FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 12:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 22:54 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 00:11
Beiträge: 653
2 weichere Typen gibts noch.
Die ganz weiche will noch jemand anderes testen, wollte seinen Test abwarten bevor ich beide kaufe, allerdings ist er viel leichter als ich und bezweifel das ich das gleiche Ergebnis erziele mit ca 1-1,5kg mehr.
Neben den Aufbau kommen noch 2 x 3s 3000(ca 528gr.) dazu, einer für Video, einer für Licht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 22:55 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3785
Name: Thorsten
Cool !!! :ugeek2:

gefällt mir !

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 22:12 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 00:11
Beiträge: 653
vom Zoll die Bootstransformer abgeholt :) mach ich aber nur im Sommer :mrgreen:
Ok, sollen auch gut für Sand und Schnee(der wohl ausbleibt) sein.

Und da ist der 5,8Booster doch durch geschlüpft, cool, gleichmal nen 2ten bestellen :)

Nach langen Überlegungen, ist mal ein Entwurf für die Seitenwände fertig.
Da es ja doch gut Wärme im Inneren geben wird, brauche ich Lüftung. Deswegen mach ich das Dach in 2 Stufen. Oben in der Mitte wird mit 3 Lüftern Luft angesaugt und hinten darfs dann wieder raus.
Nach vorne mache ich die Fenster 60° schräg, mit einem Überdach so ca.2-3cm, dürften die Scheiben vorne nicht vom Regen naß werden(Schiffsbrückenprinzip).
Die Reifen machen dann noch Probleme, bleibt nicht aus das ich noch Kotflügel bauen muß :roll:


Dateianhänge:
Dateikommentar: F...40 Schrauben pro Rad lol
Paddelreifen.jpg
Paddelreifen.jpg [ 161.4 KiB | 1063-mal betrachtet ]
5,8Booster.jpg
5,8Booster.jpg [ 156.02 KiB | 1063-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Ja sieht aus wie nen Schiffsaufbau lol
Seiten-Schablone.jpg
Seiten-Schablone.jpg [ 133.58 KiB | 1063-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2018, 16:45 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 00:11
Beiträge: 653
die Prosight wird im Dunkeln doch recht grieselig. Der Anfang ist NightMode High, am Ende auf Med.
Im Raum wenn alles ausgeleuchtet wird geht das Bild ganz gut, heißt ich brauch noch stärkeres Licht für draußen.
Mal sehen ob ich im Minitaschenlampen Bereich was ab 500 Lumen finde.
Oder doch noch eine Analoge Cam mit an Board nehmen, hm.
phpBB [video]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 22:05 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 00:11
Beiträge: 653
war erst am überlegen den großen RX zunehmen, da vorhanden, aber ne, der Mirco past locker in die Wasserdichte Empfängerbox.
Das schöne beim Mirco ist auch, dass der Antennenanschluß steckbar/wechselbar ist.
4 Kanal sollten reichen und wenn der Kasten hinten drauf ist, wird die darauf sitzende Antenne per Verlängerung angeschlossen, die kleine da unten(für die Kiesgrube) wird wohl zu sehr abgeschirmt.
Im Überraschungsei sind die Kabel für den Kasten, so kann ich die Kabel bei Bedarf anschliessen oder nicht und die Stecker sind auch Wasserdicht verpackt.

Material und 2 Satz Federn sind angekommen, weiter gehts.


Dateianhänge:
CF Micro.jpg
CF Micro.jpg [ 125.97 KiB | 987-mal betrachtet ]
CF Micro2.jpg
CF Micro2.jpg [ 190.76 KiB | 987-mal betrachtet ]
CF Micro3.jpg
CF Micro3.jpg [ 210.17 KiB | 987-mal betrachtet ]
Seite1.jpg
Seite1.jpg [ 132.45 KiB | 987-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 22:30 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 00:11
Beiträge: 653
Das Verpackungsplastik ist doch sehr verkratzt
werd dann noch mal ne Platte PET-G Polyester bestellen. Plexiglas (2mm) dürfte wohl nicht so geeignet sein, oder?

Die 3 Lüfter pusten gut die Luft nach hinten, Videosender dürfte dann nicht zu heiß werden.
Vorne oben ist in der Mitte ne Klappe, hinten mache ich wohl auch eine von oben.

Jetzt warte ich noch auf Kabel und den 2ten Booster und muß mir noch überlegen, wie ich das am besten mit den Kotflügeln mache.
Wenn das alles so hinhauen sollte, überlege ich mir ob ich komplett eine Karosserie selber baue.
Weil so ist er doch ganz schön hoch, mal sehen ob ich mit den zusätzlichen Akkus den Schwerpunkt weit genug unten halten kann.


Dateianhänge:
Kasten4.jpg
Kasten4.jpg [ 103.16 KiB | 934-mal betrachtet ]
Kasten5.jpg
Kasten5.jpg [ 66.54 KiB | 934-mal betrachtet ]
Kasten6.jpg
Kasten6.jpg [ 141.97 KiB | 934-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2018, 22:24 
Online
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2298
Habe meinen Senton mit FPV ausgestattet.
Im moment noch mit DL 1G3 Dipol, TrueRC Singularity liegt aber schon hier...
phpBB [video]

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 22:44 
Online
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2298
Noch ein Video, sollte in 2 Std verfügbar sein:
phpBB [video]

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de