FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:08 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
Hallo Leute,
auf mehrfachen Wunsch, der "Bau-Fred" eines kleinen Quadro,
den ich mit einer LZ-mini-Steuerung aus dem http://www.Wii-Copter.de
Forum ausgerüstet habe.

Kurze Beschreibung :
- Quadro gesteuert mit LZ-mini + ACC + Höhe
- Antrieb 4 Power Schnurzz (4 x 300g Schub mit 7x4 3-Blatt)
- Regler 4 x Plush 10 A
- Akku Lipo 2S / 1,8Ah
- Ausleger aus Kohle-Rohr Da 7mm (schnell wechselbar)
- Motoraufnahme Alu-Profil, vierkant, Vollmaterial
(am Ausleger verschraubt, am Motor geklemmt)
- Centerplate CFK 1,5mm (mit der Laubsäge gesägt)
- Überrollkäfig CFK 1,5mm (mit der Laubsäge gesägt)
- Beleuchtung 8 LED-Streifen
Die Konstruktion ist so einfach wie möglich, zum bauen braucht man nur
Säge, Bohrmaschine mit Bohrständer, Feile, Schmirgelpapier und Lötkolben.

Dazu hab mal ein paar Striche gemacht, bin gespannt was ihr davon haltet.
Komentare ausdrücklich erwünscht :mrgreen:

Gruß . . . Peter


Dateianhänge:
Wiicopter.JPG
Wiicopter.JPG [ 76.22 KiB | 3700-mal betrachtet ]

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:16 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . es geht weiter :

Projektfortschritt :
- Die Entwurfspläne wurden detailliert, konstruktiv überarbeitet
- Einzelteilzeichnungen wurden erstellt
- Der Durchmesser der Ausleger wurde von 7mm auf 6mm reduziert
- Materialbeschaffung ist im Gange
nachfolgend die Detaillzeichnungen,

Gruß . . . Peter


Dateianhänge:
Wiicopter_Seitenansicht.JPG
Wiicopter_Seitenansicht.JPG [ 114.21 KiB | 3699-mal betrachtet ]
Motorgondel01.jpg
Motorgondel01.jpg [ 188.59 KiB | 3699-mal betrachtet ]
Wiicopter E-Teile.JPG
Wiicopter E-Teile.JPG [ 80.26 KiB | 3699-mal betrachtet ]

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:22 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . es geht weiter :

Projektfortschritt :
- Materialbeschaffung ist abgeschlossen, die Regler sind gekommen :D
- Die Motorgondeln sind fertig
- Die Motoren (Bausatz) sind mechanisch zusammengebaut und müssen noch gewickelt werden
- nachfolgend Fotos vom Baufortschritt,

Gruß . . . Peter


Dateianhänge:
Motorgondeln.jpg
Motorgondeln.jpg [ 189.63 KiB | 3699-mal betrachtet ]
Schnurzz ungewickelt.jpg
Schnurzz ungewickelt.jpg [ 183.75 KiB | 3699-mal betrachtet ]
Motorgondel mit Schnurzz.jpg
Motorgondel mit Schnurzz.jpg [ 184.76 KiB | 3699-mal betrachtet ]

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"


Zuletzt geändert von Kadcopter am Mi 25. Jul 2012, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:28 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . es geht weiter :

Projektfortschritt :
- Die Motoren (Bausatz) sind gewickelt
- Die Ausleger und das Mittelkreuz sind geschnitten und müssen noch gebohrt werden
- Die Rahmenseitenteile und Centerplates müssen noch geschnitten werden :)
- nachfolgend Fotos vom Baufortschritt,

Gruß . . . Peter


Dateianhänge:
Schnurzz gewickelt.jpg
Schnurzz gewickelt.jpg [ 188.59 KiB | 3698-mal betrachtet ]
Ausleger.jpg
Ausleger.jpg [ 189.51 KiB | 3698-mal betrachtet ]
Teile.jpg
Teile.jpg [ 183.68 KiB | 3698-mal betrachtet ]

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:35 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . es geht weiter :

Projektfortschritt :
- Die Ausleger und die Alurohre sind geschnitten und müssen noch gebohrt werden
- Die Rahmenseitenteile und Centerplates sind geschnitten und gebohrt
- Die Teile sind im Rohbau schon mal grob, zur Kontrolle, zusammen montiert
- Jetzt folgen noch Anpassungsarbeiten und die Elektroinstallation
- Und dann das schlimmste die Einstellungsarbeiten mit der GUI :oops:
- nachfolgend Fotos vom Baufortschritt,

Gruß . . . Peter


Dateianhänge:
Rohbau Draufsicht.jpg
Rohbau Draufsicht.jpg [ 188.72 KiB | 3698-mal betrachtet ]
Rohbau Seitenansicht.jpg
Rohbau Seitenansicht.jpg [ 187.22 KiB | 3698-mal betrachtet ]
Rohbau Detail Seitenansicht.jpg
Rohbau Detail Seitenansicht.jpg [ 189.4 KiB | 3698-mal betrachtet ]

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:37 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jun 2012, 18:58
Beiträge: 2082
Wohnort: Gütersloh
Name: Benny
Respekt, komplett selbst gebaut ist natürlich echt was besonderes (allerdings nix für mich faulen RTF-Sack).
:daumenhoch:

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:42 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . es geht weiter :

Projektfortschritt :
- Die Ausleger und die Alurohre sind gebohrt
- Die Rahmenseitenteile und Centerplates sind feinbearbeitet
- Das Landegestell ist aus 75er HT-Abflussrohr geschnitten und gebohrt
- Die Teile sind im Rohbau angepasst und montiert
- Jetzt folgen noch die Positionierung der Komponenten und die Elektroinstallation
- Und dann die Feineinstellung mit der GUI und Erstflug :mrgreen:
- nachfolgend Fotos vom Baufortschritt

Gruß . . . Peter


Dateianhänge:
Rohbaufertig.jpg
Rohbaufertig.jpg [ 185.01 KiB | 3698-mal betrachtet ]
Wiicopter_fertig.jpg
Wiicopter_fertig.jpg [ 188.84 KiB | 3698-mal betrachtet ]

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:48 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . ich hab da mal was zur Orientierung für meinen
Middi-Copter gelötet, an jeden Ausleger kommen dann 2Platinen 8-)
Die werden dann so angeordnet wie bei meinem MK:
von vorne gesehen, rechts und links blau,
von hinten gesehen, rechts und links gelb,
von links gesehen, vorne und hinten rot und
von rechts gesehen, vorne und hinten grün.

Damit kann man auch auf größere Entfernung die Fluglage erkennen,
und sogar im stockdunkeln fliegen, das macht am meisten Spaß :mrgreen:

Gruß . . . Peter


Dateianhänge:
Platine SMD LED_k.jpg
Platine SMD LED_k.jpg [ 167.35 KiB | 3696-mal betrachtet ]
Beleuchtung Off_k.jpg
Beleuchtung Off_k.jpg [ 187.71 KiB | 3696-mal betrachtet ]
Beleuchtung On_k.jpg
Beleuchtung On_k.jpg [ 189.74 KiB | 3696-mal betrachtet ]
Wii_Beleuchtung.jpg
Wii_Beleuchtung.jpg [ 188.5 KiB | 3696-mal betrachtet ]

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:50 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . als Abschluß für diesen Bau-Thread bin ich ja noch ein kleines Video
schuldig, damit man sieht dass der Middikopter auch wirklich fliegt ;)
also bitte schön : www.rcl-tv.de/video/4596/middi-wii-copter

Gruß . . . Peter

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2012, 18:52 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jun 2012, 18:58
Beiträge: 2082
Wohnort: Gütersloh
Name: Benny
Großes Kino, ich ziehe meinen imaginären Hut. Du bist ein echter Bastler und Tüftler, würde ich mal so sagen.
Fliegen tut er ja auch klasse.

_________________
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2012, 21:04 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8987
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
CAD? 2D? 3D? beruflich damit zu tun? Deine Zeichnungen sehen gut aus.
Gruss Gustav

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2012, 22:09 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 10:43
Beiträge: 29
Wohnort: Hessen, Mitte
. . . naja ich bin halt Maschinenbau-Ingenieur, und schon so alt,
dass ich noch an Zeichenbrettern mit Tusche gezeichnet habe
und wenn schabende Geräusche zu hören waren, dann hab ich
konstruiert ;)

Also die Zeichnungen sind mit einer relativ alten Autosketch
Version 7.0, in 2D, erstellt worden.
Die Einzelteilzeichnungen wurden im Maßstab 1:1 erstellt und
auf eine A4 Selbstklebefolie ausgedruckt und auf das Plattenmaterial
aufgeklebt worden.
Das ganze kann man dann ganz easy mit einer Laubsäge, oder
falls man hat, mit einer Dekupiersäge aussägen und hinterher mit
etwas Schleifpapier oder einer kleinen Feile die Schnittkanten
versäubern.
Vor allen Dingen sind auch die Bohrungen auf ein Hundertsetell
genau, so genau bekommst man sie per Hand garnicht übertragen ;)
Nachdem du fertig gesägt und gebohrt hast ziehst Du die Folie
ab und alles ist wie Lack.

Fräsen ist auch nicht besser und ich kann es an meinem Basteltisch
machen :mrgreen:

Gruß . . . Peter

_________________
. . . was Du heute kannst besorgen das verschieb auf übermorgen, \"dann hast´de 2Tage Zeit zum Fliegen\"


Zuletzt geändert von Kadcopter am Do 26. Jul 2012, 23:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2012, 22:53 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jun 2012, 10:59
Beiträge: 410
Wow! Respekt! Ein richtig schöner Copter und ein toller Baubericht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2012, 08:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8987
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Dann oute ich mich mal auch, ich musste auch noch mit Tusche zeichnen, ist aber erst 18 Jahre her, heute habe ich die dinger in den Muell geworfen, ich habe Catia V5, weil beruflich mit zu tun. Das mit dem Saegen kenne ich geht schnell und im eigenen Keller. Ich drucke nur nicht auf folie, ich zeichne durch mit Pergament.
Gruss Gustav

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2012, 17:19 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 23:42
Beiträge: 322
Schönes ergebniss das kann sich sehen lassen und fliegen tut er auch ziemlich gut :daumenhoch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: So 30. Sep 2012, 20:00 
Offline
Eisenbieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Aug 2012, 08:27
Beiträge: 616
Wohnort: Berlin
Ich habe CFK auch schon von Hand gefräst.
Kleines Loch in die Werkbank, von unten ein Dremel mit 1,5er VHM Fräser mit Fischgrätenverzahnung durchgesteckt und festgemacht.
Auf das CFK mit einem Prittstift die 1:1 ausgedruckten Zeichnungen aufgeklebt und der Spaß kannn beginnen. Staubsauger sollte dabei natürlich immer laufen.
Einziger Nachteil, mir ist nach kürzester Zeit das obere Dremellager verreckt da es schön im CFK Staub lief, da helfen auch keine Dichtungen. Man müsste sich noch eine Absaugung unterm Tisch instalieren die den Staub von der Welle absaugt. Aber sonnst geht das echt geil, damit kann man die wildesten Konturen fahren.

Peter was hast du für ein Sägeblatt auf deiner Dekupiersäge? Die laufen in der Regel viel zu schnell, da kommt man mit einem normalen Blatt keine 2 cm in CFK. Ich hatte mir mal ein Diamantblatt zum Fliesenschneiden gekauft aber mit rund 3mm Durchmesser ist mehr Staub als Teil übrig geblieben. :?
Ich will mir auch nen euen Copter bauen, nur habe ich nicht mal lust auf Zeichnen und das wo ich GFK auch mal auf Arbeit CNC fräsen könnte :oops:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2012, 09:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Aug 2012, 11:22
Beiträge: 2156
Wohnort: Mönchengladbach
Name: Ingo
Basti, du weißt das CFK schwer Krebs erregend ist wenn der Staub in deine Lungen kommt? Will nicht den Oberlehrer machen, aber das hörte sich gerade so an als hättest du das mal eben so gemacht ...

_________________
Gruß

Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2012, 09:54 
Offline
Eisenbieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Aug 2012, 08:27
Beiträge: 616
Wohnort: Berlin
Basti hat geschrieben:
Staubsauger sollte dabei natürlich immer laufen

Ja ich weis das CFK nicht so der bringer ist, aber was ist das schon in der heutigen Zeit... Rente bekommst eh nicht mehr also wayne :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2012, 11:00 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 13:10
Beiträge: 587
Wohnort: Berlin
vl5 hat geschrieben:
Basti, du weißt das CFK schwer Krebs erregend ist wenn der Staub in deine Lungen kommt? Will nicht den Oberlehrer machen, aber das hörte sich gerade so an als hättest du das mal eben so gemacht ...

muahahaha, es soll leute geben, die rauchen 'ne schachtel zigaretten am tag...

_________________
Gruß,
Jin'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wii-Middi-Kopter
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2012, 11:45 
Offline
Eisenbieger
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Aug 2012, 08:27
Beiträge: 616
Wohnort: Berlin
Und was ist gefärlicher? :roll:
Ich denke mal Rauchen, gibt sicher mehr Raucher als CFK Staub Tote pro Jahr :lol:
Aber interessieren würde es mich schon wie giftig das Zeug wirklich ist.
Mir kommt da gerade ein Foto in den Sinn wo ein Kumpel von oben bis unten aussah wie ein Grubenarbeiter nach dem er irgendwelche CFK Autoteile geschliffen hat, das ganze natürlich ohne jegliche Schutzmaßnamen. Ist bestimmt schon 10 Jahre her und er lebt immer noch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de