualität wird durch den Videolink begrenzt, nicht durch die Cam :-O

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 19:23 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 07:39
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Heinsberg/NRW
Name: Marcell
Ja ich weiß.. irgendwann gibt es ne Grenze. Aber kann man sagen dass es ein großer Unterschied zur meiner alten Cam ist ? Oder tun die sich nicht viel ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 19:33 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1619
RunCam Eagle 2 soll gut sein. Standard ist bei vielen hier eine HS1177. Ich habe z.Zt. eine RunCam HD 2 drauf und nutze die auch als FPV-Cam. Geht auch ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 20:14 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 07:39
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Heinsberg/NRW
Name: Marcell
Ja, die hab ich als zwei cam. Vielleicht sollte ich das mal versuchen.. allein nur mal den Unterschied zu sehen. Danke [THUMBS UP SIGN]🏻


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 07:46 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 07:39
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Heinsberg/NRW
Name: Marcell
Geht Aufnahme und live Bild denn gleichzeitig ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 08:50 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1619
Ja, geht beides gleichzeitig. Man kann sogar mit einem speziellen Kabel Video- und/oder Foto-Aufnahmen via RC starten/stoppen.

Wichtig wäre vielleicht zu wissen, dass ich "Cruiser" fliege, da spielt eine etwas höhere Latenz nicht so die Rolle. Für MRW & Co. ist die RunCam HD 2 eher nix als FPV-Cam.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 09:05 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 07:39
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Heinsberg/NRW
Name: Marcell
Also meinst du für TROND eher nicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 10:15 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1619
Für einen Trond wird es auch gehen. Wenn Du die Cam schon hast, kannst es doch einfach ausprobieren ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 10:17 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 07:39
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Heinsberg/NRW
Name: Marcell
Ja hab sie jetzt abgeschlossen. Werde später mal versuchen damit zu fliegen. Aber hab grade gemerkt dass sie immer wieder ausgeht. Hab sie am mittels Vector am lipo angeschlossen.. aber nach ner kurzen Zeit geht die Cam einfach aus. Sie piept kurz und weg.. so als wenn sie keine Funktion erkennt und in Standby geht. Ne Idee was ich falsch mache ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 10:54 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 07:39
Beiträge: 111
Wohnort: Kreis Heinsberg/NRW
Name: Marcell
Okayy wenn ich auf Aufnahme klicke dann bleibt sie an.. das ist ja eh was ich wollte. Danke nur ohne Aufnahme geht sie aus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 13:09 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2012, 20:52
Beiträge: 1137
Ich war schon immer Fan der 600TVL, aber nach vielen Jahren FPV Fliegerei hat mich bisher nur die Runcam Eagle 2 überzeugen können. Hab noch nichts besseres gesehen - als reine FPV Cam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 13:46 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1619
FPV-Tigger hat geschrieben:
Ne Idee was ich falsch mache ?

Du kannst im Setup der Cam das autom. Abschalten auch ausschalten ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 15:49 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1619
FelipeRC hat geschrieben:
[...] hat mich bisher nur die Runcam Eagle 2 überzeugen können. Hab noch nichts besseres gesehen - als reine FPV Cam.

Hast Du eine Info, welche Ausführung das ist? 4:3, 16:9, 2,1 oder 2,5 mm Objektiv?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeit für eine neue FPV-Cam
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 07:14 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Sep 2012, 20:52
Beiträge: 1137
Für mich wie auf allen bisherigen FPV Cams passend zu meiner Fatshark 4:3 Format und 2,5mm für Flächenflieger 2,5mm oder 2,8mm.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de